Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema Kann nicht richtig Sprechen - Klappe die Zweite im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 20

    Unglücklich Kann nicht richtig Sprechen - Klappe die Zweite

    Obwohl ich viel unter Leuten bin und auch viel rede, habe ich immer noch Probleme mich verständlich auszudrücken, auf den Punkt zu kommen, fehlerfrei zu sprechen oder überhaupt in Gesprächen meine Gedanken zu sortieren.
    Mir fehlt die Gelassenheit und Umsichtigkeit, ich verfalle beim Reden immer in so einen Rauschzustand wo ich alles um mich herum vergesse: Ich spucke Leute aus Versehen an, schreie, oder bemerke nicht, dass ich im Weg stehe und jemand gerade vorbei möchte etc.
    So mache ich auf Manche auch den Eindruck ich wäre eine Schlafmütze (unaufmerksam), kriege vieles nicht mit und werde auch entsprechend nicht ernst genommen.
    Was mir aber am schwersten fällt ist es meine Gedanken zu ordnen so dass ein vernünftiges Gespräch entstehen kann. Als Beispiel jemand sagt etwas womit ich nicht einverstanden bin. Sofort reagiert mein Körper mit einem Schlag in den Nacken und ich schrecke auf mit einem Gestammel wie: "nänänän" oder "nein, nein, nein, das kann nicht sein". Obwohl ich noch selber gar nicht weiß was ich jetzt inhaltlich dagegen habe. Nach einer kurzen Pause konrektisiert sich dieses Gefühl und ich verstehe "warum" ich mit dem Gesagten nicht einverstanden bin.
    Das versuche ich dann in Worte auszudrücken, rede aber dann nur wirres Zeug. Eigentlich bräuchte ich in solchen Moment eine längere Gedankenpause wo ich kurz nachdenken könnte um mich verständlich auszudrücken.
    Denn Beides Gefühl und Kopf gehen nicht zusammen oder anders gesagt, meine Gefühle nehmen meinen Gedanken den Platz zum atmen: Ich bin total durch den Wind bei jeder Kleinigkeit, bei jeder Erschütterung (Gefühlsbeben).
    Das führt auch dazu, dass ich manchmal Dinge sage die ich später wieder bereue (z.B. kann ich Geheimnisse nie behalten) oder ich sage irgendwas, was ich gar nicht sagen möchte.
    Das ist das eine Problem.
    Das Andere ist, dass ich, um das zu sagen, was ich sagen will immer mehrere Anläufe brauche.
    Deswegen führe ich auch so gerne Selbstgespräche. Manchmal rede ich über ein Thema eine halbe Stunde. Und fange alle zwei Minuten wieder von vorne mit dem Dialog an, so lange bis ich es beim letzen Versuch geschafft habe einen ganzen oder halbwegsverständlichen Satz an einem Stück zu sagen.
    Dann bin ich richtig Stolz. In Echt gelingt das meist nie.

    Kennt das Jemand von Euch ? Was meint ihr kann man dagegen machen ?

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende euch Allen
    Geändert von Andreas_32 (30.10.2010 um 01:33 Uhr)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Kann nicht richtig Sprechen - Klappe die Zweite

    Hallo Andi!

    Schön einen Beitrag von dir zu lesen- denn erst durch dich bin ich auf dieser Seite gelandet - danke.


    Wegen dem Stammeln oder mich nicht richtig ausdrücken zu können - hatte ich auch extreme Probleme in meiner lehrzeit in der schule. Ich wusste in meinem Kopf vage die antwort - konnte aber die Wörter nicht finden die meine Gedanken umschreiben konnten.

    Deswegen waren die Lehrer meist sehr ungeduldig und genervt und die schüler belächelten mich.

    Jetzt bevor ich antworte überlege ich wirklich wie ich was formulieren möchte, warte ab und lasse den Gesprächspartner auf mich wirken. Denn meistens kommt einen das viel länger vor, als man wirklich braucht
    lg
    desperados1.

    ps. denkst du nicht das dies normales stottern sein könnte oder ist es hundert pro zentig adhs abhängig?

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Kann nicht richtig Sprechen - Klappe die Zweite

    Hallo Desperados,

    ne, stottern oder stammeln auf keinen Fall. Wirklich. In Vorlesen hatte ich in der Schule schon immer Bestnoten. Also wenn ich mich nur auf das Aussprechen konzentriere, dann klappt das wunderbar. Genauso wie ich aber auch früher beim Vorlesen in der Schule den Inhalt erst verstand als ich ihn nochmal für mich leise gelesen habe, so bin ich auch bei einer Unterhaltung damit überfordert, alles gleichzeitig auf die Reihe zu kriegen:

    - Augenkontakt
    - Körpersprache
    - Umgebung weiterhin beobachten und drauf eingehen (z.B. wenn ich Jemanden den Weg versperre und es immer erst merke, wenn mich einer drauf hinweist)
    - Satzbau
    - Grammatik
    - richtige Aussprache
    - Inhalt
    - Idee
    - Formulierung
    - Schnelligkeit

    Und Nein, ich setze mich nicht unter Druck oder nehme mir zu viel vor. Ich habe bei der obrigen Aufzählung nur mal aufgelsitet welche Prozesse bei einem Normalo automatisch ablaufen, wenn er sich unterhält.

    Liebe Grüße

    PS: Hast du auch deine Schwierigkeiten mit der täglichen Körperpflege. Oder wieso hast du ausgerechnet über meinen ersten Thread auf die Seite gefunden ? lol
    Geändert von Andreas_32 (30.10.2010 um 02:05 Uhr)

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Kann nicht richtig Sprechen - Klappe die Zweite

    Hi Andreas

    Ich habe dien problem zwar nicht auf die gleiche weise aber einige aspeckte sind mir nicht fremd. Gerade wen gefühle im spiel sind oder man in der situation überfordert ist. kommt es oft, meist ein paar minuten, mit unter auch stunden später, zu dem ,,Verdamt hätte ich doch blos das gesagt! oder dem ,,Was habe ich mir dabei nur gedacht!'' efeckt, und ich kann ganze nächte damit verbrinngen in gedanken diese gespräch zu verbessen trotz des wissens das es jetzt keinen einfluss mehr nemen wird.

    Ein kumpel von mir der Starkes ADS hat geht es sehr ähnlich, er lässt sich zu gerne in seinen Tehmen treiben und vergisst punkt und kommer, wirde sehr energisch oder neigt ebenso wie in deiner beschreibung zu einer bespränkelnden ausprache, oder wie es mir machmal vorkommt vergisst er sogar das Ahtmen. Da wir in unserem freundes kreis oft die Probleme kennen wiessen wir auch das man um ihn zu bremsen einfach mal hinen quatschen kann.
    Das hilft jetzt warscheinlich erst mal garnicht.

    Das kling jetzt warscheinlich esotehrischer als es gemeind ist:
    Ansätze die mir immerwieder helfen sind gespräche als einen fluss wahrzunehmen. Jeder in der beteiligten diskusion benötigt etwas der aufmerksamkeit der beteiligten bis mir die möglichkeit gegebnen wird ebenfals etwas beizutragen,stehle ich zufiel zeit zerstörei ich den fluss. Ich ordne mich bewusst unter, verpasse jedoch auch hin und wieder den moment nicht zu auschweifend zu werden oder gar den faden zu verlieren. Machmal führt dieser eher zurückhaltende kurs dazu sich aus dem gespräch fast herraus zu lenken aber es verschaft mir zeit agumente zu sammeln und sätze vorzubereiten.

    Das funktionirt jedoch nur sollange man nicht in das gespräch hienein gezwunngen wird. Wen du dir unsicher bist und noch die möglichkeit deines impulses zu stoppen besteht, versuch dir zeit zu erkaufen. Sätze wie: Gib mir kurtz ne sekunde und ich Antworte dir. Sind sampft eingesetzt gute mittel sich zeit zu erschmuggel ohne unhölich zu sein oder den menschen vor dem kopf zu stossen.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 248

    AW: Kann nicht richtig Sprechen - Klappe die Zweite

    @Falk

    das mit den Gefühlen und Sprechen, das man irgendwie nicht in Echtzeit antworten/reagieren kann schleppe ich ich schon lange mit mir rum.
    Das hat mir bei Konflikten mit meiner damaligen Freundin das Genick gebrochen weil ich während dem Streitgespräch verbal nichts rüberbringen konnte ausser ein relativ kaltes Einverständnis das ,
    wenn die andere Person meint es geht nicht zwischen uns beiden und es wäre besser sich zu trennen,.......da habe ich dann immer ok gesagt wenn Du das meinst und bin gegangen.

    Zack 24 Stunden später erst den Satz erst verdaut und wie aus Dem Nebel heraus begriffen das ich gar nicht mit der Tennug einverstanden bin.
    Das war dann immer wie so ein Moment der Erleuchtung wo ich was begriffen habe aber leider zeitlich verschoben und viel zu spät .
    Der Schaden ist dann ja schon angerichtet. Ich will dann immer zu der Situation zurück um angemessen zu reagieren....geht natürlich nicht. Und meine Freundin hat immer mehr Gewicht auf meine erste Reaktion gelegt weil sie dachte die erste Reaktion ist die ehrliche: im meinem Fall ist das vereiste Gleichgültigkeit.
    Hat sich wie ein Faden durchs Leben gezogen Gefühle sickern nicht in Echtzeit zu mir durch ,werden nicht in Echtzeit von mir erwiedert.
    Wenn Sie dann da sind(nach Schildkrötenzeit) geht es dann auch und können auch verbal beschrieben werden.
    Aber vorher kriegt man von mir nur so eine Art "Platzhalter" als Antwort.
    Hat irgendwie mit der bewusstheit der Gefühle und ihrer zeitlich verschobenen Ankunft im bewussten Teil meiner Birne zu tun.

    @Andreas-32

    Ich ziehe meinen Hut vor Dir, Deine Symptome kenne ich von mir so als leichte Tendenzen aber nicht so stark ausgeprägt. Must ganz schön viel Stress aushalten.
    Meine Hochachtung auch für die Offenheit und die präzise gelungene Beschreibung.Da kann ich von Dir noch was lernen
    Warst Du denn schon mal beim Arzt wegen einer Diagnose? ...

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Kann nicht richtig Sprechen - Klappe die Zweite

    @Attamatajosa
    Vereiste Gleichmütigkeit
    Kenn ich, meistens ist das auch bei mir eine zu schnell verlangete Gefühlsüberprüfung zu der man in genau dieser Sekund nicht fähig ist.
    Entscheidungen zu treffen und auch die rektion des gegenübers mit einzu bezihen sind schnell überfordernd. Manchmal ist es jedoch auch die eigne unentschlossenheit die in solchen situtuationen der eigne spigel ist und zeigt das mann nicht zufriden ist.

    Manchmal ist es wichtiger die Gründe für das Zögern nicht auf envetuelle Psychische probleme zu lenken, klar es kann natürlich sein das die unzfriden heit genau dadurch herührt, z.b. durch den druck den man sich selbst setzt, aber ich habe schon oft genug erlebt das nachlassendes interesse nicht selten auch auf andere tasächlich in der Bezihung liengende probleme hinweisen.

    Nicht immer ist das Problem man selbst es gibt so viele möglichkeiten, In einer bezihung kan es oft wie mit einem verpackten geschänk sein und das mein ich nicht im wörtlichen sinne.
    Man sitz voller neugir vor dem Geschnek Packt es aus freut sich darüber doch nach und nach merkt man das es einfach nicht das richtige ist. Es verstaubt im schrank, genauso wie in einer Bezihung in der man Kosiquenzen aus dem weg geht und möglichst einfach nur noch versucht dem menschen nicht weh zu tun. Oft aus angst das die stelle im schrank/Hewrtzen dann wieder leer ist.

    Ich will nur sagen es muss nicht zwinngen am ADS liegen.
    Übung macht den meister.
    Morgens ist Kälter als drausen, Nachts ist heller als drinnen und kazen bellen wen man sie beist....... Das leben ist sowie so nur ein witz, wie lannge hält deine Poante?

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Kann nicht richtig Sprechen - Klappe die Zweite

    Haha! Nein mit Körperhygiene keine Probleme
    Nein aber es ging um Diagnose von Adhs bei erwachsenen. Hast du die Diagnose denn jetzt bestätigt bekommen?

    Jetzt wenn du das so sagst - mit augenkontakt habe ich auch grosse mühe - manchmal zwinge ich mich dazu ist aber total unangenehm.
    Ja und wenn ich mitten in einer Unterhaltung stecke hasple ich auch- ist mir heute aufgefallen...- war extrem.- ebenso wie mit grammatik wie du sagst--- Dachte das wäre einfach sone macke von mir....

    Hast du die Diagnose denn jetzt bestätigt bekommen?

    lg desperados1

  8. #8
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 728

    AW: Kann nicht richtig Sprechen - Klappe die Zweite

    Hi Leute,

    tja, so is dat! Sprachlos, wenn man redegewandt sein sollte und redegewandt, wenn man vergessen hat, vorher zu denken. Und ich führe auch Selbstgespräche. Ständig. Bei jedem Problem, ob nun passiert oder noch bevorsteht, rede ich erst mal mit mir selbst, mit Gott, mit meinem Auto oder der Sonne, dem Mond ....

    Aber die passenden Worte, um meine Gedanken zu erklären, finde ich selten. Obwohl ich oft der Meinung bin, mich klar ausgedrückt zu haben!

    Dann kommen oft so Sachen wie: Hä, versteh' ich nicht! Wie meinste denn das jetzt? oder: Wie kommste denn jetzt dadrauf? Und dann erstmal: Gedanken sortieren und dann Wörter zu den Gedanken finden und sortieren ..... Und dann, gefühlte Ewigkeiten später, klar ausdrücken.

    Und oft, das habe ich mir angewöhnt, schüttel ich erst mal den Kopf, wenn ich ne andere Meinung habe. Dann fragt irgendwann schon einer, warum ich denn dauernd mit dem Kopf schüttel. Und so hab ich die Gedanken, die dann doch keiner versteht, zumindest schon mal vorsortiert!

    Letzlich habe ich mich damit abgefunden, einfach anders zu denken, zu reden, zu ticken wie meine Umgebung. Und wenn ich mal wieder voll im Fokus stehe, drehe ich mich auch einfach rum und sag nur: Kann ich nicht erklären und wenn, versteht ihr's doch nicht!

    Und genieße mein Anderssein, meine Einstein-Gedanken-Welt, mein kleines, eigenes Universum in dem Wissen, nicht allein zu sein und doch anders und damit nicht nur Durchschnitt.

    LG

    Snagila

  9. #9
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: Kann nicht richtig Sprechen - Klappe die Zweite

    Hallo Andreas

    Ich kenn das auch, kann mich meist nur bei Leuten die mich verstehen können mündlich gut ausdrücken, dh Freunde und eben Geschriebenes.
    Bei anderen komme ich ins Stottern oder ich muss lange nachdenken oder verrede mich leicht.

    Seit längerer Zeit geht das Stottern aber manchmal auch so vom Kopf aus als ob da oben was hängt, das spür ich dann auch direkt.

    Mit Körperhygiene hab ich auch bisserl Probleme aber weniger das Duschen mehr Kämmen und manchmal auch Zähneputzen (wenn ich nirgendwo hin muss)

    lg crazyy

  10. #10
    Neo


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Kann nicht richtig Sprechen - Klappe die Zweite

    hi leute,

    der beitrag ist zwar schon etwas älter aber ich bin gerade darauf getroffen und der erste beitrag von andreas spricht mir direkt aus der seele (bis auf das spucken ).
    ich wollte einfach mal wissen was man dagegen machen kann? psycho doc.? kann es an der schilddrüsen unterfunktion liegen die ich habe,da denkstörung und Konzentrationsstörung symptome der unterfunktion sind.
    da ich gestern nicht mal meiner eigenen mutter 2 sätze normal erklären konnte nervt es mich jetzt schon richtig. und da ich im beruf mit kunden in gesprächen bin muss ich was dagegen machen....
    ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ähnliche Themen

  1. kann nicht schlafen
    Von Strup im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 20:55
  2. R.I.P. ...kann mich nicht kundtun :-(
    Von Sumpfloch im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 11:03

Stichworte

Thema: Kann nicht richtig Sprechen - Klappe die Zweite im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum