Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 24

Diskutiere im Thema Peinliche Grammatik Fehler im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 103

    AW: Peinliche Grammatik Fehler

    Hallo Platypus!

    Was Du beschreibst, war für mich der Grund, vor meiner Psychologin fast in Tränen auszubrechen: "Ich verliere mein Gehirn!"

    Da ich mit Texten - unter anderem - mein Geld verdiene, freie Rede vor vielen Leuten zu meinem Job gehört und klare Argumentation über drei Absätze hinweg früher einfach so aus mir heraus purzelte, war dieses dauernde Versprechen, Faden verlieren und Worte vergessen für mich der blanke Horror.
    Ich brachte keinen vernünftigen Text mehr aufs Papier, ohne danach stundenlang nach Fehlern zu suchen - und sie auch zu finden, also, das war jetzt nicht eingebildet oder so.
    Mein persönlicher Weltuntergang: Auf einer Pressekonferenz zu einem Produkt, dass ich für eine Kundin entwickelt hatte, beliebte sie darüber zu scherzen, dass ich auf meinem Briefpapier die IBAN fehlerhaft notiert hatte.
    Dazu kam Vergesslichkeit, die bald gefährlich wurde: Gasherd nicht ausschalten, Transportklappe nicht schließen, EC-Karte und Schlüssel überall liegen lassen, usw.

    Meine Psychologin schrieb mir den Namen einer Ärztin hier in der Gegend auf. "Gehen Sie dahin, das ist hier im Landkreis die absolute Fachfrau - lassen Sie sich auf ADHS prüfen!"

    Ich ließ ein EEG machen, fuhr zu dieser Ärztin, füllte Fragebögen aus, sprach sehr lange mit ihr und ging mit einem Rezept für MPH aus der Praxis. "ADHS wie aus dem Lehrbuch."

    Seitdem geht es stetig bergauf.

    Das wünsche ich Dir auch.

    Lieben Gruß
    Honu

    Edit: Deine Frage war, wie ich damit umging. Ich habe versucht, es zu verheimlichen, so gut es ging. Bis ich es eben nicht mehr aushielt. Da ich dies aber wohl keinesfalls als Rat verstanden wissen wollte, hatte ich es ursprünglich nicht hier festhalten wollen.

  2. #12
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 237

    AW: Peinliche Grammatik Fehler

    Moin platypus,

    uih, das kenne ich auch. Wörter verdrehen, Wörter nicht mehr finden und verunsichert sein. Das hängt mit meiner ADHS zusammen und wird nach der Einnahme von MPH immer besser.

    Du kannst diese "Fehler" trainieren zu umschiffen. Schreibe z.B. "Sie können gerne vorgehen". auf und sage es dir immer wieder vor.

    Das es dir peinlich ist, kann ich auch verstehen, aber das solltest du nicht.
    Ein Professor für Deutsch, den ich freundschaftlich kannte, hat mir einmal gesagt, dass du gar nicht perfekt deutsch sprechen kannst. Dafür ist unsere Sprache einfach sehr kompliziert und es gibt so viele Regeln, die du gar nicht alle behalten kannst. Außerdem habe ich lieber meine Ecken und Kanten, positive Seiten und Fehler als perfekt zu sein.

    @ schwirrly
    Was für dich gut ist, muss noch lange nicht für einen anderen gut sein. Jeder Mensch reagiert auf verschiedene Dinge anders und das ist gut so.

    Viele Grüße
    Live

  3. #13
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 156

    AW: Peinliche Grammatik Fehler

    Mir passiert sowas vorwiegend auch in Sresssituationen,
    oder wenn es wichtig wäre gut zu Argumentieren.
    Da gehen Wörter einfach verloren, oder ich rede so schnell,
    dass ich zwei Worte miteinander vermische.
    Ich gehe deshalb Gesprächen gern aus dem Weg, weil ich es auch peinlich finde.
    Aber mit "Dir, Dich, Mich...." komm ich ganz gut zurecht.
    Wenn ich was schreibe, lass ich es meist noch mal querlesen,
    wegen der Rechtschreibfehler.

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Peinliche Grammatik Fehler

    Also ich spreche nicht nur so,ich schreib auch teilweise wörter die es nicht gibt

  5. #15
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Peinliche Grammatik Fehler

    Hallo,
    das mit der Grammatik habe ich ständig. Rechtschreibung schlimm. Buchstabendreher und vergessen, in welcher Sprache ich gerade bin auch.

    Spreche ich gerade mit meinem Sohn, bei der schwedischen Mutter in Stockholm lebend und in Mexico geboren, vergesse ich ganz und gar, wer mit welcher Sprache bedient werden muss
    Dort sprechen wir alle, mein Vater kann aber nur deutsch, das sagt er mir dann auch nach dem ich eine Weile mit ihm spanisch spreche.

    Komme mir auch vor, als habe ich Alzheimer
    Grüße Sascha

  6. #16
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.304

    AW: Peinliche Grammatik Fehler

    Passiert mich immer wieder! Sehr oft suche ich meine Wörter und andere enden meine Sätzen (natürlich können sie meine Gedanken nicht lesen) oder verwende ich falsch Wörter und werde missverstanden.

    Manchmal ist mich etwa peinlich, aber oft nehme ich es irgendwie locker... Ich korrigiere gerade nachher und entschuldige mich.

    Tja und mit der Deutschgrammatik... Ich lasse es oft einfach sein, es ist nicht meine Muttersprache und auch in meine Muttersprache habe ich Mühe mit der Grammatik.

    Ich habe mich daran gewöhnt dort einfach ungeschickt zu sein... Auf der andere Seite habe ich mich sehr viel mit Kommunikation befasst und so viel gelernt. Damit kann ich auch in etwa kompensieren.

  7. #17
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 71

    AW: Peinliche Grammatik Fehler

    ist bei mir umso ausgeprägter, je emotionaler ich in einer Situation festhänge. "Eigentlich" bin ich verbal ziemlich gut und ein Erbsenzähler, was Rechtschreibung usw angeht. Wenns aber ans Eingemachte geht/ mich etwas wirklich berührt/betrifft/ triggert, wird das, was ich sagen will, "Blödsinn" und nicht das, was rauskommen sollte.
    Nicht nur grammatikalisch, sondern auch vom "Aufbau" her..
    Ich rede dann -wenn ich das im nachhinein betrachte- dummes Zeug, was mir auf KEINEN Fall weiter hilft, sondern mich eher "dumm, oft i.S.von "out of control" aussehen" lässt. Und es ist furchtbar (nicht nur nervig, sondern entwürdigend), weil ich doch "eigentlich" eine ganz klare Argumentation im Kopf habe- die aber so GAR nicht mehr angemessen formulieren kann

    Also wie schon beschrieben: je höher das Stresslevel, desto mehr Fehler..
    Geändert von tusnelda (12.10.2017 um 19:19 Uhr)

  8. #18
    Iro


    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Peinliche Grammatik Fehler

    Ich hab ein ähnliches Problem. Wenn ich beim Reden nach dem nächsten Wort suche, dann finde ich es manchmal einfach nicht in meinem Kopfwörterbuch.

    Dann umschreibe ich es immer mit Assozationen, die mir stattdessen zu tausenden im Kopf rumschwirren, und heraus kommen meistens verdammt lustige Beschreibungen und Wortschöpfungen. Meistens dann auch nach dem Satz gefolgt von dem Wort, welches ich meinte, was dann plötzlich auch wieder greifbar ist.

    Peinlich ist das dann aber auch nie. Man bringt sich selbst und sein Gegenüber dann eher auch zum lachen, und verstanden wird man ja sowieso immer.
    Da ich zu mir selbst auch sehr oft "Mr. Gnadenlos" (Zitat meines PT) bin, habe ich angefangen, sowas auch viel lockerer zu betrachten.
    Andere haben das Problem ja auch manchmal. Zwar nicht ganz so häufig, aber niemand wird sich später daran nochmal erinnern. Den Strick dreht man sich daraus nur selber.

  9. #19
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Peinliche Grammatik Fehler

    Ich finde Dein Deutsch sehr gut
    Grüße

  10. #20
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Peinliche Grammatik Fehler

    Mir wäre es recht, wenn ich manchmal schweigen könnte-

    aber nein, der Mund plappert los und das Gehirn kommt garnicht mit mit. Ist es dann angekommen, wahrscheinlich vom Geschirrspülen, weiß es wieder nicht, worum es eigentlich ging.

    Da ist so viel, das will raus, als wäre jemand am auskehren in meinem Kopf, es fällt auf meine Zunge und plappert dann so heraus

    Zuhören, das kostet mich
    Grüße

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Peinliche Situationen
    Von Kingofsorrow im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2017, 13:23
  2. Peinliche Situation am Arbeitsplatz - was soll ich tun?
    Von mulla im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 3.12.2011, 16:37
Thema: Peinliche Grammatik Fehler im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum