Hallo
bin ganz neu hier,meine Muttersprache ist französisch, ich werde mich auch vorstellen aber erstmal bin ich fertig weil ich den Bericht von chubchub gelesen habe. Ich habe mir den Vorgang im Kopf angeguckt und dabei Tränen gelacht. Dann ist mir eingefallen, dass mein Tag genauso angefangen hat heute morgen ( mit Mail und die Seite die dann zu lange dauern bis sie auf sind, dann Durst, dann Blumen gießen etc...) Es ist jetzt 22.40 und ich habe meine Arbeit die ich heute morgen machen wollte noch nicht angefangen!!!!
Ich weiß seit Oktober 2001, dass ich ADHS habe aber ich habe gedacht, dass es normal sei so zu sein wie ich bin. Ich dachte ich hätte nur ein bisschen Schwierigkeiten bei der Arbeit, vor allem beim Lesen mich zu konzentrieren.
Ist so ein Tagesablauf denn nicht normal? Blumen gießen muss man doch auch und trinken auch. Trinken die "Normalen" nicht. Haben sie keine Blumen?
Ich bin schockiert.
Wie ist denn ein normaler Tagesablauf?
Das Forum ist sooo interessant. Vielen Dank für die Beiträge
Liebe Grüße