Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Diskutiere im Thema kennt ihr das auch? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 245

    kennt ihr das auch?

    Ihr lieben Chaoten,

    kennt ihr das auch,
    morgens erst mal eine Weile zu überlegen,
    welcher Wochentag heute ist?
    Und das Datum sowieso nie zu wissen?

    Das dann aber auch mehrfach über den Tag verteilt immer wieder zu vergessen?

    Oder diese Tage, mit "Schieflage":
    da kann ich nicht senkrecht bleiben,
    immer neige ich mich dann so schräg nach links,
    als wäre meine innere Achse dahin verschoben...
    ...dann nehm ich mit der linken Schulter immer Türrahmen
    und ähnliches, gern auch mal irgendwelche Passanten, mit...

    Was kommt bei euch so "eimerweise" vor?

    seid nett zu euch selbst
    Liebe Grüße
    Finckla

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 48

    AW: kennt ihr das auch?

    Ja kenne ich praktisch auch alles nur das mit dem wochentagen ist nicht so, aber das Datum kann ich mir auch nie merken ohne ein Smartphone dabei zu haben. Und das mit dem schräg laufen kenne ich auch oder das es einem während dem laufen auf eine andere Seite zieht, aber das schlimmste ist wenn ich an einem Ort bin und nicht weiss auf welche Seite ich ausweichen soll um nicht in die fremde person zu laufen, es ist etwas das total peinlich ist.

    Gesendet von meinem BTV-W09 mit Tapatalk

  3. #3
    Träumerchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 371

    AW: kennt ihr das auch?

    Hey finckla,Das mit dem Wochentag und dem Datum kenne ich auch, deswegen habe ich eine Uhr die mir das anzeigt .das mit der Neigung habe ich nur wenn ich am träumen bin. Bei mir ist das auch mit Namen die ich ständig vergesse. Manchmal geraten ich auch an Orten wo ich garnicht hin wollte, weil ich mit meinen Gedanken wieder ganz wo anders war. Hört sich zwar jetzt krass an aber ist jetzt nicht so das ich Kilometerweit woanders lande.. sondern meist den ausstieg verpasse oder ich ein Regal zu weit gegangen bin als wo ich hin wollte.Naja ansonsten kann ich jetzt gerade nichts so sagen aber gibt bestimmt noch was

  4. #4
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 39

    AW: kennt ihr das auch?

    Moinsen finckla,

    Ja das kenne ich auch, Wochentage kann ich mir nie merken und das Datum steht kurz dannach auf der List. Aber ich schiebe es auf meinen Beruf, weil ich kein geregelten Wochenrhytmus habe, zwischendurch aus den Frei geholt werde und so weiter.

    Anders sieht es bei Namen aus, die kann ich mir erst nach mehrmaliger Wiederholung merken und stehe dann total irritert in der Gegend rum wenn "fremde" mich ansprechen. Somit das nächste Problem, in schwierigen Lebensphasen gehen mir auch die dazugehörigen Gesichter verloren und dann wird es erst recht peinlich,

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 245

    AW: kennt ihr das auch?

    Ihr Lieben,

    vielen Dank schon mal für die ersten Antworten hier...

    Ich kann euch sagen, auch mit über 13 Jahren "Medikament"
    sind diese Symptome, wie ihr sie mir berichtet habt,
    bei mir nicht besser geworden

    Ich hab mich nur eleganter aus der Affäire gezogen

    Allerdings war ich nicht so unglaublich Dauermüde,
    wie jetzt, ohne Medikament
    (Mache gerade eine Pause)

    seid nett zu euch selbst
    Liebe Grüße
    finckla

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 570

    AW: kennt ihr das auch?

    Ich kenne es vor allem, morgens einen Moment lang total desorientiert zu sein. Es gibt so einen klitzekleinen Moment beim Aufwachen, in dem ich mich wie grade geboren fühle u dann kommt erst die Verortung im Hier und Jetzt.

    Mit Wochentagen und Datum habe ich meistens nur Probleme, wenn ich frei habe.

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 245

    AW: kennt ihr das auch?

    Ihr Lieben,

    welchen Trick habt ihr, wenn ihr den ganzen Tag hundemüde gewesen seid,
    euch am Einschlafen gehindert habt, weil ihr nicht am Tag schlafen wollt
    (sonst kannste in der Nacht nachher nicht schlafen), und dann doch ganz genau das passiert:
    Licht aus - Kopf an (total knall wach)...
    ...was macht ihr dann, um trotzdem einzuschlafen?

    Danke auch an Sebastiano, Iro, datBär, träum und wer war noch dabei?
    mit denen ich bis 1.00 so nett geplaudert habe

    Schön, dass man hier nie alleine herumhängt...

    seid nett zu euch selbst
    Liebe Grüße
    finckla

  8. #8
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.166

    AW: kennt ihr das auch?

    Ich kenne es sehr gut und gehe damit gut um... Gestern war ich erstaunt dass eine neue Monat angefangen hat. Am meine Arbeit, schaue ich oft auf der Datum (weil ich es oft auch aufschreiben muss) und für der Wochentag muss ich mich oft auch überlegen... Oder auf mein Bildschirm, oben rechts, da steht Wochentag, Datum und Zeit. Nur das Jahr ist meistens kein Problem, ausser die ersten Tagen Januar...

    Es kommt mich auch oft vor dass ich meine Alter rechnen muss , aber ich sehe es in mein Profil (und kann nachschauen). Naja, es wird sich ehe bald wieder ändern...

  9. #9
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 570

    AW: kennt ihr das auch?

    finckla schreibt:
    Ihr Lieben,

    welchen Trick habt ihr, wenn ihr den ganzen Tag hundemüde gewesen seid,
    euch am Einschlafen gehindert habt, weil ihr nicht am Tag schlafen wollt
    (sonst kannste in der Nacht nachher nicht schlafen), und dann doch ganz genau das passiert:
    Licht aus - Kopf an (total knall wach)...
    ...was macht ihr dann, um trotzdem einzuschlafen?
    Hatte ich erst letzte Nacht wieder. Hmmm. Lesen half jedenfalls nicht. Eine Rauchen zu gehen auch nicht. Konzentration auf die Atmung meiner Partnerin, die neben mir lag und schlief, half auch nicht. Es war jedenfalls sehr schwierig. Mich auf meinen Körper zu konzentrieren, um dann bewusst einzelne Köperteile zu entspannen funktioniert schon seit längerem nicht mehr, weil ich dann erst recht merke, wie gestresst ich derzeit bin. Ich versuchte mich dann jedenfalls vor allem nicht in eine Art Verzweiflung hinzusteigern, weil ich nicht schlafen kann. Ich versuchte es anzunehmen, dass ich Gedanken habe u dazu auch intensive Gefühle, die mich vom Schlafen abhalten. Das führte dann schon zu einem Entspannungsgefühl, ich durfte nur nicht die Konzentration genau darauf verlieren^^. . Versuchte dann mir immer wieder klar zu machen, dass meine Gedanken etc. jetzt nicht wichtig sind, weil ich ja schlafen will u mich morgen damit beschäftigen kann. Versuchte mich letztlich auf Fantasiewelten zu konzentrieren. Das hat dann letztlich funktioniert.

    Ich denke, es ist gut, ein solche Repertoire zu haben, wie ich es inzwischen habe und nach und nach alles auszuprobieren.... Möglichst ohne sich dabei/damit zu stressen.

    Jetzt bin ich noch wach, weil ich dann gestern tagsüber 7 Stunden noch schlief. So etwas sollte ich eigtl wohl vermeiden bzw versuche ich es normalerweise. Aber bei mir ist auch grad ne Erkältung im Anmarsch. Von daher.....
    Geändert von Hyper80 ( 5.09.2017 um 04:36 Uhr)

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 149

    AW: kennt ihr das auch?

    mj71 schreibt:
    Ich kenne es sehr gut und gehe damit gut um... Gestern war ich erstaunt dass eine neue Monat angefangen hat. Am meine Arbeit, schaue ich oft auf der Datum (weil ich es oft auch aufschreiben muss) und für der Wochentag muss ich mich oft auch überlegen... Oder auf mein Bildschirm, oben rechts, da steht Wochentag, Datum und Zeit. Nur das Jahr ist meistens kein Problem, ausser die ersten Tagen Januar...

    Es kommt mich auch oft vor dass ich meine Alter rechnen muss , aber ich sehe es in mein Profil (und kann nachschauen). Naja, es wird sich ehe bald wieder ändern...
    Oooh, DANKE an euch alle
    Ich dachte schon, nur ich bin so neben der Spur. Ich arbeite in ner Arztpraxis wo ich täglich - MEHRMALS - das Datum aufschreiben muss. Trotzdem muss ich jedes Mal aufs neue nachschauen, welches Datum ist. Wenn es ganz schlimm kommt, vergesse ich auch den Wochentag. Heute bin ich permanent davon überzeugt, wir haben Donnerstag ....

    @mj71, das mit dem Alter kenne ich auch!!! Einmal hat mich jemand gefragt wie alt ich bin und ich habe tatsächlich 2x erst ne falsche Zahl gesagt - sie fand das lustig, ich unglaublich peinlich. Das Alter von meinem Bruder muss ich auch regelmäßig errechnen (also mein Alter und 2 Jahre abziehen ....)

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Kennt ihr das auch?
    Von Mariano im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 13:42
  2. Kennt ihr das auch?
    Von Daniela im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 6.02.2010, 17:12
Thema: kennt ihr das auch? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum