Ich habe mich wieder damit ein wenig auseinander gesetzt. Mit der Wahrheit hinter der Wahrheit.
Ich bin zu den Punkt gekommen. Alles ist. Wie es ist das sagt jeder für sich. Aktzeptiere alles aber das heißt nicht das du dich irgendwas beugen sollst. Wir Menschen dürfen Sachen schlecht finden wir dürfen Sachen gut finden. Wie du siehst ist es etwas was sehr persönlich ist und du deinen Frieden selber schließen musst.