Seite 1 von 5 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 45

Diskutiere im Thema Blind vor Wut im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 326

    Blind vor Wut

    Geht's hier nur mir so?

    Es läuft irgendwie immer gleich ab.

    Ich konzentriere mich auf eine Aufgabe. Und zwar so stark das ich den Tunnelblick bekomme. Und durch Druck von aussen und von innen wird der Effekt noch verschärft.

    Ich konzentiere mich z Beispiel darauf z.B. die Wäsche die noch zum trocknen draussen hängt ins Haus holen weils anfängt zu regnen. Also Türe auf raus ich muss jetzt diese verdammte Wäsche reinholen weils gleich anfängt zu regnen. Wärend ich mich mit der Wäsche beschäftige und raus gehe, merke ich nicht, das ich mit dem Shirt an der Klinke hängen geblieben bin. Ich reg mich also auf über die Wäsche und den einsetzenden Regen. Der stresspegel steigt und dann noch das hängenbleiben an der Klinke. Was ich nicht bemerke. Ich nehme es nicht wahr und Reiss einfach daran. Wäsche ist im Haus Ziel erreicht. Aber das T Shirt hängt in Fetzen vom Körper. Was ich erst im Nachhinein bewusst wahrnehme.

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 691

    AW: Blind vor Wut

    Passiert Dir das mit oder ohne Medikamente?

  3. #3
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Blind vor Wut

    Genau, die Frage finde ich auch interessant. Diese Probleme hatte ich vor der Medikation auch extrem, jetzt nach fast 3 Jahren mit Medikinet eigentlich kaum nocht.

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 106

    AW: Blind vor Wut

    Das hatte ich auch viel. Diesen unabdingbaren Jähzorn. Kleine Begebenheiten stauen sich auf und entladen sich in einem explosionartigen Dammbruch. Mit der Therapie und MPH hat sich das gebessert und heut hab ich das nur noch sporadisch und sehr abgemildert. Ich denke das lag auch daran, dass man sich ohnehin für alles und eben jedem Schmarrn die Schuld gegeben hat.

  5. #5
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 691

    AW: Blind vor Wut

    Ich habe an mir festgestellt das ich unter MPH geduldiger/ruhiger werde, aber bei einer zu hohen Dosierung, dann doch wieder heftiger (aggresiver) reagiere.

    Es gibt aber auch Bereiche in denen ich auch ohne MPH nicht mehr so schnell explodiere. Beispiel ist da Autofahren. Da bin ich auch ohne MPH deutlich gelassener geworden.

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 326

    AW: Blind vor Wut

    Ist allgemein so.
    Ich bin von Grund auf in Stresssituationen vermehrt agressiv. Ich komm dann nicht mehr wirklich runter von den 180

  7. #7
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 326

    AW: Blind vor Wut

    Vor allem durch Stress von aussen.

  8. #8
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 364

    AW: Blind vor Wut

    Ihr Lieben,

    ich weiss natürlich nicht, ob das jetzt so ein "Jungs-Ding" ist,
    das mit der Wut...oder dem hochschiessenden Jähzorn...
    Haben bisher alles Jungs was zu geschrieben...

    Aber wenn ich das hier so lese,
    fällt mir auf, dass ich seit ich keine Medi's mehr nehme,
    auch wieder bei Stress von Aussen und Zeitdruck und
    mehrere-Sachen-gleichzeitig auch wieder viel viel schneller
    mit dem Überschall-Aufzug zur 30. Mega-Wut-Etage rauf
    und wieder runter rase...
    ...aber erst nach einem, manchmal überzogenen, Schimpf-Ausbruch...

    Mein Partner beschwert sich so langsam schon...
    ...gut, dass ich seine Macken auch immer aus- und durchhalte

    seid nett zu euch selbst
    Liebe Grüße
    finckla

  9. #9
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 326

    AW: Blind vor Wut

    Bei mir geht das nicht mit einem Schimpfausbruch

  10. #10
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 691

    AW: Blind vor Wut

    Vor allem durch Stress von aussen.


    Dat is voll normal, ADHSler lassen sich nix sagen. Und wenn dann einer kommt und was will was nun ja gerade mal garnicht geht, dann knallt's kräftig...

    Ich glaube nicht das das ein Jungs-Ding ist, ich denke vielmehr das das durch das "H" nochmal verschärft wird.

Seite 1 von 5 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. "Intentions-Defizit" bzw. blind to the future
    Von Anticodon im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 19:26
  2. Wie blind können Eltern sein?
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 4.04.2012, 20:29
Thema: Blind vor Wut im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum