Seite 1 von 7 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 67

Diskutiere im Thema Wie ist das bei euch ADHSlern mit dem Einkaufen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 45

    Frage Wie ist das bei euch ADHSlern mit dem Einkaufen

    Ich stelle mir schon länger die frage ob das normal ist.Wenn ich das wort einkaufen höre dann werde ich nervös bekomme schlechte laune weil ich weis das die ganzen Menschenmaßen mir nicht gut tun.Rein ins geschäft und dann geht es los.Nach link gucken nach rechts gucken die Musik und die Durchsagen ertragen.Ich gehe nie alleine einkaufen.Heute war ich so gestresst das ich überlegen musste wo mein Auto steht.Was ich noch von euch wissen wollte ist es bei euch auch so das wenn ihr ins geschäft rein geht das euch automatisch der schweiß runterläuft??Ich komme immer schweißgebadet raus und bin fertig mit den nerven.

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 770

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    hi
    der schweiß läuft mir nicht gerade runter .aber auch ich kann die menschen nicht ertragen wenn soviele auf einem haufen rum sind.

    ich hab nicht jedes mal so das es bei mir der horror ist.
    aber einkaufen ist für mich stess pur.
    hier bei uns gehts ja noch aber wenn ich in die stadt fahren muß dann bekomme ich probleme.

    kommt aber auch darauf an wie gro´das kaufhaus ist.
    bin dann total desorentiert und neben der spur und hinter her total fertig.
    dann kommt es schon mal vor das ich gerade nicht mehr weiß wo ich bin oder das auto steht.
    auch mph hät mich nicht davon ab das ich auf einmal abschalte.
    lg Andrea

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 393

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    Da ich oft den Familieneinkauf mache, habe ich inzwischen viel Routine.
    Dabei bevorzuge ich die Discounter. Da sieht jeder Laden gleich aus und man muss nicht auf die Preise achten. Da haben andere schon die Vorauswahl getroffen und ich muss mich nur zwischen 2-5 Varianten entscheiden. Mich nervt es, wenn ich eine Wand voll gleichartiger Produkte habe und ich soll das „Beste“ herausfinden.

    Was geht, kaufe ich übers Internet und vielleicht 2 – 3 Mal im Jahr Klamotten im Kaufhaus oder der Metro. Das ist problemlos.

    Ach so eine Ausnahme bilden gute Baumärkte, da drin könnte ich mich „Stunden“ begeistern.

    Elektron

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    ich hasse einkaufen und ja ich bin nach dem einkaufen auch jedes mal fertig ...
    schweißausbrüche und panikattacken inclusive ....
    is halt so wat willste machen ?

    um so länger ich mich unter menschen aufhalte um so panischer werde ich wenn ich längere zeit einfach nur in meiner wohnung gegammelt hab wenn ich dann mal raus gehe.
    üben üben...^^



    L.G. Planløs

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    Elektron schreibt:

    Ach so eine Ausnahme bilden gute Baumärkte, da drin könnte ich mich „Stunden“ begeistern.
    jaha das kenn ich auch... hmmm vieleicht wegen den ganzen maschienen baustoffen etc... hab da öffter mal kopfkino
    und die dimensionen sind auch größer als bei der firma mit den vier lustigen buchstaben... wir wollen ja schleichwerbung vermeiden

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.267

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    Hallo,

    mir geht es ähnlich wir Elektron. Ich erledige Einkäufe routiniert und hab keine gröberen Probleme damit. Dabei bevorzuge ich aber auch Märkte, die ich auswendig kann oder Diskonter, die standardmässig eingerichtet sind. Weil mich die Sucherei teuflisch nervt. Mit den Menschen habe ich nicht so ein Problem, vermeide allerdings bewusst Einkäufe zu ungünstigen Zeiten (Samstag Nachmittag). Da machen die Menschen mir aber keine Angst, sie stehen nur überall rum und behindern mich beim gezielten Suchen nach den gewünschten Produkten. Und bei tratschenden Damen in engen Gängen - vielleicht auch noch mit alles ausräumenden Kindern - da könnte ich.....

    Eins ist bei mir aber wichtig, nämlich die alte Weisheit, dass man nicht hungrig einkaufen gehen soll. Da bringe ich immer ein Chaos aus allem Möglichen mit nach Hause.

    Baumärkte sind für mich wie Galerien für einen Kunstliebhaber. Da kann ich stundenlang durch die Gänge spazieren. Nur die Geldtasche sollte man mir vorher wegnehmen, sonst finde ich garantiert was, das ich unbedingt haben will.

    lg
    lola
    Geändert von lola ( 1.09.2010 um 10:14 Uhr) Grund: Rechtschreibung

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    Also Panik bekomme ich beim Einkaufen nicht gerade. Ich kann mir aber auch was schöneres vorstellen. Wobei das bei mir tatsächlich tagesabhängig ist.

    Ich gehe aber prinzipiell immer in die selben zwei, drei Läden. Da kenn ich mich aus und brauch nicht stundenlang zu suchen. Wenn es aber extrem voll ist krieg ich auch die Krise. Jeder eckt an einen an, steht im Weg, blockiert das Regal an das ich ran will.

    Unbekannte Supermärkte überfordern mich heillos...brauche dann ewig um mich zurecht zu finden und renne dann ständig vor und zurück. Klamotten kaufen im Laden? Horror, ich hasse das wie die Pest. Dann lieber in Ruhe im Katalog schmökern, es schon angezogen sehen und gut. Mir fehlt da auch einfach die Vorstellungskraft was an mir gut aussehen könnte, wenn ich das Teil vor mir auf dem Bügel hängen habe. (untypisch für ne Frau, ich weiß... )

    Wenn ich richtig darauf eingestellt bin und auch Lust habe, zelebriere ich dann das Einkaufen richtig. Da kann ich auch mal locker zwei Stunden im Supermarkt zubringen. Was mir aber jedes Mal passiert: ich kaufe IMMER mehr ein als auf meinen Zettel steht und habe dafür nur die Hälfte von dem was ich eigentlich wollte im Korb. (inklusive dem Erschrecken an der Kasse, zwecks Preis)

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 583

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    Hallo ihr Lieben,

    bin froh, dass es nicht nur mir alleine so geht.

    Und meist muss ich auch noch mit den Kindern einkaufen gehen *seufz*.

    Der eine rennt hierhin, der andere dorthin, ständig fingern sie alles an und ich komm nicht dazu, in Ruhe mal in ein Regal reinzugucken. Da könnt ich

    Vor Allem finden sie`s anscheinend noch echt witzig, mich auf die Palme zu bringen.

    Jaaaa, ich weeeiiiißßßß, sie können nicht unbedingt was dafür, sie sind ja selbst betroffen. Trotzdem nervt es mich wahnsinnig und ich bin entnervt, wenn ich den Laden verlasse (geht mir übrigens auch in bekannten Läden dann so, dass ich nix find, wenn ich mit den Kindern einkaufen gehe). Horror, wenn sie auch noch die Regale umstellen.


    Discounter find ich auch am bequemsten, was das Finden der Sachen angeht. Ich geh rein, erstmal löslichen Kaffee kaufen, dann umzirkel ich die Sonderangebote, danach geht´s zu Obst und Gemüse. Weiter zum "Eingemachten" *lach*, nach hinten durch zu den gekühlten Sachen und den Endspurt leg ich dann noch mit den Hygieneartikeln hin.

    Für mich aber das allerschlimmste : SCHUHE kaufen!!! Ich hasse Schuhe kaufen!!! Ich geh rein, sag ich möcht Sandalen mit einem kleinen Absatz, in Schwarz (passt meistens) dann lauf ich der Verkäuferin stur hinterher und probier das eine Paar an, gucke kurz links und rechts ob was Anderes dabei ist und das war´s dann. Meist kauf ich die dann gleich die ich zuerst anprobiert habe (die Verkäuferin kennt mich mittlerweile und hat verstanden, dass ich Schuhekaufen hasse ... hilft mir auch immer sehr nett bei den Kindern). Da hab ich Glück, dass ich niemanden dort habe, der mir noch zig Sachen aufzuschwatzen versucht.

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    MefaMama, du sprichst mir aus der Seele. Bin beim Schuhekauf genauso! Für die Kinder was aussuchen, kein Problem. Für mich? Boooaaahhhh.... Ich hab tatsächlich deutlich weniger Schuhe als mein Mann (so zwei Paar Sandalen, 1 Paar Halbschuhe und ein paar Winterschuhe). Und ich kann auch immer nicht nachvollziehen, wenn er meint er braucht wieder neue.

    Ich brauche neue, wenn sie mir von den Füßen fallen.

    Mit Kindern einkaufen ist echt kein Vergnügen. Hab das auch immer gehasst. Mein Großer hat´s mal als Kleinkind geschafft ein halbes Regal in meinem Einkaufswagen zu versenken, weil ich ihn nicht genau in die Mitte des Ganges gestellt habe. Dummerweise hab ich das erst an der Kasse gemerkt.

    Mittlerweile sind sie groß genug, dass sie helfen können. Die wissen nämlich besser als ich wo alles steht. Im Regelfall gehe ich aber morgens wenn die Kinder eh nicht da sind einkaufen, oder ich schicke meinen Mann.

  10. #10
    :-)

    Gast

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    rein , schnell einkaufen und wieder raus (zuviel lautstärke,zuviel leute, zuviele süsswaren ;-) usw .usw.usw )

    lg von :-)

Seite 1 von 7 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Was stört/e Euch an eurem ADS bzw was macht Euch am meisten zu schaffen?
    Von Chilischote im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 17:17
  2. Multitaskingfähigkeit bei ADHSlern
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 21:26
Thema: Wie ist das bei euch ADHSlern mit dem Einkaufen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum