Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 48

Diskutiere im Thema Aufmerksamkeits'geil': Auf der Suche nach Bestätigung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 273

    AW: Aufmerksamkeits'geil': Auf der Suche nach Bestätigung

    Honu schreibt:
    Und jetzt mit fast fuffzich sogar noch: bei Vorträgen oder Meetings stehe ich sozusagen wie unter dem Zwang, dasjenige Argument hervorzubringen, das alle Weltprobleme lösen könnte.

    Ich liebe es aber nicht mehr. Ich beginne, vorsichtig ausgedrückt, es für mein Alter mittlerweile etwas peinlich zu finden. Und stressig. Vor allem die Schlaubergerei. Es drängelt sich der Gedanke: "Und, was haste überhaupt davon?", dauernd dazwischen.
    Kann ich exakt so für mich unterschreiben - abgesehen vom letzten Satz.

    Vielleicht hast du ja einen Tipp für mich, wie ich diesen Gedanken "aktivieren" kann, BEVOR ich meinen Senf dazugebe? Leider kommt er mir erst immer dann, wenn es bereits zu spät ist und ich an der Reaktion bemerke, dass ich besser meine Klappe hätte halten sollen.

  2. #22
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 103

    AW: Aufmerksamkeits'geil': Auf der Suche nach Bestätigung

    Addy Haller schreibt:
    Kann ich exakt so für mich unterschreiben - abgesehen vom letzten Satz.

    Vielleicht hast du ja einen Tipp für mich, wie ich diesen Gedanken "aktivieren" kann, BEVOR ich meinen Senf dazugebe?
    Moin Addy!

    Wie ein Mantra aufsagen. Häufiger den Satz mal vor sich her brubbeln, beim Autofahren, unter der Dusche... Auch in Situationen, die es erstmal nicht erfordern. Irgendwann hat sich der Satz festgesetzt wie ein Ohrwurm und rutscht automatisch durch. So war es jedenfalls bei mir, ich weiß natürlich nicht, ob das allgemein bei jedem funktioniert, klar.

    Gerade hier auf dem Dorf wird einem schon als Kind beigebracht, sich permanent nach "den Leuten" zu orientieren, sich anzupassen und stets auf die anderen zu achten. Also kurz: sich Anerkennung zu verschaffen.
    Krawall verschafft einem ja auch Aufmerksamkeit.

    Aus diesem Denken hat mich mein Liebster rausgeholt. Er hat seine Jugend auf unserem Friedhof hier verbracht, sozusagen, weil er dauernd Strafarbeiten, also Unkrautzupfen und Rasenmähen dort aufgebrummt bekam. Auch nur Blödsinn im Kopf gehabt, wie ich. Auf lange Sicht aber nicht. Da war er als junger Rüpel klüger, und da ist er heute als gestandener Mann immer noch klüger als ich.

    Im Gegensatz zu mir war ihm nämlich der Preis dafür zu hoch. Dauernd auf den Knien im Dreck, ewig auf Rasenkanten achten. Wenn ich also wieder als Frau Dr. Oberschlau einen Vortrag gehalten habe um jemanden zu beeindrucken, oder wenn ich jemanden angeschnauzt hab, weil der mir blöd kam, fragte mich mein Liebster: "Und, was haste jetzt davon gehabt? Glaubst du der ändert sich deswegen?"
    Das ging mir an die Ehre. Mein kostbarer Atem - verschwendet!

    Er kam kürzlich noch ins Schwitzen, als ich ihm sagte: "Der ollen Kuh Xxxx wollte ich doch schon immer mal sagen, dass ich nichts gegen ihr Klauen tun kann, aber dafür kann sie mal ihre Segelohren behalten!" - "Das hast du nicht gesagt...?!" - "Nö, aber fast. Aber sie war schon um die Ecke." - "Pfffff... gut. Was hat dich abgehalten?" - "Ich hatte mich gefragt: 'Und, was hab ich davon?' Dann krieg ich noch einen rein wegen Beleidigung und alle lachen."

    Fand er gut. Ich auch.

    Schönen Abend
    Honu

  3. #23
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 116

    AW: Aufmerksamkeits'geil': Auf der Suche nach Bestätigung

    Honu schreibt:
    ...still in den Arm genommen zu werden, von jemandem, der mich aufrichtig wertschätzt, bedeutet mir tausendmal mehr ...

    Der beste Satz, den ich jemals in einem Forum gelesen habe.

    Danke :-)

  4. #24
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 140

    AW: Aufmerksamkeits'geil': Auf der Suche nach Bestätigung

    Honu schreibt:
    Ich sag's mal so: still in den Arm genommen zu werden, von jemandem, der mich aufrichtig wertschätzt, bedeutet mir tausendmal mehr mittlerweile.
    Nur müsste man so jemanden auch erst einmal finden...
    Aber ja... in meiner letzten Beziehung, in der ich den Typen richtig geliebt habe, ging es mir auch so. Da hat mir seine Aufmerksamkeit gereicht und ich brauchte nicht den Clown zu machen oder irgendein Drama..


    Danke für die Offenheit.

  5. #25
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 48

    AW: Aufmerksamkeits'geil': Auf der Suche nach Bestätigung

    Jeder einzelne Beitrag hierzu spricht mir einfach aus der Seele - ein Danke einfach an alle.
    Bei mir ist es sooo oft so, dass ich ganz klar nach diesen Aufmerksamkeiten lechze, egal in welcher Form........ jedoch sobald ich sie erhalte, sofort den Rückzug einschalte. Einfach nur paradox

  6. #26
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 48

    AW: Aufmerksamkeits'geil': Auf der Suche nach Bestätigung

    Ein Beispiel hierzu: ich warte und warte und warte insgeheim, dass irgendjemand auf Whatsapp zum Beispiel schreibt, kommt dann auch die Nachricht und ich freu mich riesig aber antworte grundsätzlich erst drei Tage später..... weil, ich habe ja gar nicht drauf gewartet - haha

  7. #27
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Aufmerksamkeits'geil': Auf der Suche nach Bestätigung

    Heidi Tilihe schreibt:
    Jeder einzelne Beitrag hierzu spricht mir einfach aus der Seele - ein Danke einfach an alle.
    Bei mir ist es sooo oft so, dass ich ganz klar nach diesen Aufmerksamkeiten lechze, egal in welcher Form........ jedoch sobald ich sie erhalte, sofort den Rückzug einschalte. Einfach nur paradox
    Ich versuche immer direkt zurückzuschreiben aber manchmal fehlt mir auch der Elan dazu und es dauert etwas bis ich dann wirklich zurückschreiben.
    Aber das Phänomenen ist mir wohlbekannt auch wenn ich mit der Warterei beim zurückschreiben mir selber keinen Gefallen tue

  8. #28
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 48

    AW: Aufmerksamkeits'geil': Auf der Suche nach Bestätigung

    Nein, natürlich tut man sich damit keinen Gefallen - im Gegenteil, es tut einem ja sofort wieder leid (mir zumindest) und suggeriert halt einfach ein völlig falsches Bild und komnt doch nicht dagegen an. Ich spür das immer wieder...... "hab mich gern - aber komm mir nicht zu nah". Mitunter auch spezifisch für AD(H)S´ler, hab ich gelesen

  9. #29
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Aufmerksamkeits'geil': Auf der Suche nach Bestätigung

    Heidi Tilihe schreibt:
    Nein, natürlich tut man sich damit keinen Gefallen - im Gegenteil, es tut einem ja sofort wieder leid (mir zumindest) und suggeriert halt einfach ein völlig falsches Bild und komnt doch nicht dagegen an. Ich spür das immer wieder...... "hab mich gern - aber komm mir nicht zu nah". Mitunter auch spezifisch für AD(H)S´ler, hab ich gelesen
    Ja das ist auch wohl eine Art Selbstschutz die man sich überstülpt aber als Signal kommt es nicht immer so gut an auf der anderen Seite der Kommunikationsinsel.

  10. #30
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 140

    AW: Aufmerksamkeits'geil': Auf der Suche nach Bestätigung

    @Honu

    ich wollte dir noch meinen tiefen Respekt kundtun für deinen so ehrlich offenen Beitrag

    bei Vorträgen oder Meetings stehe ich sozusagen wie unter dem Zwang, dasjenige Argument hervorzubringen, das alle Weltprobleme lösen könnte.
    und bei mir sind es dann die Sprüche zur Erheiterung oder mal ne ordentliche Denkanregung die sich mir permanent auf die Zunge legen. Mit hoher Anstrengung schaffe ich es dann gefühlt 50 Stück zu unterdrücken und der 51 knallt raus . und plötzlich unter Medikinet Adult ...sitze ich ruhig in der Sitzung und geniesse es keinen Dauerinput von Sprüchen zu haben, die ich unterdrücken muss, bin gar ganz verwirrt...frag mich wo all meine inneren Sprüche sind und dann so richtig ohne Vorankündigung knallen bei mir die Dinger so heftig raus, das das Volk halb unterm Tisch liegt vor lachen ....also der 51te ist quasi geblieben.

    Ja es ist Aufmerksamkeit haben wollen doch es ist auch eine Fähigkeit und eine "Rolle", die jede Gruppe auch braucht... so wie den Führer, den Pessimisten, den Kritiker etc...
    Sollen den die Menschen nicht mehr lachen, weil wir uns zu sehr im Griff haben ??? unser ADHS-Gehirn gibt uns die Fähigkeit ganz schnell Dinge zu erfassen und sie dann auch noch auszudrücken oder etwas zu tun um direkt den Finger in die Wunden unserer Gesellschafft zu drücken.

    Sicherlich waren das schon heftige Dinge, die du da so gezaubert hast ... aber irgendwie löst es auch ein warmes schmunzeln in mir aus, weil es einfach Dinge waren die sonst kaum einer tut ...so ganz speziell halt. (und die Tröte ans Ohr war halt eine Nr. zu hoch) und meine verbalen Fehltritte mag ich auch nicht

    Doch das Ziel kann ja nicht sein alles zu unterdrücken...sondern ein gesundes Maß zu finden... in dem sich alle wohlfühlen, vor allem natürlich du.

    Doch bitte unterdrücke nicht alles , denn du machst die Welt damit auch bunter ...

    Meine Mutter hat immer zu mir gesagt: "Aufmerksamkeit um jeden Preis!" und das stimmte.

    Aber ich weigere mich es grundsätzlich als Schrei nach Aufmerksamkeit zu bezeichnen. So schnell wie sich manchmal Sprüche und Taten entwickeln , so schnell kann man vorher gar nicht darüber nach gedacht haben genau mit der Tat nun Aufmerksamkeit bekommen zu können um sein Aufmerksamkeitsdefizit zu füllen.

    ...bei mir entwickelt sich so langsam ein Gespür wann was ist und ich hoffe irgendwann die Waage zu finden. Geholfen hat mir übrigens damals ein Jahr USA, da ich der Sprache nicht bewandt, konnte ich nur meine Klappe halten ;-) und doch kitzelte sich mein Character trotzdem hervor ...;-)

Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Adhs, Eifersucht/Suche nach Bestätigung/Selbstwert
    Von Curse im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 5.12.2013, 16:17
  2. 78462 Konstanz: Selbsthilfegruppe ADS / ADHS Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom
    Von 1411erika im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Selbsthilfegruppen Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 21:52
Thema: Aufmerksamkeits'geil': Auf der Suche nach Bestätigung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum