Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema habt ihr über die lebensspanne immer die selben kriterien erfüllt? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 144

    habt ihr über die lebensspanne immer die selben kriterien erfüllt?

    hallo chaoten,


    frage steht ja oben.

    ich frage mich das, weil ich rückblickend das gefühl habe, dass
    a) ich phasen hatte, in denen es mit weit besser ging
    und
    b) sich mein "zustand" über die jahre insgesamt verschlechtert hat.

    vieles hängt mit sicherheit auch an umweltbedingungen und am dazulernen des betroffenen.

    eine bessere phase war das erste jahr mit meinem mann und die schwangerschaft zum beispiel.

    aber gerade seit das kind da ist, ist alles viel, viel schlimmer geworden.

    was sich widerum gebessert hat ist, dass ich keine einschlafprobleme habe. früher war "eine mauer" um mein bett, ich konnte mich gar nicht erst reinlegen und dann lag ich stunden lang wach.
    ich habe so viel verschiedene benzos verschrieben bekommen und runtergebracht hat mich kaum etwas.

    ich habe auch weniger blaue flecken als früher, aber da habe ich so viel alkohol getrunken, dass ich mich da auch ständig verletzt habe.

    ich habe auch festgestellt, dass nur jemand, der mir sehr nah steht mein problem so herauslocken kann, sprich: meine mutter und mein mann.

    es gibt tatsächlich leute, die mich als ruhig erleben, gibt es das bei euch auch???

    lg
    outlaw

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 61

    AW: habt ihr über die lebensspanne immer die selben kriterien erfüllt?

    Hallo Outlaw!

    Ich hatte auch mal bessere und mal schlechtere Phasen. Die besten Zeiten (zumindest Gefühlsmäßig) waren die wo ich von 7 Uhr Morgends - 23 Uhr unterwegs war..
    Leider hat mein Körper das nicht immer mitgemacht- sobald ich ein paar Stunden Ruhe hatte (zB Wochenende) bin ich krank geworden.

    Auch als ich vom Dorf in die Großstadt gezogen bin war ich Ausgeglichender,war viel unterwegs und zufriedener.

    Jetzt wo stillstand ist: Gleicher Job, gleicher Freund, gleiche Wohnung hat sich alles sehr verschlechtert. Ich bin momentan viel Impulsiver, erschöpfter, vergesslicher, überforderter, chaotischer als vorher..

    Werde spätestens im neuen Jahr umziehen und einen neuen Job suchen

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 1.323

    AW: habt ihr über die lebensspanne immer die selben kriterien erfüllt?

    Hallo outlaw,

    komisch, über diese Frage sinniere ich zur Zeit auch sehr häufig.

    Ich habe soviele Phasen in meinem Leben erlebt. Mal bessere, mal schlechtere. Ein ewiges Auf und Nieder.

    Das aber jetzt wirklich für mich zu sortieren, ist wirklich Arbeit. Ich hatte Jahre des Hochs, wo ich wirklich alles auf einmal gemacht habe. Zwei Trainerjobs, eigene Pferde, Beruf, Familie, nebenbei noch Reitstunden, Seminare etc.

    Dann ein kompletter Einbruch, mit viel Alkohol. Pensionierung.

    Jetzt bastle ich mein Leben neu über ehrenamtliche Tätigkeiten, erneute Ausbildung über ein Fernstudium. Ich könnte da jetzt einen ganzen Roman schreiben.

    Jedenfalls kann ich Deinen Gedankengang nachvollziehen.

    Und blaue Flecken im Alkoholkonsum sind mir nichts Neues. Der Witz ist bei mir auch, dass mich viele Leute als sehr ruhig empfinden, obwohl ich mir das nicht attestieren würde.

    Liebe Grüsse
    Enolem

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: habt ihr über die lebensspanne immer die selben kriterien erfüllt?

    Hallo outlaw

    Auch ich frage mich das in letzter zeit immer mal wieder.
    Seit dem ich weis,dass ich adhs habe und mich mit dem "krankheitsbild"
    ausseinandersetze,werden mir viele lebensphasen bewusst.

    Dadurch,dass ich mich hier mit den lieben chaoten auseinander setze
    werden viele erinnerungen wach.....

    Ich denke,dass mein maß einfach voll ist.

    Habe in den letzten jahren gearbeitet bis zum umfallen,
    habe mich mit um meinen vater gekümmert
    und hatte zum allem überfluss eine kollegin die
    mir bzw uns,das leben schwer gemacht hat.

    Bis vor drei jahren,konnte ich mich noch ziemlich gut entspannen,
    tanken,auftanken,gehirn leeren.

    Das geht fast garnicht mehr.....
    Und zwar zeit zwei jahren....

    Pflege meine hobbys kaum,
    kontakte zu halten wird anstrengender,
    am liebsten hab ich dauer ruhe,
    dann wird mir aber langweilig....

    Hatte zum glück nie extremen alkohol konsum,
    blaueflecken habe ich trotzdem je nach stress mal mehr mal weniger.

    Manche dinge haben sich verbessert,
    manche verschlimmert über die jahre.

    Doch eines ist klar,
    so wie bisher kann es ihm moment nicht weitergehen.

    Hatte vor 3wochen urlaub und ich habe das gefühl,
    dass ich schon seit 3monaten durcharbeite.

    Meine leistungsfähigkeit ist schwächer als früher.

    Aber vielleicht ist das auch ganz gut so.
    So lerne ich meine grenzen kennen,
    schieße nicht über das ziel hinnaus,
    werde zumindestens zur körperlichen ruhe gezwungen.

    @redlady
    mir ging es lange und eigentlich immer noch so,
    dass ich sobald ich mal paar tage frei hatte oder urlaub,
    war ich erstmal krank.....
    Da erlaub ich mir,krank zu sein....

    Schönen abend euch
    liebegrüsse

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: habt ihr über die lebensspanne immer die selben kriterien erfüllt?

    Achja:
    viele halten mich für ruhig und entspannt

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 187

    AW: habt ihr über die lebensspanne immer die selben kriterien erfüllt?

    ich habe auch phasen, mal ist es besser, mal schlechter.
    in der Tat hab ich auch depressive und manische Phasen, zwar nicht so extrem wie ein wirklich manisch-depressiver, aber schon Stimmungen die länger anhalten und in diesen Phasen bin ich auch immer unterschiedlich.

    Mit schwangerschaft und Kind kann ich bestätigen, wobei eine umstellung auf ein Kind auch für "normalos" nicht einfach ist, ein Kind wirft halt einfach das ganze Leben um.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 144

    AW: habt ihr über die lebensspanne immer die selben kriterien erfüllt?

    @ck:
    ja, absolut! und gerade da wollte ich mal beweisen, dass ich das alles super gebacken bekomme... alles bisher vergeigt, aber das mit dem kind, das MUSS perfekt laufen. leider habe ich nun im prinzip wieder alles kaputt gemacht. mein kind wird nun ein trennungskind, das wollte ich am allerwenigsten.

Ähnliche Themen

  1. Antidepressiva für immer???
    Von girasole im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 00:09
  2. Einmal ADS immer ADS?
    Von Racaide im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 16:27
  3. Habt ihr im Frühjahr immer Gefühlsschwankungen?
    Von Alex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 03:56
  4. Immer unpünktlich
    Von incorrigible im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 14:06

Stichworte

Thema: habt ihr über die lebensspanne immer die selben kriterien erfüllt? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum