Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Dringend....RLS .....Restlesslegs im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 101

    Dringend....RLS .....Restlesslegs

    Hallo an alle Mitglieder

    Ist hier noch jemand der RLS neben ADHS hat ?
    Ich bräuchte DRINGEND Input bzgl Medikation
    Wie helft ihr euch wenn s ganz arg ist.

    Ich drehe bald am Rad....
    Viel Bewegung tut mir gut und drosselt ADHS Symptomatiken
    aber gleichzeitig ist das kontraproduktiv bzgl RLS weil das dann schlimmer wird.

    Viele Medis bei RLS haben häufig die Nebenwirkung von extremer Müdigkeit
    das will ich nicht weil s dann für mich ne echte Lebens Einschränkung wäre.

    Es grüßt euch Shila

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 250

    AW: Dringend....RLS .....Restlesslegs

    Hab gehört dass Magnesium helfen soll. Aber ich glaube, das probieren Menschen mit RLS als allererstes, richtig?

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: Dringend....RLS .....Restlesslegs

    Sooo viele medisgibts ja gar nicht für RLS
    Da wär einmal das alte Restex und seine Verwandtschaft.
    hab ich nicht gut vertragen, bzw. musste ganz schnell die dosis erhöhen, um eine Wirkung zu erreichen, und ohne gabs dann fürchterliche verstärkung von rls - war eine quälerei, das wieder loszuwerden.

    Heute Standard ist wohl Sifrol bzw. seine Generika, die meist nach dem Wirkstoff Pramipexol benannt sind.
    Sowohl Restex als auch Sifral sind Dopaminagonisten, und der dopaminhaushalt ist ja was, das bei ADHS gestört ist.

    Ich hab früher 0,18 mg Sifrol genraucht, damit es wirkt - wenn cih Alkohol getrunken habe, noch ein bisschen mehr.
    Seit ich MPH nehme, brauche ich nur noch die Hälfte.

    Insgesamt ist mein Eindruck, dass ich mit der RLS-Medikamentiewrung besser zurechtkomme, seit ich auch MPH nehme.

  4. #4
    Fen


    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 43

    AW: Dringend....RLS .....Restlesslegs

    Ich denke auch, mal zwei Wochen Multivitamine + Magnesium + Calcium probieren. Bei mir hat es geholfen. Vielleicht hilft es Dir auch, auch wenn es so simpel ist, vielleicht auch nicht.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 250

    AW: Dringend....RLS .....Restlesslegs

    Ich denke auch, mal zwei Wochen Multivitamine + Magnesium + Calcium probieren.
    ... zumal man Magnesium hinterhergeworfen bekommt. Gibts bei Aldi für nicht mal 5 Euro. Ist zwar nicht das beste/bioverfügbarste Magnesium auf dem Markt, aber für einen ersten Test reicht das.

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 101

    AW: Dringend....RLS .....Restlesslegs

    Restex hatte ich bereits.
    Brachte leider nach Hochdosierung keine Erleichterung.
    Neupro Pflaster kann ich auf Grund starker Allergie auf s Pflaster nicht nehmen.
    Tilidin vertrage ich gar nicht.
    Beim Pramipexol habe ich Bedenken wegen der Nebenwirkungen.

    Mein Blutbild wurde zuvor auch gecheckt.
    Vitaminmängel wurden ausgeglichen.
    Eine eingehende neurologische Untersuchung hatte ich auch.
    RLS ist ja sehr unterschiedlich ausgeprägt und mir hilft Magnesium nicht.

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: Dringend....RLS .....Restlesslegs

    Shila schreibt:
    Beim Pramipexol habe ich Bedenken wegen der Nebenwirkungen.
    Wieso?
    Also: Hast du's schon probiert u Nebenwirkungen gehabt?
    Oder befürchtest du welche?
    Ich hab mit pramip zus. mit MPH jedenfalls die geringsten nebenwirkungenseit ich was gg RLS nehme.
    Mit MPH nämlich weniger (in bzg. auf Pramipexol)
    Ich hatte ohne MPH mit Pramip ein bisschen sonderbare träume u war agsüber etwas aufgekratzt.

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 138

    AW: Dringend....RLS .....Restlesslegs

    Hallo Shila,

    wie äußert sich das bei dir? Ich habe oft so ein Unruhegefühl in den Beinen, schwer zu beschreiben, aber es ist nicht so, dass ich herumzappeln muss mit den Beinen. Eher habe ich das Bedüfnis, sie stark anzuspannen und dann wieder lockerzulassen. Ob das auch dieses Syndrom ist, weiß ich nicht.

    Also leider kann ich dir nichts raten, hab nur die o.g. Frage.

    Viele Grüße, Lefty

Ähnliche Themen

  1. Dringend
    Von Roisin im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 15:52
  2. Bin dringend auf Rat angewiesen!
    Von Arbeitsbiene im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 11:30
  3. brauche dringend rat
    Von carmensita im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 22:40
Thema: Dringend....RLS .....Restlesslegs im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum