Seite 3 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 67

Diskutiere im Thema Wie ist das bei euch ADHSlern mit dem Einkaufen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 49

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    Panik kriege ich nicht, aber ich brauche auch mit Einkaufszettel in den üblichen 3 Discountern mindestens eine halbe bis ganze Stunde, weil ich gaaaanz viel gucken muss. Deshalb gebe ich mir auch grundsätzlich soviel Zeit. ansonsten geht mein Mann einkaufen (warum muss frau eigentlich dann ein schlechtes Gewissen haben??? Wer ein gebrochenes Bein hat, muss doch auch nicht Marathon laufen. Wenn Frau nicht mit ner Bohrmaschine umgehen kann, meckert Mann auch nicht, wenn er fürs Bilder aufhängen zuständig ist. Warum muss man dann mit einem Problem mit dem Einkauf da unbedingt für verantwortlich sein???)

    In größeren Kaufhäusern ist RuckZuck ein halber Tag rum und wenn ich wieder draußen bin, hab ich das Gefühl auf einem anderen Planeten gewesen zu sein, weil ich mich total verlieren kann beim stöbern. Das gilt aber nur, wenn ich allein einkaufe und wenn es recht leer ist.

    Mit Familie an Samstagen oder in Großstädten kriege ich nach spätestens 1-2 Stunden den Drang, mich in Luft aufzulösen. Dazu führt aber hauptsächlich, dass ich mit dem mich umgebenden Emotionsgewirr dann nicht mehr klar komme. Die unterschiedlichen Angebote kann ich mittlerweile wenn es sein muss ignorieren.

    MefaMama schreibt:
    Der eine rennt hierhin, der andere dorthin, ständig fingern sie alles an und ich komm nicht dazu, in Ruhe mal in ein Regal reinzugucken. Da könnt ich
    Vor Allem finden sie`s anscheinend noch echt witzig, mich auf die Palme zu bringen.

    Discounter find ich auch am bequemsten, was das Finden der Sachen angeht. Ich geh rein, erstmal löslichen Kaffee kaufen, dann umzirkel ich die Sonderangebote, danach geht´s zu Obst und Gemüse. Weiter zum "Eingemachten" *lach*, nach hinten durch zu den gekühlten Sachen und den Endspurt leg ich dann noch mit den Hygieneartikeln hin.
    Hast du mal versucht, ihnen eine Liste mit einfachen Sachen zu geben, die SIE in den Wagen tun sollen? Wenn sie noch nicht lesen können, kann man eine Liste mit 3-5 Dingen vorher gemeinsam malen. Bei meiner Kurzen hat das ganz gut funktioniert, schon mit vier Jahren. Das ging dann soweit, dass sie beim Einkaufen immer für bestimmte Sachen zuständig war (Milch, Butter, Äpfel, Brot z.B.)
    Und wenn die Liste abgearbeitet war, durfte sie sich eine Kleinigkeit selbst aussuchen.
    Und: nicht helfen! Wenn sie Hilfe brauchte, hab ich sie eine Verkäuferin fragen geschickt. Das verhindert, dass sie dich letztendlich doch vereinnahmen. Meine war zwar oft erst gnatschig, aber stolz wie Oscar, wenn sie es dann doch geschafft hatte.

    happypill schreibt:
    Ich sitze da und denke, hey es kann doch nicht wahr sein, dass man nicht schafft einen Einkauf zu erledigen.

    Jetzt in diesem Augenblick sitze ich wieder rum, wie gelähmt und kann auch sonst garnix erledigen ( ich müsste echt dringen bügeln, saugen ist auch überfällig...) aber ich kann nur sitzen und denken:
    du musst jetzt einkaufen!

    Es geht nicht,ich kann nicht los.

    So jetzt bin ichs mal losgeworden. Das kann man ja sonst kaum jemandem erzählen.
    Danke
    happypill
    Oje, das hört sich übelst an. Ich erinnere mich an diese Zustände gut, mitten im BurnOut ging mir das am schlimmsten auch so.
    Das ist auch nicht die Folge von ADS, das allein macht weder panisch noch antriebslos. Klingt eher in Richtung Depression.... deswegen hilft dir das Ritalin da auch nicht.

    Was mir dazu einfällt ist... stell dir doch mal die Aufgabe: Ich geh heut in den Laden und kaufe NIX. Reingehen, wenn es geht einmal durch die Gänge und wieder raus. Jeden Gedanken der in Richtung "na wenn ich schonmal hier bin kann ich ja..." sofort in die Wüste schicken und sofort rausgehen.
    Und das ein paar Mal. Besprich das doch vorher mit deinem Mann, vllt. kann er ja für ein paar Wochen ganz "offiziell" die Einkaufsverantwortung übernehmen, bis du ein wenig umtrainiert hast.
    Als ADSler kommt man nunmal nicht ohne Hilfe in manchen Dingen und zu manchen Zeiten aus...

    Hört sich blödsinnig an, aber einen Test ist es glaube ich wert.

  2. #22
    TBX


    ___________

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.221

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    Einkaufen, eine meiner Geißeln.

    Zuhause geht´s schon los. Ein quälendes Gefühl überkommt mich.
    Gibt´s einen wirklichen Grund,
    wenn sich doch jeder Tag einem neu öffnet.

    Allein schon sich fertig machen, macht mich fertig, obwohl ich nur das zu greifen brauch was rumliegt.
    Ich lege kaum einen Wert darauf ob und wie.
    Haben mich zu nehmen,
    wie ich daher komme.
    Ich muß ihre schei. Blümchenkleider und ihr perverses Parfum ja auch tolerieren.

    ok,
    überwunden und ich bin auf der Straße. Jetzt wieder in Köln.
    Ich wußte es ja vorher und
    es war auch einer der Gründe warum ich vor 1 1/2 Jahren zurück in den Westerwald bin.
    Dieser Lärm, es ist kaum zu ertragen.
    Kreuzung zweier Hauptstraßen.

    ok,
    überwunden und ich sitze mit meinem Tramperrucksack in der U-Bahn.
    Es riecht nach Schweiß. Lecker, ich grummel vor mich hin.

    ok,
    überwunden und ab in den Markt. Ich schreibe keine Einkaufszettel mehr.
    Zu 70% vergesse ich den Zuhause,
    also hab ich mir angewöhnt nur noch das Nötigste einzukaufen und das immer das gleiche.

    Brot
    1x Orangemandelschokolade
    1x Vitalgebäck
    2 x Fertiggerichte
    Gouda
    Milch
    sowie ganze Mandel und Rosinen jeden dritten Einkauf
    (paßt mit 4x bzw. 6x Milch genau in einen Milchkarton, also auch nix Wagen)

    Da ich bis auf ein paar Ausnahmen im discounter einkaufen gehe, brauche ich nur die äußere Schleife im Markt entlang zu geistern,
    an der Tiefkühltruhe ein kurzer Stich in den Gang,
    zurück und an der Milch, Käse und Wurstwand vorbei und schon habe ich Futter für die nächsten 3Tage.

    Dies ist mein einkaufstäglicher Notfallplan ,
    der sich aber unter Umständen über 2 bis 3 Wochen hinziehen kann, bevor ich mal wieder richtig Lust bekomme und
    mir Zeit nehme mich umzuschauen.

    Dann kaufe ich die Sachen zusätzlich ein, welche ich sonst nicht sehen will,
    weil ich sie nicht benötige um zu überleben und sie nicht zu meinen wirklichen Lieblingen gehören.
    Also mal Salami, Äpfel, Möhren und was weiß ich denn jetzt.........

    Mach ich jetzt seit geraumer Zeit so und
    ich muß sagen daß es mir geholfen hat,
    meinen totalen Graus vorm Einkaufen zu dämpfen, da ein solcher Tunnelblickeinkauf in unter 4min hinzubekommen ist.


    Wehe die stellen irgendwas um oder
    ich bin dann doch mal wieder in einem der
    SUPER-DUPER-EXTENTION-MEGA-MARKT-KETTEN-MONSTER gelandet.

    Haut mich um, echt.
    Da werd ich innerhalb kürzester Zeit streitanfällig.



    Klamotten einkaufen, ohwei ohwei ohwei

    Endet meist im Chaos und ist wirklich nur von mir alleine zu bewerkstelligen.
    Wer sich das antuen will,
    mir hinterher zulaufen, bitte.....komm mit.

    Ich würd mich saumäßig freuen,
    wenn es mal einer hinbekommt sich nur auf mich einzustellen.
    Gemischtes Einkaufen ist nicht drin,
    kann ich nicht,
    will ich nicht.
    Da bin ich ehrlich und da hab ich mich auch nur seltenst drauf eingelassen.
    Ich guck da und du dann da und dann treffen wir uns am Eingang und gehen da wärend du da und wenn du mir
    .....jaja ich dann dir.



    Einkaufen, eine meiner Geißeln.
    Geändert von TBX ( 1.09.2010 um 16:29 Uhr)

  3. #23
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    @Kronos K-Town mhm ... Ich hätt ne Idee aber das würde bedeuten wir wohnen im gleichen Sch...kaff!?

    @ Elbin Es ist auch übel,danke für deinen Tipp. Probier ich aus,... irgendwann,...wenns geht.
    Du verstehst was ich meine?

  4. #24
    VierSterneMurch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.541

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    @ Happypill ich lach mir ne Ast, wenn ich aus dem Fenster schau seh ich reihenweise Kastanienbäume!!!

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 245

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    Tja, da bin ich wohl ne große Ausnahme. Und mein Mann das Männerwunder schlechthin. Der geht nämlich auch GERNE einkaufen. Meistens jedenfalls.
    Wir verzetteln uns blos viel zu leicht. Und lassen uns total ablenken.
    Hungrig einkaufen? Ohoh, dann hat mein Mann besonders den halben Wagen voll mit irgendwas zu futtern, aber nicht das, was wir brauchen. Ich kann mich noch besser beherrschen.

    Aber es sollte kein Druck herrschen beim Einkaufen, also viel in wenig Zeit, oder viele Orte nacheinander oder sehr viele Leute (Samstag in der Stadt, da dreh ich immer durch, geht garnicht!)

    Unter guten Bedingungen mache ich das aber echt gerne, das ist so ein Art Belohnungs Ding. Ich DARF Geld ausgeben, juhuu.

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 49

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    happypill schreibt:
    @ Elbin Es ist auch übel,danke für deinen Tipp. Probier ich aus,... irgendwann,...wenns geht.
    Du verstehst was ich meine?
    Jo, verstehe. Auch wenn es dir schwer erscheint - warte nicht damit. Denn das gute Gefühl anschließend brauchst du.

  7. #27
    VierSterneMurch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.541

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    @ Schnuff, hungrig einkaufen ist toll, ich komm nach Hause und hab hauffenweise Futter das ich sonst nie gekauft hätte!!!

  8. #28
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    @Kronos Ups, Kastanienbäume? Ich glaub ich weiß jetzt, was du meinst. Ist doch wo anders aber umme Ecke sozu sagen. Aber optisch doch wenigstens ok.
    Ich sehe vorne Kraftwerktürme und hinten die Autobahn (oder wahlweise auch andersrum)

    @ Elbin Tja, da liegt das Problem. Selbst wenn ich weiß es würde helfen, KANN ich manches einfach nicht. Deshalb mach ich auch keine Verhaltenstherapie mehr. Kanns nicht umsetzte.
    Aber an deinem Tipp bleib ich dran!

    @ schnuff Sei froh und genieße den nächsten Einkauf ganz besonders. Es ist furchtbar, wenn man nicht kann, was man doch muß!

    L.G.
    happypill

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 583

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    @Elbin


    Danke für den Tipp ... allerdings machen sie das ja auch schon ... das läuft so nebenher dann. Sie helfen auch auf`s Band legen und wieder in den Wagen rein etc. Aber eben "nebenher" und Alles können sie nicht machen, grad wenn sie einfach zu kurz sind oder so.

  10. #30
    VierSterneMurch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.541

    AW: Wie ist das bei euch mit dem Einkaufen

    @ Happy bei den rauchenden Türmen kenn ich mich auch aus, ich sag doch MKK ist ein Dorf!!!

    Übrigens müßte ich mal was einkaufen, aber ich hab gar keine Lust, mach ich morgen früh

Ähnliche Themen

  1. Was stört/e Euch an eurem ADS bzw was macht Euch am meisten zu schaffen?
    Von Chilischote im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 17:17
  2. Multitaskingfähigkeit bei ADHSlern
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 21:26
Thema: Wie ist das bei euch ADHSlern mit dem Einkaufen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum