Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema Kann ADHS zu solchen Spezialinteressen führen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 306

    AW: Kann ADHS zu solchen Spezialinteressen führen?

    Lothringer schreibt:
    Kann die ADHS allein zu all diesen Verhaltensauffälligkeiten führen?
    Absolut, Lothringer!

    Bei mir isses genauso: Ich interessiere mich für alles Mögliche und kann auch stundenlang von Thema zu Thema springen - und wenn es mich packt, dann beibe ich auch stundenlang bei einem Thema und nichts und niemand kann mich davon abbringen, zumindest nicht, ohne einen Konflikt zu provozieren.

    Beste Grüße

    Addy

  2. #12
    Tri


    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Kann ADHS zu solchen Spezialinteressen führen?

    Mir gehts genauso. Und ich dachte auch dass es Asperger wäre. Mittlerweile sehe ich das anders. Dieses umherspringen, immer neue Interessen passt da eher garnicht. Viele Aspies interessieren sich über Jahre bis Jahrzehnte für etwas, spezialisieren sich da komplett. Das ist schon etwas anderes.

    Mir wurde jetzt mehrmals gesagt dass ich viel zu leicht mit anderen Menschen umgehen kann um Asperger haben zu können. Auch neue Situationen überfordern mich nicht so extrem und das passt einfach nicht dazu.

    Dass viele mit Asperger diagnostizierte auch noch AD(H)S haben, habe ich auch oft gelesen. Ich frage mich aber auch ob da nicht doch ein gewisser Anteil dabei ist bei dem es eigentlich nur ADHS ohne Asperger ist. Die Überschneidungen sind ja einerseits deutlich, zweitens ist Asperger auch weniger erforscht als ADHS. Und auch bei ADHS gibt es ja viele offene Fragen. Wie man das jeweils genau abgrenzt ist vielleicht doch nicht immer so klar.

  3. #13
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 729

    AW: Kann ADHS zu solchen Spezialinteressen führen?

    Da du einen Forscherjob hast, könnte das auch auf eine Hochbegabung hindeuten. Hochbegabte interessieren sich auch für vieles, oft für Dinge/Themen, die so gar nicht zusammen zu passen scheinen. Das Hin- und Herspringen spricht für AD(H)S. Hochbegabung und AD(H)S können auch zugleich vorliegen.

  4. #14
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 159

    AW: Kann ADHS zu solchen Spezialinteressen führen?

    Hallo, das hört sich für mich nach einem AD(H)S'ler an mit schönem Geist.

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Kann ADHS zu solchen Spezialinteressen führen?

    Hallo Lothringer
    Die vielen Interessen, die du hast (dafür brauchst du dich überhaupt nicht zu schämen) sprechen ganz klar für ADS und überhaupt nicht für Autismus sprich Asperger. Wie das Interesse an Schliessmechanismen bei Bussen und Liften zeigt, sind die Interessen von Autisten schon sehr speziell oder skuril.

    Bei der ersten Psychiaterin, bei der ich ganz kurz war - sie machte Daseinsanalyse; das grosse Wort sprach mich an; ich war aber schnell enttäuscht - sprach ich von vielen Interessen. Darauf empfahl sie mir ein Buch von einer Frau Rawak über ADS bei Erwachsenen (man google). Da war es für mich ziemlich klar, was ich habe.

    Ich habe auch sehr viele Interessen, insbesondere an Philosophie und Philosophiegeschichte, Philosophie des Geistes: was macht eine Person aus etc., auch an Religion und Religionsgeschichte oder Geschichte, z.B. Erster Weltkrieg. Ich habe auch sehr viele Bücher, die ich sammle, eher Sachbücher, weniger Romane. Mich interessiert, wie viele Leute auf der ganzen Welt, besonders der Mord an US-Präsident John F. Kennedy am 22.11.1963 in Dallas. Ich war damals knapp 10 Jahre alt und die Leute auf der Strasse weinten im TV. Kennedy war damals während des kalten Krieges eine Lichtgestalt des freien Westens. Über den Mord an JFK gibt es hunderte Bücher, Foren und Dokumentarbeiträge auf youtube. Soviel ist klar: Oswald war nicht der Mörder.
    Du bist als Lothringer sicher zweisprachig deutsch-französisch. Das fasziniert mich.

    Bei so vielen Interessen muss man einfach aufpassen, dass man sich nicht verzettelt und seine Kräfte nicht überfordert. Insbesondere darf man das berufliche Ziel, für das man sich entschieden hat, nicht aus den Augen verlieren. Für mich ist das wegen meines Alters nicht mehr so entscheidend.
    Geändert von kalenji (13.11.2017 um 22:37 Uhr)

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Kann ADHS zu Unfähigkeit zum Empfinden von Liebe führen?
    Von lena13 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.04.2017, 21:54
  2. Können die Folgen einer unbehandelten ADHS bis zum Tod führen?
    Von AndreasADHS im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 20.08.2015, 02:40
  3. Ritalin kann zu Langzeitfolgen im Gehirn führen
    Von Glückshormon im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 21:29
  4. Kann Amphetamin zu Lungenhochdruck führen?
    Von Gangnam im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.08.2013, 21:36
  5. TriggerTrigger! Wohin fehlende ADHS-Diagnosen führen können
    Von auri im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 23:28

Stichworte

Thema: Kann ADHS zu solchen Spezialinteressen führen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum