Seite 7 von 7 Erste ... 234567
Zeige Ergebnis 61 bis 63 von 63

Diskutiere im Thema Faul oder "einfach nicht können" - wo ist der Unterschied? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #61
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Faul oder "einfach nicht können" - wo ist der Unterschied?

    Aaach ja....das kommt mir doch alles sehr bekannt vor. Was auch ne gute Alternative ist die ich sehr oft zur Anwendung bringe, konnte ich übrigens bei meinem Vater Selig auch schon beobachten, Zimmer aufräumen. Nach ca. 7 Stunden ist eine Schublade spitzenmäßig aufgeräumt. Die leere Schublade ausgesaugt ausgewischt, die Ecken mit dem Zahnbürstchen ausgeschrubbt.

    Alles was heraus und wieder hineinkommt ca. 357 mal auf größte Rationalität und Übersichtlichkeit sortiert poliert neu beschriftet und 5mal die Beschriftung geändert. Super!!! Schubladeninhalt noch einmal inspiziert. Schublade zu und die 46. Zigarette angezündet.

    Rückwärts mit den Hozklotschen (Clogs) auf den Staubsaugerschlauch treten, über dem Staubsauger vollends das Übergewicht verlieren, schnell noch geistesgegenwärtig die Zigarette auf der Schreibtischkante ablegen weil der Aschenbecher im Regal steht und ich mich mit beiden Händen am Tisch festhalten muß um nicht vollends auf den restlichen Krempel auf den Boden zu knallen. Ärgere mich über den Staubsauger.

    Zieh zackig den Stecker aus 1m Entfernung versteht sich, der Aufrollmechanismus weigert sich bei so einer schnellen Aktion und ich lasse wieder zwanghaft geduldig das Kabel in das Innenleben gleiten. Wieder 1 Schritt weiter. Die Zigarette hat sich in den paar Sekunden ein Weglein gebrannt. Alle anderen Schublanden sind aufgerissen, der Inhalt liegt auf dem Boden herum, die unsortierte Wäsche wegen der ich eigentlich aufräumen wollte auch.

    Der Hund hat mittlerweile eine gebrauchte Unterhose geklaut und sie an der Hauptsächlich wichtig getragenen Stelle fast aufgefressen. Es war meine liebste Unterhose. Slapstick? Besoffen? Nein. Absolute Normalität. Seit ich weiß daß es ADHS gibt und ich das möglicherweise habe beunruhigt mich wenigstens solch ein Tag nicht mehr weiter. Ich weiß!!! Wenn meine Mutter zu Besuch kommt habe ich blitzschnell alles aufgeräumt.

    Wenns mit mit der Wäsche nicht mehr reicht...alles auf die Kellertreppe und diese Türe abgeschlossen. Bin ich absolut auf der sicheren Seite. Könnte aber auch sein daß ich abends- wenn die Mama wieder weg ist- Durst bekomme, zu faul bin das Kellerlicht anzumachen (kenn die Stufen im Schlaf). Wenn ja, wenn ich nicht die Wäsche vergessen hätte. Blitzschnell sieben Treppen bis zur nächsten Kehre. zurückgelegt. Besoffen? Nein., nicht mehr, schon lange nicht mehr. Normal.

    Allerliebste Grüße von Sgitki PS: übrigens bei mir heißt ASHS "die Krankheit der offenen Schubladen"
    Geändert von Sunshine (18.10.2010 um 22:09 Uhr) Grund: Absätze eingefügt/ADHS freundlicher ;-)

  2. #62
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Faul oder "einfach nicht können" - wo ist der Unterschied?

    Super Beitrag Sgitki, habe mich totgelacht beim lesen und mich so sehr selber darin erkannt, herrlich

  3. #63
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Faul oder "einfach nicht können" - wo ist der Unterschied?

    Hi, hatte ich auch, seit ich alles gleich wegmache gehts mir besser, ist nur gewohnheitssache
    Gruss Guido

Seite 7 von 7 Erste ... 234567

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 11:32
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 22:33

Stichworte

Thema: Faul oder "einfach nicht können" - wo ist der Unterschied? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum