Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema ADHS und Zuhören. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 55

    ADHS und Zuhören.

    Hallo.
    Ich habe mal eine Frage (ich hoffe sie ist hier richtig).
    Seit Jahren habe ich das Problem einfach nicht richtig zuhören zu können.

    Bei Personen die ich nur selten sehe fällt mir das sehr leicht geht es aber um Personen die mir sehr nahe stehen, wie z.B. meine Familie, mein Partner, habe ich oft das Problem das ich mitten im Satz
    einfach ausschalte und weg drifte.

    Dies mache ich nicht aus böser Absicht oder um jemanden zu verletzen aber natürlich kommt es dazu das die Menschen in meinem Umfeld sehr genervt und wütend auf mich sind weil ich es einfach immer wieder schaffe irgendwie abgelenkt zu sein.

    Teilweise geht es mir sogar so das ich nicht mal mitbekomme wenn mich jemand anspricht... Wie geht es denn euch damit?
    Habt ihr ähnliche Probleme und was tut ihr um es besser zu machen?

    Liebe Grüsse
    Joe94


    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  2. #2
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.563

    AW: ADHS und Zuhören.

    Mit viel Übung ist bei mich besser geworden... Wichtig ist auch zu merken dass du wieder weggedrift hat und dazu stehen...

    Ich finde auch gut, wenn du deine Umfeld erklärt (besonders Partner) dass du wirklich nicht absichtlich macht und dass es gut ist, wenn sie selber schauen ob du auf Empfang bist oder nicht (man merkt es durch die Körpersprache sehr gut).

    Ich habe auch noch eine Partner mit diese Verhalten und dadurch dass ich schaue ob er auf Empfang ist oder nicht, nachhacke, wenn er wegdrift, geht auch besser... Körperkontakt hilft einigen wieder da zu sein, ob die Menschen bei dich bereit sind es zu tun? Hand berühren reicht...

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 55

    AW: ADHS und Zuhören.

    mj71 schreibt:
    Mit viel Übung ist bei mich besser geworden... Wichtig ist auch zu merken dass du wieder weggedrift hat und dazu stehen...

    Ich finde auch gut, wenn du deine Umfeld erklärt (besonders Partner) dass du wirklich nicht absichtlich macht und dass es gut ist, wenn sie selber schauen ob du auf Empfang bist oder nicht (man merkt es durch die Körpersprache sehr gut).

    Ich habe auch noch eine Partner mit diese Verhalten und dadurch dass ich schaue ob er auf Empfang ist oder nicht, nachhacke, wenn er wegdrift, geht auch besser... Körperkontakt hilft einigen wieder da zu sein, ob die Menschen bei dich bereit sind es zu tun? Hand berühren reicht...
    Das klingt zumindest nach etwas Hoffnung.
    Das Problem liegt bei mir auch sicher bei mir oft das ich zwar zurückgeholt werde,
    aber schnell wieder von irgendwelchen andern Dingen wieder aus meinem Fokus geholt werde.
    Das ist für beide Seiten nur leider sehr anstrengend...
    Mein Partner versteht das gar nicht. Er sagt die Ohren funktionieren doch immer die kann man doch nicht abstellen.
    Ich finde dann nur meist nicht die richtigen Worte. Leider.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  4. #4
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.563

    AW: ADHS und Zuhören.

    Ich finde auch wichtig ein Partner zu haben der das verstehen kann... Meiner ist eben mich in manchen ähnliche, daher geht es...

    Etwas dass ich sonst auch noch gemerkt habe: Wenn ich ausgeruht bin, wenn es mich gut geht, kann ich besser zuhören als wenn ich müde bin, wenn mich etwas beschäftigt... Daher lohnt sich auch gut zu sich zu schauen, genug Pausen zu machen und ab und zu auch der Umfeld sagen zu können: "Jetzt bin ich zu müde um richtig zuzuhören"

  5. #5
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.278

    AW: ADHS und Zuhören.

    Joe94 schreibt:
    ... Mein Partner versteht das gar nicht. Er sagt die Ohren funktionieren doch immer die kann man doch nicht abstellen.
    Ich finde dann nur meist nicht die richtigen Worte. Leider.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    Das stimmt zwar, aber es geht ja um die Weiterverarbeitung im Gehirn, wo es hakt.

    Natürlich ist mir das im Leben schon oft passiert,
    ich habe mal für einen Außendienstler gearbeitet und ich war so unkonzentriert, dass ich ihn einmal dreimal fragen musste, zu welchem Kunden er fährt, weil ich unmittelbar, nach dem ich meine Frage gestellt hatte, schon wieder bei was anderem war, dass ich seine Antwort nicht mitbekommen habe. Ziemlich peinlich.

    @Joe94 - ich wollte dich mal fragen, ob du wegen deines ADS/ADHS in Behandlung bist.
    Bei mir hat die Medikation - wenn etwas Spannend ist, habe ich keine Probleme - große Fortschritte gebracht.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 55

    AW: ADHS und Zuhören.

    Gretchen schreibt:
    Das stimmt zwar, aber es geht ja um die Weiterverarbeitung im Gehirn, wo es hakt.

    Natürlich ist mir das im Leben schon oft passiert,
    ich habe mal für einen Außendienstler gearbeitet und ich war so unkonzentriert, dass ich ihn einmal dreimal fragen musste, zu welchem Kunden er fährt, weil ich unmittelbar, nach dem ich meine Frage gestellt hatte, schon wieder bei was anderem war, dass ich seine Antwort nicht mitbekommen habe. Ziemlich peinlich.

    @Joe94 - ich wollte dich mal fragen, ob du wegen deines ADS/ADHS in Behandlung bist.
    Bei mir hat die Medikation - wenn etwas Spannend ist, habe ich keine Probleme - große Fortschritte gebracht.
    @Gretchen Leider bin ich momentan nur bei einer Psychiaterin. Einen neuen Therapieplatz möchte ich mir aber definitiv noch suchen da ich derzeit gefühlt im totalem Chaos versinke
    Müsste mich bloß endlich mal dazu durchringen anzurufen....

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  7. #7
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.278

    AW: ADHS und Zuhören.

    Joe94 schreibt:
    @Gretchen Leider bin ich momentan nur bei einer Psychiaterin. Einen neuen Therapieplatz möchte ich mir aber definitiv noch suchen da ich derzeit gefühlt im totalem Chaos versinke
    Müsste mich bloß endlich mal dazu durchringen anzurufen....

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    Ich wünsch' dir alles Gute, dass du das bald schaffst, aber eigentlich sollte dir auch die Psychiaterin weiterhelfen können.

    Liebe Grüße
    Gretchen

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 55

    AW: ADHS und Zuhören.

    Gretchen schreibt:
    Ich wünsch' dir alles Gute, dass du das bald schaffst, aber eigentlich sollte dir auch die Psychiaterin weiterhelfen können.

    Liebe Grüße
    Gretchen
    Das hoffe ich auch, wenn ich dann Freitag meinen Termin haben werde
    Danke schön.
    Ich wünsch dir noch einen schönen Abend.
    Lg Joe94

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  9. #9
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 294

    AW: ADHS und Zuhören.

    Bei mir ist das auch ganz stark. Es hält sich in Grenzen, wenn ich nicht allzu vielen Störfaktoren ausgesetzt bin. Allerdings werde ich manchmal sogar durch meine eigenen Gedanken abgelenkt. Wenn mir zB eine coole Assoziation zu einem Stichwort einfällt, dann beschäftigt sich mein Hirn lieber damit.

    Früher war mir das gar nicht so bewusst, das ich träume. Aber das Bewusstsein dafür kann man sich selber gut antrainieren. Wichtig ist dann wirklich, wie schon erwähnt, das man sich dann bewusst zurückführt. Das klappt zwar auch nicht immer und ich persönlich merke wie mir das oft meine Kräfte raubt.

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 55

    AW: ADHS und Zuhören.

    Anncath schreibt:
    Bei mir ist das auch ganz stark. Es hält sich in Grenzen, wenn ich nicht allzu vielen Störfaktoren ausgesetzt bin. Allerdings werde ich manchmal sogar durch meine eigenen Gedanken abgelenkt. Wenn mir zB eine coole Assoziation zu einem Stichwort einfällt, dann beschäftigt sich mein Hirn lieber damit.

    Früher war mir das gar nicht so bewusst, das ich träume. Aber das Bewusstsein dafür kann man sich selber gut antrainieren. Wichtig ist dann wirklich, wie schon erwähnt, das man sich dann bewusst zurückführt. Das klappt zwar auch nicht immer und ich persönlich merke wie mir das oft meine Kräfte raubt.
    Das Problem ist vor allem für mich das dadurch immer und immer wieder Missverständnisse entstehen mit denen ich mir das Leben selbst schwer mache. :/
    Ja das die eigenen Gedanken einen ablenken kenn ich gut.
    Bei mir ist es oft so ich hab einen Gedanken hänge ihm nach und plötzlich fällt mir ein oh ich bin ja im Gespräch und schwupps kommt die Frage auf was der/die andere gerade gesagt hat....
    Leider fällt es mir sehr schwer immer bei der Sache zu bleiben. :/

    Liebe Grüsse Joe94

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Zuhören
    Von starlord im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.08.2015, 00:54
  2. Lesen, zuhören, Sinn erfassen, passend antworten ADHS?
    Von 1411erika im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 7.11.2010, 15:51
Thema: ADHS und Zuhören. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum