Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 41

Diskutiere im Thema Adhs und Mode bzw. Kleidergeschmack ! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 321

    AW: Adhs und Mode bzw. Kleidergeschmack !

    Ich bin auch, was die Klamotten anbetrifft, total durchgeknallt....

    Je bunter, umso schöner! Je auffälliger umso genialer!

    Allerdings versuche ich da schon ein wenig STIL walten zu lassen, was mir anscheinend durchaus auch immer wieder gelingt... ;-)

  2. #32
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 99

    AW: Adhs und Mode bzw. Kleidergeschmack !

    Hallo Hexe, natürlich kenne ich deinen Sohn nicht in echt. Es kam mir nur so wahnsinnig bekannt vor. Es könnte mein Sohn sein oder einer meiner Neffen.

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Adhs und Mode bzw. Kleidergeschmack !

    Früher flippig und durchgeknallt - Hippie, Punk, Wave....Haare in allen Farben und Formen..Ringe in der Nase, da gab´s das Wort Piercing noch nicht...

    ....ich frage mich, ob Klamotten tatsächlich was mit ADHS zu tun haben....

    ...Ich weiss von mir aber heute, dass mir mein Äußeres sehr wichtig ist - immer etwas extravagant, stylisch - gerne auch teuer., Haare immer gestylt - aber grundsätzlich anders;-)...kurz , dto. Schmuck, Makeup...dieser Perfektionismus nach Außen ist eine Art Aufmerksamkeit erregen - genau wie freakige Klamotten..."Du siehst aber wieder schick aus" erzeugt doch im Endeffekt das Gleiche wie: "Boahhh bist du krass angezogen" - nämlich einen starken Reiz auf andere...

    und für mich??? Selbstbewußtsein?Abgrenzung?A ufmerksamkeit?....auf jeden Fall wichtig ...
    ...denn innendrin brauche ich den Perfektionismus als Bestätigung "gut" und wie andere zu sein...oder besser als andere...um ja nicht bemerken zu lassen, dass ich "nicht gut" sein könnte...

    Mhhhh, finde das Thema in der Tiefe interessant...

    ALF

  4. #34
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Adhs und Mode bzw. Kleidergeschmack !

    Meine Frau sagt oft, ich trage zu viele Farben bei den Kleidern; das mache mich kleiner. Es sollte einheitlich sein und jedenfalls nicht gemustert. Früher mochte ich gemusterte Hemden mit Farbe. Früher trug ich noch gerne Kravatte, jetzt schon jahrelang nicht mehr. Trozdem trage ich Jackett oder Anzug. Das sieht elegant aus.

  5. #35
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 321

    AW: Adhs und Mode bzw. Kleidergeschmack !

    Ich persönlich finde aber Anzugträger mit einem kleinen Farbtupfer, also z.B. Halstuch, Krawatte oder auch ein Einstecktuch in der Brusttasche durchaus elegenant... ;-)

  6. #36
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 230

    AW: Adhs und Mode bzw. Kleidergeschmack !

    Ich hasse bunt! Oder absichtlich einen auf Punk, Freaky oder Geschäftsmann.
    Damals durften Kleidungsstücke nur eine begrenzte Anzahl von Farben aufweisen.
    Eigentlich trage ich immer die gleichen Sachen - stylisch gesehen.
    Zwischen normal und zerfetzt liegt mein Ding.
    Hab eine Jacke für 50 Cent (gebraucht) herumliegen, aber auch ein Hemd (Marke darf nicht erkennbar sein) für 40 EUR. Ansonsten halte ich von Anzügen etc. überhaupt nix!
    Sind einfach unpraktisch.
    Im Grunde bin ich modisch auf allen Ebenen Aussenseiter.
    Unauffällig auffällig. Keine Ahnung, mir egal.

  7. #37
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 440

    AW: Adhs und Mode bzw. Kleidergeschmack !

    Mir fehlt das Geld um mich zu kleiden wie ich will
    Hätte ich das Geld, wäre es bestimmt schick. ..und schon wieder träume ich

    Dafür, dank Kötze, habe ich meinen eigenen Stil - "Hey, ein Hemdteil steckt wieder aus der Hose!!"

  8. #38
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 245

    AW: Adhs und Mode bzw. Kleidergeschmack !

    In meine Kleiderschrank ist alles mögliche drin,von sportlich bis elegant,aber am meisten rosa.
    Ich hab aber auch noch viele Gruftie-Teile von früher,Fetzenjeans und weitere Sammlerstücke und machmal ziehe ich das auch an.

  9. #39
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Adhs und Mode bzw. Kleidergeschmack !

    Meine Kleiderschrank ist zwar gut gefüllt (quantitätsmäßig sogar zu gut), sodass ich mich durchaus modisch-kreativ kleiden könnte...
    Allerdings fehlt mir zumeist die Zeit (vertrödelt oder hektisch in Eile) um zu gustieren und so laufe ich meistens in Jeans, Poloshirt und Sweat-Jacke in der Gegend herum...

  10. #40
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: Adhs und Mode bzw. Kleidergeschmack !

    uhallo

    ich habe auch immer wieder mal so "spleens" mode/musikstilen.

    zb mag ich jetzt schon seit länger als einem jahr diese "hippie" mode (lange tshirts) zu bequemen aber engen jeans.
    ich mag auch eher dunklere kleidung aber schon auch bisschen ausgeflippt.

    schminken tu ich mich nicht mehr so oft wie früher, nur noch wenn ich ausgehe oder für einige stunden unter leuten bin (außer wenn ich mich bei freundinnen daheim treffe).

    meine haare färbe ich mir allerdings nicht so oft (habe langes natur -rotbraunes haar und das gefällt mir ganz gut, passt auch zu mir).
    nur wenn ich mal färben will dann kommt der gedanke wie ein blitz und es muss sofort sein, genauso ist das manchmal auch bei kleidungsstilen.

    stundenlang shoppen wär mir allerdings zu anstrengend,ich weiß meistens gleich was ich ungefähr will wenn ich ein kleidergeschäft betrete und bin dann auch meistens schnell fertig.

    ab und zu hab ichs aber finanziell nicht so unter kontrolle und bei kaufräuschen kauf ich generell meist zu viele kleinere sachen und verliere dabei schnell den überblick, seien es jetzt kleidungsstücke,schminksachen oder lebensmittel....

    Lg crazyy

Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte
Thema: Adhs und Mode bzw. Kleidergeschmack ! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum