Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 25 von 25

Diskutiere im Thema Wie schafft ihr es pünktlich zu sein? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 95

    AW: Wie schafft ihr es pünktlich zu sein?

    Live schreibt:
    ich habe nach meiner ADHS-Diagnose erfahren warum ich nicht pünktlich sein konnte.
    Warum?

    Live schreibt:
    aber ich habe große Probleme es zu ändern.
    Warum?

    Live schreibt:
    Heute z.B. habe ich den Termin zum Date mit einer Frau verdaddelt.
    Warum?

    Live schreibt:
    Ich habe es bis heute nicht geschafft, regelmäßig pünktlich um 9 Uhr zum Praktikum zu kommen. Dabei bin ich schon seit 10 Wochen im Praktikum
    Warum?

    Live schreibt:
    Den ersten Termin bei meiner Therapeutin habe ich verschusselt.
    Warum?

    Live schreibt:
    Habt ihr für mich Tipps wie ich meine Termine pünktlich einhalten kann?
    Die Ursachen für's zu spät kommen können vielfältig sein. Termin vergessen. Termin gar nicht mitbekommen. Wegzeit verschätzt. Zu lange zum Duschen gebraucht. Trotz Wissen, dass man eigentlich weg müsste, eine Tätigkeit nicht beenden können. Plötzlich eine andere Tätigkeiten für viel wichtiger halten. Sich von anderen ablenken lassen. Bei der jeweiligen Ursache müsstest du ansetzen.

    Ich schaffe es normaler Weise nicht, pünktlich zu sein. Bei wichtigen Terminen aber schon.

    Strategien:

    1) Weggeh-Alarm:

    Wegzeit z.B. mit Online Fahrplänen so genau wie möglich berechnen. Dazu zählt man die Zeit die man zu Haltestelle braucht (falls diese in den Fahrplänen nicht angegeben ist) plus die Zeit durchs Stiegenhaus plus die Zeit fürs Tür zusperren, plus Zeit zum Schuhe und Jacke anziehen plus maximal 2 Minuten Reserve (z.b.: für Klo gehen falls einem einfällt, dass man sehr dringend muss und es unterwegs keine Möglichkeit gibt; oder rasch anziehen, falls man zum Weggehzeitpunkt nichts anhat weil man z.B. gerade unter der Dusche steht; Herd ausschalten, falls man gerade kocht) -> Das ergibt den Weggezeitpunkt. Auf diesen Zeitpunkt stellt man einen möglichst lauten, nervigen Wecker und zu diesen Zeitpunkt geht man weg, egal was ist. Falls notwendig eben ungewaschen, ohne Zähneputzen, mit nassen Haaren. Falls du isst, bleibt das Essen am Tisch stehen. Falls du gerade kochst drehst du den Herd ab und nimmst den Topf von der Herdplatte. Wenn du gerade Internet-surfst, dann ... ups naja keine Strategie geht immer auf, aber wenn man einen lauten nervigen Wecker gestellt hat, der sich nicht in Reichweite des PCs befindet gibt es selbst in diesem Fall eine geringe Restchance, doch rechtzeitig zu kommen.

    Für die Vorbereitungszeit vor dem Weggehen wie Duschen, Zähne putzen, passend anziehen kannst du dir einen eigenen vom Weggehalarm unabhängigen Alarm stellen.

    2) Badezimmeruhr besorgen. Im Bad vergeht die Zeit bekanntlich langsamer. Allgemeine Relativitätstheorie. Es gibt spezielle wasserdichte Uhren, die man an die Duschvorhangsstange hängen kann, die die Zeit außerhalb des Badezimmers anzeigen.

    3) Taxi bestellen. Wenn die Kosten für das zu spät kommen hoch sind, denke an die Möglichkeit mit dem Taxi zu fahren. Auch lässt sich das Taxi schon vor ab zu einem bestimmten Zeitpunkt bestellen.

    4) Vermeiden, dass man zu Terminen Unterlagen mitnehmen muss (wenn möglich vorab per E-Mail schicken).

    5) Mitfahrgelegenheiten nutzen.

    6) Wenn andere Personen anwesend sind, zu Weggenzeitpunkt aufspringen und einen extrem schockierten Eindruck machen: "HILFE! ICH MUSS WEG!" Wenn jemand ansetzt, dir eine Frage zu stellen antworte sofort mit "Ich muss gehen." Wenn's wirklich dringend ist, dann kann dich derjenige, der etwas von dir will, in fünf Minuten anrufen, wenn du im Bus sitzt.

    7) Privaten Terminstress möglichst vermeiden. Sich abholen lassen oder den anderen anrufen lassen, wenn er weggeht.

  2. #22
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.737

    AW: Wie schafft ihr es pünktlich zu sein?

    genau. blauzahn fasst zusammen mit der Frage :warum ?
    es hilft nicht viel, wenn du nach Methoden fragst, wenn du nicht dazuschreibst oder dir gar nicht klar ist, warum du zu spät bist. du musst zuerst mal dein eigentliches Problem herausfinden. Termine vergessen ? dann hilft natürlich diese ganze Orgageschichten, die hier schon erwähnt wurden. aber ein Unpunktlichsein ist ja was anderes als ein Termin verbaseln. Gerade beim Date wartet der andere ja eine Zeitlang, bevor er aufgibt.

    also zunächst mal die Frage: was _genau_ ist dein Problem ?

  3. #23
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 237

    AW: Wie schafft ihr es pünktlich zu sein?

    Moin,

    ich habe es tatsächlich geschafft eine Woche pünktlich zum Praktikum zu kommen.

    Dabei habe ich einige Abläufe vom Aufstehen bis zum Verlassen des Hauses geändert.
    Ich stehe jetzt statt um 7 Uhr zwischen 6:30 und 6:45 Uhr auf.
    Zuerst werden die Katzen versorgt, die Katzentoilette gereinigt, das Bett gemacht, Dusche/Körperpflege folgt und ich bin zum Frühstück.
    Nach dem Frühstück habe ich Zähne geputzt und Leckerlies für die Katzen rausgelegt.
    Zwischen 07:10 und 07:15 Uhr bin ich raus zum Bus.

    Jetzt hoffe ich, dass ich es auch so weiter durchziehe.

    Viele Grüße
    Live

  4. #24
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 190

    AW: Wie schafft ihr es pünktlich zu sein?

    Denker23 schreibt:
    I
    Allerdings hatte ich öfter Probleme mit vergessenen Terminen, das hat sich seit dem Smart-Phone Kalender verändert. Ich habe mir angewöhnt mir immer alle Termine einzutragen und mich zeitlich passend erinnern zu lassen. Dabei berücksichtige ich die Fahrzeiten. Vielleicht wäre das ein Anfang.
    Bei mir klappt es auch viel besser, seitdem ich die Termine im Handy-Kalender eintrage. Das mache ich jetzt systematisch, sprich egal ob in der Praxis (nächster Termin nach der Zahnreinigung) oder zu Hause, ich tippe den Termin gleich im Handy Kalender ein. Wenn ich zu Hause bin, dann auch gleich im Familien-Kalender, der gut sichtbar neben der Tür steht.

    Um pünktlich zu sein, versuche ich:
    * Fahrzeit + benötigte Zeit zwischen Parkplatz und Terminort + 1/4 Std Puffer einzuplanen (notwendig, wenn ein LKW 10 km lang mit 60 km/h vor mir fährt!). Muss ich also in X um 10 Uhr sein, dauert die Fahrt ca 30 Min, dann fahre ich 30 + 15 + 15 Min = 1 Std früher.
    Brauche ich z.B. 5 Min bis zur Tanzschule, dann fahre ich 15 Min früher.
    Um mich nicht dort zu Tode zu langweilen, falls ich richtig früh sein soll, habe ich immer ein gutes Buch in meiner Riesentasche dabei.
    *Sachen, die ich dabei benötige (Tasche, Handy, Wasserflasche, Brille, Buch) schon am Vortag bereitzustellen, damit ich nicht im letzten Moment überall danach wie eine Irre im ganzen Haus suche
    * ich habe mittlerweile ein Schlüssel des Hauses in der Garage, falls ich meinen Haus-/Autoschlüssel wieder vergessen sollte (ich hoffe nun, dass ich noch weiß, wo ich ihn versteckt habe, wenn es wieder so weit ist!)

    Ansonsten habe ich mich daran gewöhnt, morgens immer auf dem Küchen-bzw. Handy-Kalender nach den Terminen des Tages zu schauen. Hier könnte übrigens eine Erinnerungsfunktion vielleicht auch helfen: z.B. Wecker um 7.30 Uhr = Termine prüfen

    Seitdem ich das mache, bin ich viel seltener zu spät und vergesse auch seltener Termine. Ich genieße auch das Gefühl, nicht mehr gehetzt zu fahren, außer Atem zum Termin zu erscheinen, sondern gelassen zu sein. Wobei ich das Warten weiterhin hasse, aber mit einem guten Buch ist es zu ertragen.

  5. #25
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 190

    AW: Wie schafft ihr es pünktlich zu sein?

    september schreibt:
    Ich fange nichts mehr an, habe aber das Gefühl, noch Zeit zu haben und mache dann doch noch hier und da eine Kleinigkeit und nach ein paar solchen Kleinigkeiten hat sich die halbe Stunde ins Nichts aufgelöst.
    Genauso ist es bei mir! Man muss sich da wirklich sehr laut selbst bremsen und versuchen, wirklich nichts Neues anzufangen.

    Und schon vorher in Gedanken ausmalen (visualisieren ist glaube ich das Schlagwort dafür) wie ich entspannt und gut vorbereitet ankomme.
    Genau. Wenn man schon ein paar Male erlebt hat, wie angenehm dieses Gefühl des "Entspannt-Sein" ist, ist es vielleicht leichter, sich für die nächsten Mal zu motivieren, früher loszufahren.

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Lesen! Wie schafft ihr das?
    Von fischerboot im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 8.10.2013, 14:56
  2. Wie schafft ihr das alles?
    Von Nina04 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 3.03.2010, 21:55
  3. Wie schafft man das mit der Struktur am besten?
    Von Ehemaliges Mitglied 3 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 15:02
Thema: Wie schafft ihr es pünktlich zu sein? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum