Seite 3 von 9 Erste 12345678 ... Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 84

Diskutiere im Thema ADHS oder respektlos? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 237

    AW: ADHS oder respektlos?

    Cheeki schreibt:
    wenn man als Erwachsener mehrfach sagt, dass man nicht "Schnucki" genannt werden möchte und es immer und immer wieder passiert, wenn man sagt "lass das Licht aus" und es wird immer wieder an gemacht, bis man irgendwann dann mal lauter wird
    ja das sind Machtspiele bzw ist ersteres wahrscheinlich der Versuch sich über Machogehabe auf- und Dich abzuwerten.

    Beides - beides wenig ADHS-abhängig, eher ne Frage von mangelnder Intelligenz, mangelnder Erziehung und ggfs. entsprechender kultureller Prägung.

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 35

    AW: ADHS oder respektlos?

    Ich bin 22

  3. #23
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 237

    AW: ADHS oder respektlos?

    Nightshadow schreibt:

    ADHS und Chauvinismus und Sexismus ist übrigens auch eine häufige Kombination...

    Spätestens wenn man den Fernseher anmacht stellt man fest: Mensch- und Idiotsein auch.


    Aber das zwischen ADHS und Sexismus eine Korrelation besteht möchte ich hier mal bestreiten.

    Ich glaub,Du meinst das Frontalhirnssyndrom...

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Cheeki schreibt:
    Ich bin 22
    das ist natürlich ungünstig nah an der Klientel, oder?

    Aus welchem soz.-kulturellen Umfeldkommen die?

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 35

    AW: ADHS oder respektlos?

    Das stimmt schon, aber auf der anderen Seite *freuen* sich viele ADHSler auch, wenn da mal jemand Jüngeres ist, mit dem/der man mal reden kann und der/die einen vllt. besser versteht als gerade die eigenen Eltern.

    Ich würde mal sagen, queerbeet gemischt

  5. #25
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 237

    AW: ADHS oder respektlos?

    Cheeki schreibt:
    Das stimmt schon, aber auf der anderen Seite *freuen* sich viele ADHSler auch, wenn da mal jemand Jüngeres ist, mit dem/der man mal reden kann und der/die einen vllt. besser versteht als gerade die eigenen Eltern.
    ändert nichts daran, dass es ihnen natürlich schwererfällt anzunehmen, dass Du einen deutlichen Kompeztenzvorsprung hast

    Cheeki schreibt:
    Ich würde mal sagen, queerbeet gemischt
    nimmst Du an, dass ich mir jetzt was drunter vorstellen kann?

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Cheeki schreibt:
    aber auf der anderen Seite *freuen* sich viele ADHSler auch,
    Du meinst "Heranwachsende"

  6. #26
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: ADHS oder respektlos?

    Ich selber hatte an der Uni in meinem Semester einen gewissen Ruf...

    zu Sexismus / Chauvinismus bei ADHS müsste man hier mal ne Umfrage machen...

  7. #27
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 237

    AW: ADHS oder respektlos?

    Nightshadow schreibt:
    Ich selber hatte an der Uni in meinem Semester einen gewissen Ruf...
    tja......

    dann muss es natürlich am ADHS gelegen haben......

  8. #28
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: ADHS oder respektlos?

    Der ADHSler ist halt ein Jäger und ein Sammler und wenn dann noch das Beute-Schema stimmt...

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    ...das wirkt jetzt zwar, als wäre es nur Gefaxe, aber ich meine das inhaltlich sogar ernst...

  9. #29
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 237

    AW: ADHS oder respektlos?

    ...immerhin vergrault man damit diejenigen mit ausreichend Selbstbewusstsein.

    also wenn das das Ziel ist

  10. #30
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 237

    AW: ADHS oder respektlos?

    ...wobei mangelndes Selbstbewusstsein natürlich das Geheimnis vieler dauerhafter Beziehungen ist....

    darüber werd ich nochmal nachdenken....

Seite 3 von 9 Erste 12345678 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS oder Borderline oder einfach nur Schwer Traumatisiert... Diagnose wichtig?!
    Von Alanna_b im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 8.08.2015, 13:35
  2. ADHS - ja oder nein...oder vielleicht oder vielleicht auch nicht
    Von naomagic im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 10:07
Thema: ADHS oder respektlos? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum