Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Langzeit - Vergesslichkeit??? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.031

    Langzeit - Vergesslichkeit???

    Viele von euch kennen ja das spontane Vergessen von mehr oder weniger wichtigen Dingen. Oft ist es der typische Einkaufszettel, den man dann beim Einkaufen bräuchte usw.

    Aber habt ihr das auch, das ihr Dinge über einen längeren Zeitraum (mehrere Wochen) vergesst, und euch dann "plötzlich" wieder einfallen?

    Ich habe mir vor ein paar Wochen ein e-book runter geladen von einem meiner Lieblingsautoren, und es zu 2/3 am PC gelesen. Es war sehr gut, und weil ich müde war, habe ich mir die Stelle makiert, wo ich aufgehört habe zu lesen.
    Am nächsten Tag wollte ich es unbedingt zuende lesen. Heute fiel mir ein: "Hey, Du hast ja Dein e-book noch gar nicht zuende gelesen".

    Ähnlich mit Dingen wie: "Hätte ich nicht im September nen Arzttermin gehabt??" Uuuupps, vergessen.

    Oder ich will jemanden etwas geben, und nach Wochen fällts mir wieder ein.... Mist, bin ich wieder unzuverlässig.

    Das komische dabei ist, das es oft Dinge sind, die mir echt wichtig sind. Und mein Tagesablauf ist sowas von öde und ich hätte so unglaublich viel Zeit für alles, das ich es doch gar nicht vergessen könnte, oder??

    Kennt ihr das auch, und wie geht ihr damit um?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Langzeit - Vergesslichkeit???

    das geht mir genau so as ist mühsam da ich wie einen schock bekomme in diesem moment als ich mich erinnere zum teil sehr wichtige sachen aber vergessen schon wieder

    es macht mich dann wütend und traurig das ich das schon wieder vergessen habe da ich es doch nicht wollte


    viel machen kann ich dagegen leider nicht aber ich sage es dann einer kollegin oder freundin bitte erinnere mich daran wenn es etwas wichtiges ist das klappt dann auch meistens

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.031

    AW: Langzeit - Vergesslichkeit???

    Ja geschockt ist das richtige Wort dafür, ich bin auch regelrecht erschrocken über mich.

    Manchmal stelle ich mir eine Erinnerung ins Handy ein, aber selbst wenn die bimmelt, drücke ich sie weg mit dem Gedanken" ja weiß ich doch", aber aus dem Kopf ist es dann trotzdem weg.

    Normalerweise müsste man sich doch Dinge gut behalten, die einem selbst wichtig sind. Kapier ich nicht

Ähnliche Themen

  1. Phasen von extremer Vergesslichkeit
    Von soary im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 4.07.2010, 09:20
  2. wieder was vergessen !!? - Vergesslichkeit bei ADHS / ADS
    Von Miro im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 4.02.2010, 00:19
Thema: Langzeit - Vergesslichkeit??? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum