Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Diskutiere im Thema Mal Anfang.... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 17

    Mal Anfang....

    Hallo An alle,

    sooo dann bin ich mal hier gelandet... unglaublich aber war bis anhin dachte ich immer meine Diagnose DEPRI wäre es halt und der Rest sei daraus das ich halt etwas verwirrt, vergesslich und "anders" bin....
    Und nun? Da finde ich sooo viele Leute die genauso ver...... wie ich sind (nicht böse gemeint)
    Vielleicht mal von Anfang:
    ich weiss nicht genau aber solange ich mich errinern kann war ich "anders" das grosse ANDERS hat sich aber zum grössten teil nach meiner OP herrausgestellt. 2001 hatte ich aus unerklärlichen Gründen eine Hirnaneurysma! Das wurde Operiert in einer grossen OP kopf auf Ader raus Kopf zu.....
    Ich habe viel darüber gelesen das dies zu ADS führen kann.... damit wäre ich manisch Dep und ADS oder so... hahahahaha
    Vorher war mein leben auch kein Zuckerschlecken aber naja habe gelernt damit zu leben was solls, ich habe halt die ARSCHKARTE im leben....
    http://adhs-chaoten.net/picture.php?...d=1943&thumb=1
    Sooo und nun bin ich hier und hoffe irgendwie ein bischen zu erfahren wie andere das machen und Ihr leben organisieren...
    Ich war bis vor einem jahr bei nem SUPER Psychi aber er ist umgezogen und seitdem habe ich nicht die kraft mich um eine andere zu kümmern... wofür die zieht auch um..... .... (mein kopf weiss das das schwachsinn ist)
    Aber jetzt will ich ne Diagnose ich will wissen was lios ist und vor allem ob es Medis gibt usw.
    Tja das ist zur zeit stand der Dinge, habe sogar einer Psychi geschrieben aber die hat noch nicht geantwortet....Bei jeglichen fragebögen die ich ionline gefunden habe steht drin der "Verdacht" sei gross ich solle mich abqeken lassen... tja und das wird dann der nächste schritt sein....
    Mal sehen wie ich klarkomme etc....
    Es ist aber irgendwie beruhigend zu wissen das nicht nur ich so bin zugleich zwar erschreckend irgendwie aber naja....
    Habt Ihr alle ne Diagnosse?
    nehmt Ihr Medis?? Wie kommt Ihr klar???

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Mal Anfang....

    hallo meine süsse............


    wir reden schon 3jahre....(gefuehlte 10jahre)....darüber was wir haben und warum.....
    komisch für dich wichtige telefonate machen geht......für mich selber geht das nicht.....und so ist es ja auch bei dir..........

    ich weiss noch was du mir gesagt hast,als ich die vermutung hatte,dass ich ADHS haben könnte.....und jetzt bist du auch hier............

    sogar der spruch......."weder fisch noch vogel".....ergibt jetzt noch mehr sinn........

    sovielen ist es egal wie die krankheit heisst,ich aber will meinen stempfel.....will wissen was ich habe......in der hoffnung ein medi zu finden das mir hilf klar zu kommen......zum meine krapft in eine teraphie zu stecken die mir hilft klar zukommen....

    so meine süsse..........

    WILLKOMMEN hier................

    hab dich lieb.................deine durchgeknallte rubiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Mal Anfang....

    Es ist erschreckend aber ich dachte immer solche Dinge passieren nur mir und oftmals ist es mir sogar peinlich gewesen davon zu reden:

    Sita sucht wie bescheuert mein tel...... ich telefoniere gerade damit!!!

    Gestern habe ich die halbe wohnung umgesetllt auf der suche nach meinem büroschlüssel ich bin fast durchgedreht! Mein schatz fragte mich was ich suche und dann meinte er: Schatz im Auto.
    AHHHH Ja genau denn ich habe Ihn vorgestern ganz "BEWUSST" genau da hingelegt damit ich ihn nicht suche und nicht vergesse.

    Mir passieren genau solche Dinge (und das sind nur die Harmlosen) andauernd und immer wieder....

    Und nun könnte es sein das ich für all diese dinge eine erklärung habe?? Das würde mich irgendwie beruhigen!!!....
    Nun heisst es ne Psychi zu finden und mich abklären zu lassen.....




    Hab Dich auch lüb Rubi

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Mal Anfang....

    Tolllll

    Ich rafe mich nach einem jahr hoch schreibe einer Psychi btte sie sonst noch mir jemanden zu empfehlen und alles was ich von Ihr höre ist ne mail:

    Guten Tag,
    leider bin ich zur Zeit voll ausgelastet. Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.
    mit freundlichen Grüssen $J. gut


    Super oder!!!

    Ist ja kein wunder:


    Toll!!!!!! als ob ich die kraft habe mir ne psychi zu suchen und da anrufe und und und ach

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Mal Anfang....

    So vor lauter wut über die mail heute habe ich bei einer psychi angerufen.... Kann morgen 13 uhr gehen! Mal sehen! Gute nacht an alle!

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 1.323

    AW: Mal Anfang....

    Hallo Sita,

    auch wenns aus der Wut heraus geschehen ist - Super! dass Du bei der Psychiaterin angerufen hast. Und noch mehr, dass Du schon morgen hingehen kannst.

    Sita, ich drück Dir die Daumen, dass Dir die Ärztin auch helfen kann und wird.

    Liebe Grüsse
    Enolem

  7. #7
    Sunshine

    Gast

    AW: Mal Anfang....

    Hallo Sita,

    ich kann deinen Unmut und deine Wut schon verstehen, aber ich kann dir nur wärmstens empfehlen, wegen einer Diagnose dich an eine Fachklinik zu wenden, denn die haben die besten Möglichkeiten und eine sichere Diagnose bekommst Du auch

    Aber ich warne dich schon einmal vor, nicht das Du gleich den nächsten Wutanfall bekommen musst die Wartezeiten sind dementsprechend lang, weil eben die Kliniken die bestmöglichen Voraussetzungen haben, um eine Diagnose durchführen zu können.

    Hier der Link zu unserem Verzeichnis:
    ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland - ADS ADHS bei Erwachsenen Forum

    Aber vielleicht hast Du ja auch Erfolg bei dem Doc, ich wünsche es dir jedenfalls Übrigens völlig richtig, dass Du dich nicht so einfach hast abwimmeln lassen!! Und siehe da, Du hattest Erfolg

    Zu den Medis möchte ich aber noch etwas sagen: bitte nicht denken, das wenn man Medis bekommt, die Welt wieder in Ordnung ist, so einfach ist das leider nicht, sondern es ist auch fast immer eine Therapie, auch zur Medikamenteneinstellung notwendig, aber das wird dann alles dein behandelnder Arzt mit dir besprechen, wenn Du die Diagnose hast.

    Viel Glück!



    Liebe Grüße
    Sunshine

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Mal Anfang....

    Sooooooo
    also am Freitag war ich ja bei der Psychi und ich komme sogar klar mit Ihr... bei mir ist es echt schwer eine zu finden....
    Und Sie kann auch verstehen warum ich eine Diagnose will!!
    naja im gespräch meinte Sie das Depression ganz klar ist ich hätte aber auch zuge von Borderliner und ADHS würde Sie auch gerne abklären!!
    Phuuuu bin echt froh eine gefunden zu haben die versteht warum ich eine Diagn. will!!!
    PHUUUUUUUU
    Mal sehen wir haben erstmal alle 2 Wochen einen Termin früher war ich jede woche aber ich will nicht das ist mir zuviel!!!
    Sie hat mir sogar Ihre Mobilnummer gegeben und wenn was sei ( ein Notfall) solle ich einfach anrufen!!!
    Mit den Medis da habe ich Ihr auch gesagt mir ist schon klar es gibt kein Zaubermedi aber Medis sind ja auch nur unterstüzend! ABER ich will mich nicht mit Medis zudrönen solange ich nicht wirklich weiss was die Ursache ist!
    Naja und für die DRINGENDEN Notfälle habe ich ja noch ein paar Medis also hat mich das ganze doch sehr beruhigt!
    Mal sehen... Sie meinte auch ich solle mich auch ein wenig informieren und ich könne selber ja auch beurteilen was auf mich zutrifft und eben das Sie sich auch ein bischen Zeitlassen möchte wegen der Diagnose hat mir aber auch schon einen Fragebogen mitgegeben.... Tja und nun sehen wir mal weiter....

    Grüsse
    Eure Sita

    DANKE für alle infos und meinungen usw...

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Mal Anfang....

    Hmmmm sooo gestern kurz bevor ich zur Arbeit bin fragte mich mein schatz bin wann ich denn arbeite ich sagte bis 22 Uhr und er Ohhh Ok das habe ich Ihm nicht gesagt... ich bin aber überzeugt davon Ihm das gesagt zu haben
    Dann die vermutung das ich es gedacht habe Ihm gesagt zu haben aber es ihm nicht gesagt habe???
    Er hat dann nur gelacht mir nen Kuss gegeben und gesagt : Hihih ADS Schatz.... Andauernd passieren mir solche sachen.......
    beim heimfahren ist mir bewusst geworden das ich mir letztens ausgerechnet habe wieviel ich in welchem Autobahnabschnitt zu schnell fahren darf ohne das ich den Führerschein abgeben muss..... sowas ist typisch!!!!!
    Hallooooo ich rechne mir das aus????? Ist doch total bescheuert!!!!! Ich weiss noch nichtmal ob sowas von ADS kommen kann oder ob das einfach meine "bescheuertheit" ist!!! ...........
    Naja fühl mich grade nicht so dolle....
    Und meine beste freundin mit der ich darüber reden könnte ist nicht da....

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Mal Anfang....

    Also das Passiert mir auch immer wieder. Ich denke ich hab meinem Mann was erzählt doch er tut so als wüsste er von nix. Meistens bin ich mir dann nicht sicher ob ich es ihm wirklich nicht erzählt habe oder ob er es nur wieder vergessen hat.

    Das ist ein echt blödes Gefühl.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Stichworte

Thema: Mal Anfang.... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum