Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema ich bin ich...... und das ist gut so !?! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 13

    ich bin ich...... und das ist gut so !?!

    hi an alle..

    weiss garnicht wie ich hier anfangen soll. beim durchstöbern des forums bin ich auf viel interessantes gestossen.

    hab schon seit kleinauf adhs, wurde aber erst ende letzten jahres diagnostiziert.

    als ich klein war, war ich immer sehr aktiv, zappelig, launisch, begabt, sensibel usw..wie das halt so ist bei den kleinen...

    kam aber immer so klar, dass mit mir keiner zum artz musste, oder nicht an soewtwas wie adhs gedacht hat..viel draussen rumgerannt, sport gemacht, energie irgendwie rausgelassen..

    danach ne strenge drogenkarriere hingelegt und mein verhalten auf den drogenkonsum geschoben. der hat da sicher dazu beigetragen das ich anders war.
    zu dieser zeit hat mich aber auch nicht viel interessiert auch nicht mein verhalten und meine persönlichkeit.

    nun bin ich aber seit ca nem jahr clean und bin grad damit beschäftigt mein leben auf die reihe zu bekommen.
    hat erst nicht funktioniert weil ich nicht klar gekommen bin mit mir und meiner umwelt.
    dank mph hat sich dass aber so verbessert..., konnts garnicht glauben.

    dennoch ist es nicht leicht ein "normales" leben zu führen.

    find mich eigentlich gut, wie ich bin....., aber meine umwelt kommt oft nicht mit mir klar.
    weiss deshalb auch nicht, wie sinnvoll eine therapie bei mir wäre, oder was für ne art von therapie..

    klar gibt es dinge die ich gerne an mir ändern würd..

    aber niemand ist perfekt! auch ohne adhs nicht..



    grüsse wohingenau?

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 1.323

    AW: ich bin ich...... und das ist gut so !?!

    Hallo wohingenau?

    Dein Nick bringt Deine momentane Orientierungslosigkeit schon gut zum Ausdruck.

    Bei dem was Du geschrieben hast drängen sich mir ein paar Fragen auf, wobei ich, gerade wenn es um Sucht geht, nicht sicher bin, ob das hier in den öffentlichen Bereich gehört. Es liegt bei Dir, wie offen Du sein willst, Du musst Dir aber im Klaren sein, dass hier jeder mitlesen kann.

    Sucht zählt zu den Komorbiditäten von ADHS. Du wirst hier im Forum einige Leute mit Suchtproblemen finden. Toll finde ich, dass Du seit einem Jahr clean bist. Das ist eine wahnsinns Leistung und verdient Hochachtung.

    Eine geeignet Therapie zu finden wird per Ferndiagnose allerdings sehr schwierig. Ich würde da auf jedenfall einen Arzt (Psychiater) vor Ort empfehlen. Hast Du da jemanden, dem Du vertraust?

    Es gibt verschiedene Therapieansätze, von ADS-Couching zu Drogentherapie, darum gehört die Entscheidung auf jeden Fall in die Hände eines Facharztes. Wenn Du die Zugangsvoraussetzungen erfüllt hast können wir uns zum Thema Sucht gerne im Bereich http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erw...terkrankungen/ austauschen.

    Liebe Grüsse
    Enolem

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 770

    AW: ich bin ich...... und das ist gut so !?!

    hi wohingenau

    erst mal herzlichwilkommen hier im forum.ich hoffe du fühlst dich hier wohl bei uns.
    ich kenn das auch das andere mit mir net klar kommen so 99% aller oder so.
    hier im forum fühle ich mich nur wohl unter gleich gesinnten.

    super das du jetzt die drogen lassen kannst und clen bist.
    ich habe vollen respekt vor sollchen leuten die es schaffen.
    ich habe gott sei dank sowas nicht durch.

    kannst stolz auf dich sein.
    ich denke auch das nicht jeder perfekt ist ob mit oder ohne adhs.
    wenn du was ändern möchtest an dir dann versuche es und wenn nicht dann nicht.
    wenns nicht hin haut na und.
    jeder ist so wie er ist und fertig und wer dich nicht so nimmt wie du bist solls eben bleiben lassen.

    LG Andrea

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 583

    AW: ich bin ich...... und das ist gut so !?!

    Andrea71 schreibt:
    jeder ist so wie er ist und fertig und wer dich nicht so nimmt wie du bist solls eben bleiben lassen.
    Hallo wohingenau ... siehe oben, mehr brauch ich nicht zu sagen *lach*

    Und auch von mir "RESPEKT" dass du es geschafft hast, die Finger von den Drogen zu lassen.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 41

    AW: ich bin ich...... und das ist gut so !?!

    Hallo erst mal hier im Forum auch von mir

    Es ist wirklich beeindruckend das du so offen über deine Probleme mit Drogen schreibst und ich finde es toll das du schon so lange clean bist. Ich selbst habe zum glück die Finger von sowas lassen können. Obwohl auch ich immer wieder mir mal gedacht habe, wieso nicht mal ausprobieren vielleicht hilft es ja wirklich sich mal richtig glücklich zu fühlen.

    Ich hoffe wir werden noch mehr von dir hier lesen können. Was deine Frage von wegen Therapien an geht so stimme ich den anderen zu. Mit so etwas solltest du wirklich zu einem Psychater gehen dem du vertraust und dich dort beraten lassen was es gibt und was dir helfen könnte.

Stichworte

Thema: ich bin ich...... und das ist gut so !?! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum