Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema Body Focused Repetitive Behaviour (BFRB) und ADHS im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 840

    AW: Body Focused Repetitive Behaviour (BFRB) und ADHS

    Es ist eben die Frage, was es ist. Ist es wirklich der Versuch der Körpers, gegen die innere Unruhe anzugehen?

    Ich habe mal eine Theorie gehört nach der das Hirn von ADHSler "nicht so wach" ist wie es sein sollte und das durch diese Unruhe "aufgeweckt" werden soll. Vergleichbar mit dem Zittern bei Kälte, da versucht der Körper ja auch einen "normal zustand" zu erreichen.

    Ich weiss wirklich nicht ob da etwas dran ist, aber für mich hört sich das durchaus plausibel an.
    Dazu passt das Aufputschmittel (wie MPH) ja auch diese "aufwecksymtome" reduzieren und auch das ADHSler unter echtem Vollstress eher ruhiger und konzentrierter werden.

  2. #12
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 365

    AW: Body Focused Repetitive Behaviour (BFRB) und ADHS

    Lumpi0815 schreibt:
    Huhu Addy. Doch, ich kenne sehr viele Adhsler, die Konzentrationsschwierigkeiten haben
    Echt?

    Mhhh... ok, werde mal drauf achten.

    Bislang konnten sich alle mir bekannten ADHSler hervorragend konzentrieren, vorausgesetzt, das Objekt der Konzentration hat sie interessiert.

  3. #13
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Body Focused Repetitive Behaviour (BFRB) und ADHS

    Huhu. Also deswegen ist es ja so schwierig den Konzentrationstest zu bestehen :-). Bin auch schon fast überfahren worden, weil ich mit meinem Kopf in den Wolken hing. Den Hyperfokus kenne ich auch . Aber wie gesagt, es kommt auch darauf an, ob man Ads mit oder ohne Hyperaktivität hat oder ein Mischtyp ist.
    Also meiner Meinung nach, hat nicht jeder, der etwas aktiver ist oder sich in Sachen schwerer tut, die ihn nicht interessieren, Adhs.
    Da gehört noch viel mehr dazu.

    Grüße Lumpi

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Ein "body double" gegen Unruhe
    Von aficionado im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2014, 21:18
  2. Repetitive transkranielle Magnetstimulation - auf ein Neues
    Von Waldsteinie im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 20:53
  3. Coaching - repetitive Arbeiten, sich erinnern
    Von Selenia im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 10:05
  4. Repetitive transkranielle Magnetstimulation (rTMS)
    Von Quakfrosch im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 13:08
  5. ADHS und Psychose, ADHS wurde festgestellt und bekomme Risperdal, nix für ADHS
    Von Krieger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 21:31
Thema: Body Focused Repetitive Behaviour (BFRB) und ADHS im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum