Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Diskutiere im Thema Ausrasten - Kontrollverlust im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 84

    AW: Ausrasten - Kontrollverlust

    Natürlich kenne ich Kontrollverlust, leider.
    Aufgrund meiner eigenen, negativen Impuls-Erfahrungen (Ausrasten etc.) gehe ich in meiner Partnerschaft inzwischen einen Schritt, den ich früher nicht konnte:

    Ich entschuldige mich nicht, sondern ich BITTE um Entschuldigung - kann auch ein wenig Zeit vergangen sein. Klingt drastisch, aber der Unterschied hilft mir.
    Versuche im folgenden Gespräch absolut achtsam zu sein und höre hin, wie IHR es mit mir geht.

    Die ehrliche Reaktion meiner Frau, die ich gerade (warum auch immer) verletzt habe, ist für mich der Gradmesser, ob wirklich nur "der liebe und brüchige Frieden" wieder hergestellt ist, und sich der nächste Ausraster in Folge irgendwann mal zwangsläufig in der Trennung subsumiert, oder nicht.
    "Sich entschuldigen" geht für mich nicht. Zur Entschuldigung gehören immer zwei. Entschuldigen und Annehmen muss ehrlich gemeint sein.

    Sie meint, dass durch meine Entschuldigungs-Bitte, die Einsicht voraussetzen würde, mehr Vertrauen zwischen uns gewachsen sei ... und, irgendwie in Wechselwirkung: Ausraster kommen auch deshalb nur noch oberselten vor.

    Für mich gibt es übrigens auch den eher leisen Kontrollverlust, wenn die Impulssteuerung jemanden zum dauernden Meckern und Kritisieren bringt. So wie es bei meinem ADHS-Schatz an meiner Seite von Zeit zu Zeit üblich ist. Lautes Ausrasten kennt sie nicht, sie kritisiert von einer Sekunde auf die andere. Und auch da gelingt es mir immer öfter ein: STOPP, DU VERLETZT MICH, auszusprechen - irgendwann kommt dann auch die Entschuldigung, siehe oben.

  2. #22
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Ausrasten - Kontrollverlust

    Ja! Das klingt sehr gut!

  3. #23
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.314

    AW: Ausrasten - Kontrollverlust

    @ Koriander: ähnlich ging es mit mein Schatz und wir haben es immer besser im Griff. Wenn ich ihm verletzte (ehe mit eine zickige Kommentar) sag er mich sofort. Ich entschuldige mich und probiere es dann zu vermeiden.

    Sag er etwas dass mich verletzt, reagiere ich auch sofort. Er hat zwar Mühe sich zu entschuldigen, weil er meint "im Recht zu sein", aber da errinere ich ihm daran dass es bei mich drum geht dass ich von ihm Rücksicht will, dass er mich gut behandelt und nicht recht haben will.

    So geht es immer besser und ich finde, wenn jeden sofort sagt wenn er verletzt wird, und der Gegenüber nimmt es auf und ernst, dann ist keine Platz für eine Eskalation.

    Auch wenn er schlecht gelaunt ist, ist ok dass er darüber redet was ihm belastet, aber "bestrafft" will ich dann nicht (so kommt es mich vor dann wenn er mich aus schlechte Laune verletzend wird). Manchmal sage ich ihm es sei besser er schweigt jetzt und wenn er es nicht schafft (er hat vielleicht auch ADS), verlasse ich der Raum zu meine eigene Schutz.

    Sonst heftig kann ich werden (im Allgemein) wenn ich mich nicht ernst genommen fühle... Ich weiss es auch und kommuniziere es auch und bitte auch darum was mich fehlt, wenn mein Schatz nicht darauf kommt.

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Borderline: Ausrasten und abwerten
    Von Maulbeere im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 6.03.2016, 00:41
  2. ADHS und Borderline: Ausrasten und abwerten
    Von Maulbeere im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 4.01.2016, 22:24
Thema: Ausrasten - Kontrollverlust im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum