Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 31

Diskutiere im Thema Tollpatschig / ungeschickt sein im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 234

    Tollpatschig / ungeschickt sein

    Immer diese verdammte Ungeschicklichkeit!

    Schusseligkeit kann auch manchmal drollig sein, zu Beispiel als ich einmal beim Nachhause kommen vergessen habe, meinen Rucksack abzulegen und ihn beim Kochen noch immer an hatte. Erst als ich mich setzte und anlehnte, bemerkte ich das Ding auf meinem Rücken.

    Aber meistens ist diese Ungeschicklichkeit sooo mühsam. Das Umstossen von Kaffebechern, das Fallenlassen von Gegenständen ( wie ferngesteuert fliegen mir die Sachen aus der Hand) das Stolpern, wo gar kein Hindernis ist, das Verschütten von Flüssigkeiten und von Essen beim Kochen , das aus der Pfanne fliegt, wenn ich umrühre.

    Oft folgt dann noch eine Kettenreaktion- dann wird es besonders schlimm.

    Viele Mitmenschen verstehen das nicht und sagen mir, dass ich könnte, wenn ich nur wollte.

    Aber abgesehen von den Reaktionen anderer, es ist oft sooo anstrengend und raubt mir Kraft, wenn ich zum 4. mal in einer Woche den Kaffe verschütte, womöglich über das Eigentum eines Menschen neben mir.

    Ich möchte, dass das besser wird, aber wie soll ich das anstellen?

    Schneeflocke

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 67

    AW: Tollpatschig

    am besten mit deinem arzt drüber sprechen...
    ich kenn das gut =) nach dem einkaufen habe ich meinen autoschlüssel nicht mehr gefunden hatte gott sei dank noch nen ersaztschlüssel=) 2 wochen später fand ich ihn in der tiefkühltruhe =)
    ich versuche jeden tag dasselbe zu machen wenn ich nach hause komme tasche auspacken u f den nächsten tag alles vorbereiten.. mitlerweile hab ich schon voll den kontrollierzwang.. ist das auto wirklich zu.. =) aber mir hilfst die erste zeit hab ich mir nen plan geschrieben jetzt gehts auch so... aber es darf nix dazwischen kommen denn is alles hin u ich vergesse das meiste

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 1.323

    AW: Tollpatschig

    Hallo Schneeflocke,

    vielleicht hilft es Dir, feste Rituale in Deinen Tagesablauf einzubauen. Damit kannst Du immerhin schon mal Struktur in Deinen Tag bringen.

    Auch solche Dinge, dass der Schlüssel immer am Schlüsselbrett ist etc. können helfen. Ich suche zwar regelmässig meinen Geldbeutel, aber sonst hat alles seinen festen Platz.

    Ein Therapeut hat mir mal geraten, ich solle mir immer mal bewusst machen, was meine Hände grade machen. Ich habe mich auch überall gestossen, hatte blaue Flecke, wo ich nicht sagen konnte, wo die herkommen. Ich versuche immer wieder über den Tag verteilt, mir bewusst zu machen was mein Körper gerade so macht. Seitdem sind meine "Unfälle" auch weniger geworden.

    Liebe Grüsse
    Enolem

  4. #4
    Chaosfee

    Gast

    AW: Tollpatschig

    Dieses Symptom ist bei mir auch sehr ausgeprägt :fettn:


    Gibt es Situationen und Tage, an denen Du weniger tollpatschig bist?

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 234

    AW: Tollpatschig

    @ Enolem,

    ja das mit "sich bewusst machen, was die hände tun", könnte in manchen Fällen helfen. Ich hab das auch schon versucht, aber wenn ich wieder einmal schussle, dann merke ich eben gar nicht mehr, was ich wie tu. Dann müsste ich innehalten, wenn ich daran denke, und sagen, so und jetzt mal langsam und bedächtig. Ich werde es wieger versuchen.

    @ Chaosfee,

    ja es gibt Tage, an denen ich gar nicht schusselig bin, ich glaube das sind solche Tage, an denen ich zufrieden bin mit mir.

    @jany das mit den festen Plätzen für dies oder das habe ich auch schon versucht, das funktioniert einige Zeit, und dann ist alles wiedr beim Alten. Und der Arzt oder die Psychiaterin können mit diesen Symtomen auch nichts anfagen, die meinen : "iss halt so....."


    Der Witz ist, dass sich diese motorische Ungeschicklichkeit in manchen Fällen umkehrt.
    Zum beispiel die Computermaus habe ich so schnell eingestellt, dass niemand anderer mit dieser Maus arbeiten kann, weil sie so über den Bildschirm flitzt.
    Für mich ich diese Tempo gerade recht und ich treffe alles was ich treffen will ganz sicher.
    Aber auf der Tastatur habe ich probleme die einzelenen Tasten zu treffen.

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 1.323

    AW: Tollpatschig

    Hallo Schneeflocke,

    genau das sind die Momente, wo Du tatsächlich inne halten solltest. Immer nach dem Motto, wenns am meisten pressiert soll man sich am meisten Zeit lassen. Mir geht es so, dass ich am schussligsten bin, wenn ich es eilig habe. Da hat es mir schon sehr geholfen, mich einfach mal zurück zu nehmen und mir bewusst zu machen, dass gleich was schief geht.

    Genauso kenne ich das, wenn ich mit mir nicht im Reinen bin, bin ich auch schusselig. Da werde ich ungeduldig, launisch teilweise sogar aggressiv. Und wenn dann noch was schief geht (was meist auch passiert) dann ist es doppelt schlimm. Aber auch hier mache ich mir bewusst, dass es eben einer dieser miesen Tage ist, die man eigentlich im Bett bleiben sollte. Das hilft mir dann auch.

    Dass Du die sehr schnelle Maus treffsicher bedienen kannst hängt im Wesentlichen auch damit zusammen, dass Du darauf fokussiert bist. Das hat mit Schusseligkeit nicht viel zu tun. Du konzentrierst Dich ja auf den Bildschirm und das was Du machst.

    Liebe Grüsse
    Enolem

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 99

    AW: Tollpatschig

    Das mit dem Rucksack find ich drollig.
    Mir passieren auch so komische Sachen:
    Ich habe zwei Paar Birkenstockschuhe, ein geschlossenes und eins in Sandalenform.
    Neulich hatte ich bei der Arbeit von jedem Paar einen am Fuß und hab es nicht gemerkt.
    Eine kollegin machte mich darauf aufmerksam.
    Ich hatte auch schon mal eine Jacke verkehrt herum an.
    Man sollte meinen soetwas passiert meinen Enkeln....
    Ich steh auch unter der Dusche und habe meine Brille noch auf.
    Das sind Momente, in denen ich noch über mich selber lachen kann.

    Leider habe ich wegen meiner Ungeschicklichkeit oft nichts zu lachen.
    Meine guten Vorsätz halten nicht lange an.
    Wie zum Beispiel:
    -Mich sammeln, bevor ich etwas anfange
    - noch mal zurück schauen, ob auch alles ok ist,
    Immer wieder lege ich mit Volldampf los und alle fällt runter.

    Ich versuche jetzt mal mir bewußt zu machen, was meine Hände tun, das klingt machbar.
    -
    Geändert von Doney (25.07.2010 um 01:02 Uhr) Grund: Ergänzung

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 234

    AW: Tollpatschig

    verschiedene Schuhe an zu haben ist aber auch sehr lustig.

    mit verkehrten Pullovern kann ich auch prahlen, hinten war vorne , oder die Nähte aussen.....

    und ja das sollten wir einmal angehen:
    das "sich bewusst" machen, was wir gerade tun und wie wir es tun :

    also mit viel AUFMERKSAMKEIT ,


    und noch etwas:

    es ist schon gut hier im Forum über die eigenen Belastungen zu schreiben, meistens wartet man nur ein paar Stunden und schon hat jemand geantwortet und dann kann man auch sein Problem relativieren , Hilfe bekommen und überhaupt nicht so streng mit sich selbst sein, wenn man dann weiss, dass es anderen auch so ergeht.


    Liebe Grüße

    SCheeflocke

  9. #9
    besenreiterin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 2.591

    AW: Tollpatschig

    hallo schneeflocke und ihr anderen .

    meine schusseligkeit bzw. unsere ist ein teil von uns ich bin mir nicht sicher wie es euch ergeht aber bei mir ist es soo...

    da ich schon immer schon als ind bestimmte dinge hatte nun ja wie sagte meine mom immer nur dir !! passieren solche sachen ... ist halt soo habe ich gelernt das es eben soo ist ich renne ebnen über eine strasse und sehe den grossen bus nicht aber den löwenzahn am rand den trette ich nicht nieder...
    ich kenne all diese ungeschicklichkeiten und "unfälle" zu genüge ,jaaa

    ich sage mir seit vielen jahren soo bin ich halt ,ich versuche es besser zu machen mir tricks zu suchen die mir helfen... oder die gefahren eingrenzen. aber wenn mal was wieder passiert dann versuche ich eben auch es nicht mehr sooo schwer zu nehmen...

    ich habe festgestellt das meine mitmenschen meistens es eher lustig und unterhaltsam finden oder auch niedlich was für mich früher eine total katastrophe war...
    sicher ich musste auch oft spott ertragen aber meist eigendlich mit einem zwinkern in den augen..
    jetzt stelle ich mich hin und lache einfach oft über mich selber... das geht meistens ..
    aber wenn ich einen sch.. tag hatte tausend probleme und na das kennt jeder und ich kämpfe tapfer weiter wenn mir dann in der küche was runterfällt oder was auch immer passiert dann breche ich heulend in tränen aus und habe einen totalzusammenbruch....
    aber wenn!!! jemand da ist !!!
    ist es genau sojemand der dann sagt und soll ich mit putzen???
    schmeiss einfach noch was hinterher dann geht es dir besser, dann lohnt sich auch das aufräumen oder ..
    du gehst erst mal duschen und ich mache den kaffee bevor du dich heute noch umbringst.

    du hast recht wenn man weis das es anderen auch soo geht ist es besser zu ertragen und wenn man merkt das ander es wesendlich weniger streng sehen meistens dann auch .
    und dieser satz du könntest wenn du nur wolltest und konzentriere dich doch nur mal ...

    DAS DING SOLLTE WIRKLICH VERBOTEN GEHÖREN
    jemand sagte vor einiger zeit zu mir soetwas und ich sagte du weisst was ich habe ...

    dazu gehört auch ein impulskontrolldefizit------ laufe ,laufe schnell...
    war nicht ganz ernst gemeint aber ich war genervt,hat aber dazu geführt das derjenige nachgedacht hat und später meinte sorry ist wirklich blöde grade sowas zu sagen .
    ihm ist nämlich im gegenzug nie aufgegangen wie ÄTZEND dieser satz für menschen wie uns sein muss!!!

    hexe

  10. #10
    Heinzeline

    Gast

    AW: Tollpatschig

    hallo schneeflocke,

    sei bitte nicht böse aber ich musste erstma laut los lachen, als ich den ersten satz des postings gelesen habe. die aktion rucksack finde ich total kreativ & nett

    das es für dich eine belastung darstellt ist klar, denn es ist ja nicht das einzigste was dir bzw uns öfters passiert. wenn es nur der rucksack / verkehrte schuhe/ oberteil verkehrt rum ist, dann geht es noch.
    sowas kann auch auch mal richtig teuer werden. ich habe z.b in einem glasladen mit dem rucksack 4 regale abgeschossen, und stand mit meinem mann im schwerbenhaufen ...... gott sei dank hat aber die haftpflichtversicherung bezahlt.

    ich glaube hier ist wichtig, dass wir sehr achtsam mit uns umgehen, wir neigen einfach dazu schnell mit den gedanken abzugleiten.
    wenn wir achtsamer mit uns umgehen sind, ist die gelassenheit viel höher und das wiederrum nimmt uns die strenge die wir mit uns selber haben. das hilft uns aber auch a bissle besser uns annehmen zu können.

    lg
    heinzi

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ads und chef sein
    Von matamoros im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 23:10
  2. Ungeschickt sein
    Von Flower im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 19:48
Thema: Tollpatschig / ungeschickt sein im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum