Seite 5 von 5 Erste 12345
Zeige Ergebnis 41 bis 48 von 48

Diskutiere im Thema AD(H)S und Krankheitswert im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #41
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.314

    AW: AD(H)S und Krankheitswert

    Mal zu die Anfangfrage: So wie ich mich errinere, um die Diagnose ADS zu bekommen, gehört neben die typische Symptomen auch eine gewisse Leidendruck. Aber wer zur Arzt geht um sich von etwas zu Beschwerden zeigt schon dass er Hilfe sucht.

    Ich halte auch ADS ehe als Normvariant als als Störung, aber in unsere heutige Gesellschaft, leiden ein Teil die Menschen dadurch und brauchen Hilfe. Also, hat man dann dafür eine Name gefunden.

    Ich kann mich wohl auch vorstellen dass es je nach Umfeld, auch je nach Kulturkreis oder Zeiten, sich dass ADS unterschiedlich zeigt und mehr oder weniger stört, weil die Umständen auch eine Rolle spielen ob man damit klar kommt oder nicht...

  2. #42
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.314

    AW: AD(H)S und Krankheitswert

    Je Strukturierte ne Gesellschaft ist desto mehr Probleme geben ADHS je nach Ausprägung.
    Ich bin mich nicht sicher dass Strukturen das grösste Problem im Japan bei die ADSler sind... Wir sagen immer wieder, ADSler brauchen klare Strukturen und klare Regeln und dort gibt es wirklich vieles... Es könnte für einige schwach Betroffenen eine Hilfe sein.
    Aber was bei Japaner sicher nicht geht, ist die Impulsivität oder eine schlechte emotionale Selbststeuerung...

    Ich habe eine Arbeitskollegin die aus Japan kommt und gerne in der CH leben möchte, weil sie in ihre Heimat echt aneckt... Ob sie ADS hat, weiss ich nicht... Ordentlich ist sie, aber zu Hause hat sie Mühe damit nicht verbergen zu können wenn sie sich aufregt, wie der Umgang zwischen Menschen ist (nicht immer so nett, je nach dem) und der Perfektionanspruch. Auch raten was andere denken (weil in Japan es verborgen bleibt) kann sie auch nicht. Hier, sagt sie auch wenn ihr etwas stört und kommt sehr gut an mit ihre Art.

  3. #43
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 73

    AW: AD(H)S und Krankheitswert

    mj71 schreibt:
    Mal zu die Anfangfrage: So wie ich mich errinere, um die Diagnose ADS zu bekommen, gehört neben die typische Symptomen auch eine gewisse Leidendruck. Aber wer zur Arzt geht um sich von etwas zu Beschwerden zeigt schon dass er Hilfe sucht
    war bei mir zb anders: ich hatte (gefühlt) überhaupt keinen Leidensdruck, mir gings prima (Hahahaaaa!- im Nachhinein wurde mir klar: es lief so vieles, schon lange und immer wieder dasselbe "unrund", war aber gut getarnt dadurch, das ich mich in einer Szene bewegte, in der das alles nicht so auffiel, weder das "Anders-sein, noch die "Selbstmedikation"......)
    Und wollte auch keine "Hilfe".
    Meine Intention, mich testen zu lassen war, weil ich beruflich viel mit ADHS zu tun hatte, und mich in etlichen der "mitgebrachten Probleme" 1:1 wiedererkannte. Hmmm.... Wenn DIE ADHS haben- hab ich das evtl auch??

    Und- Volltreffer. "Lehrbuchartig", wie mir eine spätere ADHS Ärztin erklärte


    Edit: wie mich die ganzen (lange ignorierten) Begleiterscheinungen beeinflusst, mürbe gemacht, angestrengt hatten, war dann Jahre später klar, als ich in einem veritablen Burnout landete....

  4. #44
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: AD(H)S und Krankheitswert

    Struktur bei ADHS , das ist relativ... "der" ADHS-Betroffene braucht klare, Halt gebende Strukturen, die aber dennoch NICHT ZU RIGIDE sein dürfen...außerdem braucht "der" ADHS-Betroffene auch Freiheitsgrade für die eigene Entfaltung der Persönlichkeit (und das gilt bei ADHS-Betroffenen noch viel mehr als bei Stinos), das Ganze ist also relativ...

    .... ADHS gibt es in allen Kulturen , in manchen mehr (oder sogar deutlich mehr) als in anderen...in den ostasiatischen Kulturen äußert sich ADHS z.B. anders und unterschwelliger als in westlichen Kulturen...

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    ...dass ADHS sich in Japan , Südkorea oder China (China ist wohl kein Hotspot von ADHS, aber bei 1,5 Milliarden Menschen inoffiziell dürfte es da variierende Prävalenzen innerhalb von China geben) anders äußert, als in Deutschland oder auch den arabischen Ländern, bedeutet mitnichten, dass es ADHS dort weniger gibt...

  5. #45
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: AD(H)S und Krankheitswert

    zu ADHS in Japan dazu:

    https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-m...omori-104.html

    https://www.youtube.com/results?search_query=adhd+japan

    https://www.youtube.com/results?search_query=hikikomori

    http://edition.cnn.com/2016/09/11/as...use/index.html

    https://www.google.de/search?source=....0.dd7fhEv_yvk


    bzw. ADHS in Korea dazu:

    https://www.youtube.com/results?search_query=adhd+korea

    einfach mal bei Interesse das auf sich wirken lassen...


    und hier noch eine offensichtlich sehr interessante BBC-Dokumentation von 2015 zu ADHS in Ägypten (bei Neuhaus in Münsingen waren auch schon Leute aus Kairo da) dazu:

    https://www.youtube.com/watch?v=W-avhR0Vohg
    Geändert von Nightshadow ( 9.11.2017 um 21:44 Uhr)

  6. #46
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: AD(H)S und Krankheitswert

    und anscheinend wird mittlerweile als gutes Beispiel für die weltweit differierenden Prävalenzen von ADHS auch diese maßgebliche Untersuchung zur Prävalenz von ADHS in der Türkei herangeführt, die eine doppelt so hohe Prävalenz von ADHS in der Türkei im Vergleich zum weltweiten Durchschnitt bestätigt hat:

    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26002410

    oder auch:

    https://www.google.de/search?source=....0.OAjae8K4Szc

  7. #47
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.314

    AW: AD(H)S und Krankheitswert

    @ Nighshadow: Und wenn du eine Thread extra für ADS in verschiedenen Ländern öffnest? Das Thema finde ich spannend, aber hier war etwas anders gefragt und wenn es dich beschäftigt und du so viel zu erzählen hast, kannst du gut in eine Thread der dazu passt.

  8. #48
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: AD(H)S und Krankheitswert

    ...keine Sorge, das Thema ist mit dem obigen Post von mir bereits abgearbeitet und ich hatte ohnehin nicht vor, noch weiteres dazu zu posten. lg

Seite 5 von 5 Erste 12345

Ähnliche Themen

  1. Problem den Krankheitswert zu sehen
    Von monimo im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.04.2017, 23:51
  2. Wetterfühligkeit mit Krankheitswert
    Von Maggy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 8.07.2014, 20:37
  3. ADHS hat keinen Krankheitswert,....
    Von Zumania im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 21:27
Thema: AD(H)S und Krankheitswert im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum