Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 29

Diskutiere im Thema Wo lebt ihr bzw. seid ihr aufgewachsen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 187

    Wo lebt ihr bzw. seid ihr aufgewachsen?

    Ich habe heute überlegt, also kurz vorweg, ich glaube das viele Kinder falsch diagnostiziert sind und eigentlich eher unter die Kategorie lebhafte Kinder fallen.

    Also Klar es gibt AD(H)S, keine Frage, aber wie gesagt ich glaube einige Kinder sind es einfach nicht.
    Wenn ich an meine Kindheit denke, wir waren eigentlich wenn schönes Wetter war, nie zu Hause immer draussen. Schule war halt der eine gut der andere schlecht, halt alles da. heute hocken die Kids zu Hause, haben tausend Spielzeuge und langweilen sich. Teilweise wird dann halt von den Eltern auf die Diagnose AD(H)S gedrängt, manchmal keine Ahnung, stehen die Ärzte auf diese Diagnose.

    Na ja, anyway, ist auch nur meine Ansicht, weshalb ich euch das schreibe, ist weil es mich interessiert ob Menschen die auf dem Land leben, wo die Kinder ja doch noch häufiger rauskommen und mehr draussen rumspielen als in der Stadt überhaupt AD(H)S so wahr nehmen oder es dort halt eher so ist wie früher (das es tatsächlich nur ein paar Kinder mit AD(H)S und dafür richtig diagnostizierte gibt?


    Ich wohne und wohnte immer in einer Großstadt, allerdings am Rande, früher war es hier schon noch sehr ländlich.

    Wie lebt ihr, habt ihr gelebt?

    Ist die Frage Panne?

  2. #2
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 902

    AW: Wo lebt ihr bzw. seid ihr aufgewachsen?

    also ich war als Kind eine Träumerin auf den Dorf ,war eher weniger draussen wenn dann geschaukelt oder so ,zumindest nicht rumgetobt.Wie gesagt aber meist in meinem Zimmer verkrochen,gelesen ,Musik,Cassetten gehört ....wurde dadurch aber nicht hyperaktiv oder zappelig .


    mein Sohn hyperaktiv ,leben immer noch im Dorf ,haben Garten und gute Radwege ...er ist eigentlich meist draussen (auch oft bei Regen) . Tobt und ist Fahrradfahren süchtig .

    Bestimmt werden viele als hyperaktiv angesehen ,weil sie sich nicht draussen austoben können usw
    aber erstens denke ich ein guter Fachmann wird da schon einen Unterschied kennen ..nur ist es auch so das viele normale Kinderärzte sagen das Kind hat ADHS .....oder zB auch Lehrer (aber diesen fehlt ja das wirkliche Fachwissen )
    Und da das mph ja bei Normalos aufputschen würde ..... würde es ja dann abgesetzt .Weil nur die wirklichen ADS-Kinder /Erwachsene werden dadurch ruhiger ,konzentrierter

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Wo lebt ihr bzw. seid ihr aufgewachsen?

    Halli Hallo

    Ich träumte früher auch immer vor mich hin, verkroch mich am liebsten in meinem Zimmer, wollte eher Ruhe haben und wenn ich mal draussen spielte, schleppte ich alles in den Garten und das wars dann.......
    Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen, wir hatten einen grossen Garten, so dass ich mich eigentlich hätte regelmässig austoben können. Ausserdem war der Spielplatz nur gegenüber.

    Wir wohnen immer noch auf dem Land, haben ein Haus mit Garten, Sohn tobt sich regelmässig draussen aus hat ADHS, was aber nur zufällig diagnostiziert wurde, da er eigentlich auf Hochbegabung getestet wurde.
    Bei unserer Tochter sind wir gerade in der Testphase wg. ADS, da sie eine Träumerin ist und viele viele Symptome darauf hinweisen.

    LG Singahse

  4. #4
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 170

    AW: Wo lebt ihr bzw. seid ihr aufgewachsen?

    Ich bin auch auf dem Land aufgewachsen, kleines Dorf, Haus, großes Grundstück ...

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 759

    AW: Wo lebt ihr bzw. seid ihr aufgewachsen?

    ich weiss nicht ob das hier rein darf, wenn nicht - ein grosses verscholdigong
    http://static.goolive.org/media/stat...ges/spacer.gif Geboren vor 1980!!


    Wenn du als Kind in den 60er oder 70er Jahren lebtest,
    ist es zurück blickend kaum zu glauben, dass wir so lange überleben konnten!
    Als Kinder sassen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags.
    Unsere Bettchen waren angemalt mit Farben voller Blei und Cadmium.
    Die Fläschchen aus der Apotheke konnten wir ohne Schwierigkeiten
    öffnen,genauso wie die Flasche mit Bleichmittel.Türen und Schränke waren eine ständige Bedrohung für
    unsere Fingerchen und auf dem Fahrrad trugen wir nie einen Helm.
    Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen und nicht aus Flaschen.
    Wir bauten Wagen aus Seifenkisten und entdeckten während der ersten
    Fahrt den Hang hinunter, dass wir die Bremsen vergessen hatten.
    Damit kamen wir nach einigen Unfällen klar.
    Wir verließen morgens das Haus zum Spielen. Wir blieben den ganzen Tag weg und mussten erst zu Hause sein, wenn die Straßenlaternen angingen. Niemand wusste, wo wir waren und wir
    hatten nicht mal ein Handy dabei!
    Wir haben uns geschnitten, brachen Knochen und Zähne und niemand
    wurde deswegen verklagt. Es waren eben Unfälle. Niemand hatte Schuld
    außer wir selbst.
    Keiner fragte nach "Aufsichtspflicht". Kannst du dich noch an "Unfälle"
    erinnern?
    Wir kämpften und schlugen einander manchmal grün und blau.
    Damit mussten wir leben, denn es interessierte die Erwachsene nicht
    besonders.
    Wir aßen Kekse, Brot mit dick Butter, tranken sehr viel und wurden
    trotzdem nicht zu dick. Wir tranken mit unseren Freunden aus einer
    Flasche und niemand starb an den
    Folgen. Wir hatten nicht: Playstation, Nintendo 64, X-Box, Videospiele, 64 Fernsehkanäle, Filme auf Video,
    Surround Sound, eigene Fernseher, Computer, Internet-Chat-Rooms.
    Wir hatten Freunde!!!
    Wir gingen einfach raus und trafen sie auf der Strasse.
    Oder wir marschierten einfach zu deren Heim und klingelten.
    Manchmal brauchten wir gar nicht zu klingeln und gingen einfach hinein.
    Ohne Termin und ohne Wissen unserer gegenseitigen Eltern.
    Keiner brachte uns und keiner holte uns...
    Wie war das nur möglich?
    Wir dachten uns Spiele aus mit Holzstöcken und Tennisbällen.
    Außerdem aßen wir Würmer. Und die Prophezeiungen trafen nicht ein:
    Die Würmer lebten nicht in unseren Mägen für immer weiter und
    mit den Stöcken stachen wir auch nicht besonders viele Augen aus.
    Beim Straßenfußball durfte nur mitmachen, wer gut war.
    Wer nicht gut war, musste lernen, mit Enttäuschungen klarzukommen.
    Manche Schüler waren nicht so schlau wie andere. Sie rasselten
    durch Prüfungen und wiederholten Klassen. Das führte damals nicht zu
    emotionalen Elternabenden oder gar zur Änderung der Leistungsbewertung.
    Unsere Taten hatten manchmal Konsequenzen. Das war klar und keiner
    konnte sich verstecken.
    Wenn einer von uns gegen das Gesetz verstossen hat, war klar, dass die
    Eltern ihn nicht automatisch
    aus dem Schlamassel heraushauen.
    Im Gegenteil: Sie waren oft der gleichen Meinung wie die Polizei! So
    etwas!
    Unsere Generation hat eine Fülle von innovativen Problemlösern und
    Erfindern mit Risikobereitschaft
    hervorgebracht.
    Wir hatten Freiheit, Misserfolg, Erfolg und Verantwortung. Mit alldem
    wussten wir umzugehen!

    Und du gehörst auch dazu?!?
    Herzlichen Glückwunsch !!!

    geb. nach 1980 => So, jetzt wisst ihr Warmduscher das auch

    geb. vor 1980 => WIR WAREN HELDEN!!!!!!!!!!!!!!

  6. #6
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 170

    AW: Wo lebt ihr bzw. seid ihr aufgewachsen?

    Und wenn man IM Jahre 1980 geboren ist??

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 759

    AW: Wo lebt ihr bzw. seid ihr aufgewachsen?

    ist mir nur gerade in den sinn gekommen
    gilt sicher auch für 1980 geborerene - grins

    sonnige grüsse

  8. #8
    soary

    Gast

    AW: Wo lebt ihr bzw. seid ihr aufgewachsen?

    hey purzel,

    da passen die 1980-geborenen noch mit rein

    ich bin auch auf nem Dorf groß geworden, immer draußen.

    LG soary

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 187

    AW: Wo lebt ihr bzw. seid ihr aufgewachsen?

    ja der Text ist super

    Mein Bruder ist von 1985 und kennt ja auch noch viels davon, also gehören die 1980 da auf jedenfall mit rein.

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 175

    AW: Wo lebt ihr bzw. seid ihr aufgewachsen?

    Bis zu meinem 15 Lebensjahr wohnte ich auf dem Dorf, bzw einer eher dörflichen Kleinstadt. Danach in den USA in einer Großstadt.
    Als Erwachsener eigentlich immer auf dem Dorf, bis auf 2 Jahre in der Stadt, die ich allerdings als unangenehm empfand.

    LG



    Lucky

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Erwachsene mit ADS/ADHS: Wie zufrieden seid ihr mit eurer Behandlung?
    Von Alex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 3.05.2010, 07:01

Stichworte

Thema: Wo lebt ihr bzw. seid ihr aufgewachsen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum