Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Zweifel??? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 44

    Frage Zweifel???

    Hallo zusammen

    ich lese seit ca einer Woche in diesem Forum und habe mich nun auch angemeldet.
    Was ich da so lese ist ein Spiegel meines Lebens, meiner Denk und Handelsweise, es ist einfach unglaublich. Ich finde keine Worte dafür.

    Ich habe in 6 Wochen einen Termin in KA bei einem Psychologen zum ADS Test/Gespräch und kanns kaum abwarten. Manchmal sprudel ich nur so über was ich dem alles sagen und erzählen will und dann wieder denke ich er "findet" nichts und das bedeutet ja für mich das ich eben einfach so bin wie ich bin. Und das mir nie jemand helfen kann. Dieser Anflug von Verzweiflung macht mich wahnsinnig.

    Da ich ja von Haus aus alles kreuz und quer denke und alles im Kopf durchzelebriere bin ich ein wahres Nervenbündel.
    Kann mir jemand Tips geben wie ich diese Zeit bis dahin überstehen Kann ???

    Wie war das eigentlich bei euch????
    Vielen Dank schonmal.....

  2. #2
    Seb


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 42

    AW: Zweifel???

    Kenne das, hatte einen Diagnostiktermin hab ihn aber kurz vorher abgesagt, weil die Zweifel immer größer wurden und ich mich mit dem Thema nicht mehr beschäftigt habe, weil mein Informationsbedarf gesättigt war. Das Thema war aus dem Sinn.

    Gerade wenn ich mal einige Tage habe, an denen es dank vorteilhafter Umgebungsvariablen super läuft will ich nichts von dem Thema wissen und spiele es herunter, aber diese Momente kommen wieder, in denen ich denke, so kann es nicht weitergehen.

    Ich habe hier irgendwo ein ähnliches Thema eröffnet, vielleicht findest du es.

    Durch den abgesagten Termin muss ich jetzt wieder von vorne anfangen.. naja wird sich schon noch ne Weile ziehen, bis ich zumindest ein "Ist doch alles in Ordnung" zu hören bekomme.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 144

    AW: Zweifel???

    mir geht es gerade ähnlich. obwohl ich weiß, dass es sich bei mir um ads handelt, habe ich angst, dass der arzt nichts findet. schräg, oder?
    aber hey, die finden schon was und dann können wir leichter mit uns leben.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Zweifel???

    Vielen Dank für die Antworten bisher.

    Kleines Update:

    Mittlerweile hatte ich mein Erstgespräch beim Psychiater, er meinte so depressiv wie ich grade drauf bin kann er mich nicht testen, ich "versaue" die Ergebnisse, grins.

    Also erstmal Antidepressiva, helfen wirklich etwas.....aber nur etwas....ich heule zumindest mal nicht mehr grundlos vor mir her....

    Diesen Freitag nun der ADHS Test in einer Ergopraxis. Soll eine halbe Stunde dauern. Bin mal gepannt.

    Mal was anderes......

    Mein Sohn nimmt ab morgen Medikinet und ich stecke ja nun auch irgendwie mittendrin und ich habe das Gefühl bei uns dreht sich zuhause grade alles um das "Monster" ADHS.
    Ich fürchte die Nicht-ADHSler in meiner Familie sind schon recht angenervt aber ich muss doch über alles reden und will mich mitteilen und lernen.....

    Wie kann man hier ein faires Mittelmaß finden um allen gerecht zu werden????

    Dankeschön.....

Ähnliche Themen

  1. Zweifel, Verdacht und Verzweifelt
    Von Katharina im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 19:21
  2. Angst vor Methylphenidat,da Zweifel an der ADHS-Diagnose
    Von Alberta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 14:36

Stichworte

Thema: Zweifel??? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum