Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Diskutiere im Thema Nichts aus Therapiesitzungen lernen können - Kennt das jemand? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 271

    AW: Nichts aus Therapiesitzungen lernen können - Kennt das jemand?

    Hallo zusammen,

    vielen Dank euch allen für eure Anregungen.

    Zum Thema "Therapeutin scheint genervt" musste ich mir erst ein paar Gedanken machen.

    Grundsätzlich kann ich sagen: Ich finde meine Therapeutin sehr professionell, ich bin mit ihr sehr zufrieden und sie würde es selbstverständlich nicht offen zeigen, falls sie genervt von mir ist.

    Möglicherweise habe ich da mal wieder etwas auf mich bezogen, irgendein winziges Detail in Sprache oder Mimik, das gar nichts mit mir zu tun hatte. Vielleicht habe ich ich auch tatsächlich meine eigene Genervtheit in dem Sinne auf sie übertragen, dass sie doch wie ich langsam genervt sein sein MUSS, dass ich kaum weiter komme.

    Andererseits könnte es natürlich auch sein, dass sie unbewusst gezeigt hat, dass sie unzufrieden mit dem therapeutischen Prozess ist, was durchaus menschlich wäre. Dummerweise habe ich nämlich nicht nur die "Gabe", unbewusste Äußerungen bei anderen auf mich zu beziehen, sondern tatsächlich Schwingungen mitzubekommen, die anderen verborgen bleiben - und da geht sicher öfter einiges durcheinander.

    Wie auch immer: Ich werde sie in der nächsten Sitzung fragen. Aber ich denke, es ist kein Ding. Wichtiger ist, dass ich mich mit meiner eigenen Unzufriedenheit auseinandersetze. Natürlich weiß ich eigentlich, dass ich geduldig mit mir selbst sein muss, aber leider vergesse ich das zwischendurch einfach. Von daher war es gut, das noch einmal von euch zu hören. Danke schön dafür.

    Außerdem habe ich mir fest vorgenommen, nach der Sitzung Notizen zu machen. Hmm... mal gucken, wie ich das hinbekomme, dass ich vor der Sitzung nicht wieder mit fliegenden Fahnen und viel zu spät und natürlich ohne Schreibutensilien auch dem Haus stürme.

    Viele Grüße

    Addy

  2. #12
    Eti


    fliegFederflieg

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 843

    AW: Nichts aus Therapiesitzungen lernen können - Kennt das jemand?

    Addy Haller schreibt:
    Hallo!
    …..
    Ich habe den Eindruck, meine Therapeutin ist schon etwas genervt, weil wir immer wieder dieselben Probleme besprechen und mich frustriert es auch, dass ich offenbar unfähig bin, etwas dazu zu lernen.
    ….
    Ich konnte mir auch nichts merken, hatte Schwierigkeiten mit erinnern.

    Hast Du es schon mit aufschreiben versucht?
    Ziele, Dinge die Du in der Folgewoche der Therapie beobachten sollst?
    Aufhängen im Bad beim Zähneputzen oder Toilette.
    und dann jeden Tag beim Zähne putzen lesen und ev. etwas notieren. (3 Notizen pro Woche)

    So was würde bei mir gehen.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Kennt das jemand??
    Von Est1985 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.10.2016, 21:21
  2. Kennt ihr das.... (sich nicht mehr entspannen können)?
    Von vakuum im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 22:52
  3. Kein Lob annehmen können - kennt ihr das auch?
    Von Chrüsi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 17:42
  4. Nichts durchhalten können...
    Von Hilti86 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 14:31
Thema: Nichts aus Therapiesitzungen lernen können - Kennt das jemand? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum