Seite 1 von 7 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 61

Diskutiere im Thema Selbstwertgefühl/Selbstbewusstsein im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 40

    Selbstwertgefühl/Selbstbewusstsein

    Hallo und schönen Feiertag!

    Muss jetzt mal nachfragen: Wie ist es um Euer Selbstbewusstsein bestelllt?

    Bei mir ist es so, dass meine Freunde und Familie der Meinung sind, dass ich vor Selbstbewusstsein nur so strotze...ich selbst weiss, dass dem gar nicht so ist...

    Ich meide, wenn möglich, größere Menschenansammlungen, weil ja "jeder guckt"
    Bei Diskussionen halte ich mich weitgehends zurück, weil ich ja sowieso nicht mitreden kann...
    Vor allem bei meinem Bruder gibts das größte Problem. Ich komme gegen ihn überhaupt nicht an...er ist - im Gegensatz zu mir - sowas von sich selbst überzeugt und wird richtig beleidigend, wenn es Meinungsverschiedenheiten gibt
    Wie ist es bei Euch?

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 759

    AW: Selbstwertgefühl/Selbstbewusstsein

    hallo.....

    immer wieder hör ich dieses lied..... ( stark - ich und ich )

    Ich bin seit Wochen unterwegs und trinke zu viel Bier und Wein.
    Meine Wohnung ist verödet, meinen Spiegel schlag ich kurz und klein.
    Ich bin nicht der, der ich sein will und will nicht sein wer ich bin.
    Mein Leben ist das Chaos, schau mal genauer hin.
    Ich bin tierisch eifersüchtig und ungerecht zu Frauen.
    Und wenn es ernst wird, bin ich noch immer abgehauen.
    Ich frage gerade dich: Macht das alles einen Sinn?
    Mein Leben ist ein Chaos, schau mal genauer hin.
    Und du glaubst ich bin stark und ich kenn den Weg.
    Du bildest dir ein, ich weiß wie alles geht.
    Du denkst ich hab alles im Griff und kontrollier was geschieht.
    Aber ich steh nur hier oben und sing mein Lied.
    Ich bin dauernd auf der Suche und weiß nicht mehr wolang.
    Ich zieh Nächte lang durch Bars, immer der, der am lautesten lacht.
    Niemand sieht mir an, wie verwirrt ich wirklich bin.
    Ist alles nur Fassade, schau mal genauer hin.
    Und du glaubst ich bin stark und ich kenn den Weg.
    Du bildest dir ein, ich weiß wie alles geht.
    Du denkst ich hab alles im Griff und kontrollier was geschieht.
    Aber ich steh nur hier oben und sing mein Lied.
    Ich steh nur hier oben und sing mein Lied.
    Stell dich mit mir in die Sonne oder geh mit mir ein kleines Stück,
    ich zeig dir meine Wahrheit für einen Augenblick.
    Ich frage mich genau wie du, wo ist hier der Sinn.
    Mein Leben ist ein Chaos, schau mal genauer hin.
    Und du glaubst ich bin stark und ich kenn den Weg.
    Du bildest dir ein, ich weiß wie alles geht.
    "O"
    Du denkst ich hab alles im Griff und kontrollier was geschieht.
    Aber ich steh nur hier oben und sing mein Lied.
    Ich steh nur hier oben und sing mein Lied.


    ich finde, es passt wie faust aufs auge

    wer laut und beleidigend wird strotzt nicht vor selbstbewusstsein, der hat selber ein problem und hat ne maske auf.

    ich hasse solche menschen. nichts gegen deinen bruder, karin, den kenn ich nicht, meine es allgemein.



    weiss gar nicht, ob das nu ne richtige antwort war....aber es musste mal raus

  3. #3
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Selbstwertgefühl/Selbstbewusstsein

    Du sprichst mir aus der Seele

    Mein Bruder ist ein Kapitel für sich....nur soviel - ich halte nicht das Geringste von ihm...

    Aber das Lied höre ich auch gern - und auch auf mich passt es

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 759

    AW: Selbstwertgefühl/Selbstbewusstsein

    mein bruder ist auch ein kapitel für sich....oder mehrere????

    ich kann deine frage auf jeden fall sehr gut verstehen.......

    alle denken, ich wär cool, innen siehts anders aus, da brodelts.....


  5. #5


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: Selbstwertgefühl/Selbstbewusstsein

    Liebe Karin

    Ja das kannte ich früher auch.

    Viele hatten das Gefühl ich strahle so viel Selbstbewusstsein aus und so viel Energie. Sie bewunderten wie ich mich für Dinge einsetzen kann und meine Ideen. Also ist meine Vorstellung gegen aussen sehr gut gelungen.Ich selber habe ihnen sowieso kein Wort davon geglaubt.

    Das hat mich in der Regel viel Kraft gekostet und ging auch gut, solange ich nur für mich selbst verantwortlich war. Als ich dann Familie hatte, brach irgendwann mal alles zusammen, Erschöpfungsderpression. Und alle die mich vorher bewundert haben, waren plötzlich verschwunden, Hilfe bekam ich von dieser Seite eigentlich nie.

    Aber gerade Menschen die uns sehr nahe stehen können uns sehr treffen, wenn sie uns unser mangelndes Selbstvertrauen auf solch Art vor Augen halten. Es könnte sein, dass dein Bruder das nicht absichtlich macht. Er weiss evtl, gar nicht was er damit bei dir auslöst, denn es ist für uns ADSler ja oft nicht einfach uns verständlich zu machen. Es ist als ob wir eine andere Sprache reden. Hast du mit ihm schon einmal, in einer entspannten Atmosphäre darüber geredet?

    Ich habe heute viel mehr Selbstvertrauen, seit ich die Auswirkungen der ADS auf mein Leben kenne.
    Dazu beigetragen hat bei mir auch der häufige Austausch mit anderen Betroffenen in ein Gesprächsgruppe und an Veranstaltungen rund ums ADS.

    Auch diese Forum ist dafür sehr gut geeignet.

    Herzliche Grüsse
    Pucki

  6. #6
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Selbstwertgefühl/Selbstbewusstsein

    Nee, der weiss sehr gut, was er sagt..

    ADHS gibts sowieso nicht, für ihn bin ich "nicht richtig im Kopf"...womit er ja zum Teil Recht hat...ich bin auch überzeugt, dass er selbst betroffen ist...

    Es gäbe so viel zu erzählen, aber es lohnt nicht....

  7. #7


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: Selbstwertgefühl/Selbstbewusstsein

    Liebe Karin

    Zuerst einmal, du bist richtig im Kopf, nur anders verdrahtet, wie Lynn Weiss in ihrem Buch "ADS im Job" es so gut beschreibt:

    ADS ist eine alternative völlig natürliche Verdrahtung des Gehirns.

    ADS hat man nicht wie einen Virus

    ADS ist man, wie man auch sportlich ist oder musikalisch ist

    Das heisst nicht, dass es wunderbar ist ADS-verdrahtet zu sein. Betroffene wissen aus eigener Erfahrung, dass ADS-Züge einen in Schwierigkeiten bringen können.

    Aber das bedeutet nicht, dass mit ihnen etwas nicht stimmt. Es bedeutet lediglich, dass die Art und Weise wie sie verdrahtet sind unter Umständen nicht sehr gut zu den Anforderungen einer bestimmten Situation passt.


    Es ist so wichtig,dass wir ADSler die Diagnose annehmen, als einen Teil von uns und uns durch sie nicht minderwertig machen lassen.


    Du vermutest dass er auch ADS hat. Das würde seine Ablehnung erklären. Es kommt sehr häufig vor, dass Menschen die selber eigentlich auch betroffen sind so reagieren. Das ist ein Art Selbstschutz um nicht genau bei sich selber hinschauen zu müssen. Das Ganze läuft aber meistens unbewusst ab und man hat kaum eine Chance mit ihnen darüber zu reden.

    Meine Familie wollte es damals auch zuerst nicht glauben, dass ich ADS habe. Sie haben gesagt, ich hätte nur zu viel darüber gelesen, weil mein Sohn die Diagnose bekommen hatte. Bei ihm haben sie es akzeptiert, auch wenn sie mir Vorhaltungen gemacht haben,dass ich es zulasse, dass er mph bekommt.

    Ich habe dann einfach nicht mehr mit ihnen darüber geredet, bis ich selber besser mit der Diagnose umgehen konnte, wie ich oben schon geschrieben habe. Später dann (nach ein paar Jahren) konnte ich ihnen an konkreten Beispielen die sie miterlebt haben, erklären was da in mir so vorgeht. Und plötzlich haben sie es verstanden und es akzeptiert.

    Herzliche Grüsse
    Pucki
    Geändert von Alex (24.05.2010 um 23:10 Uhr) Grund: Thema verschoben: Umfragen --> ADS ADHS bei Erwachsenen (keine Umfrage angehängt)

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 199

    AW: Selbstwertgefühl/Selbstbewusstsein

    Hallo Karin68 (und alle)!

    Ich krieg auch voll oft gesagt ich hätte so viel Selbstbewusstsein und so eine tolle Ausstrahlung - was ich selbst gar nicht glauben kann. In mir drin nagen ständig Selbstzweifel

    "kann ich das Kleid anziehen oder bin ich zu dick dafür (60 kg auf 1,70m)"
    " ist das gut genug was ich mache" " ich könnte 1000 Dinge aufschreiben.

    Immer vergleiche ich mich mit anderen und mache mich selbst nieder. Warum merken das die anderen nicht?? Haben wir soviel Selbstschutzwall um uns herum aufgebaut???

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 258

    AW: Selbstwertgefühl/Selbstbewusstsein

    Mal ein kurzer Einwurf zum Nachdenken:

    Selbstbewußtsein ist etwas anderes als Selbstwertgefühl.


    Gruß pingpong

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 124

    AW: Selbstwertgefühl/Selbstbewusstsein

    Hmm, nachdem meine Kinder auf die Welt kamen und ich mehr und mehr Rundungen zulegte, nahm auch mein Selbstwertgefühl ab, was bis dahin seit eh und je minder war.
    Ich versuche nun jeden Tag positiv zu denken und auch zu glauben was ich da mach, aber irgendetwas passiert dann und wirft mich ins alte Gleis zurück, dass ich eh nichts Wert bin und dann werde ich traurig und depressiv.

    Zumal ich auch durch meine körperlichen Aspekte ziemlich eingeschränkt bin.
    Immer 1000% geben und dann machts pffffffffffffffffffffffff und die Luft ist raus, weil der Körper seinen Tribut einfordert.

    Nun sitz ich hier und hab doch glatt schon wieder den Faden verloren, tut mir leid...

Seite 1 von 7 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Mehr Selbstbewusstsein durch Methylphenidat / Ritalin?
    Von Chaot im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 15:18

Stichworte

Thema: Selbstwertgefühl/Selbstbewusstsein im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum