Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema Negativspirale im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Negativspirale

    Danke dir für die Antwort .
    Mir war meine Überreaktion von Anfang bewusst, ich wusste nur nicht damit umzugehen bzw. sie zu stoppen.
    Ich mache mir weniger sorgen das das noch heftiger wird, bzw. wieder passiert .

    Grüße!

  2. #12
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 125

    AW: Negativspirale

    Ich würde eine solche Situation, in der ich mich einfach nicht mehr eingefangen kriege, möglichst zügig verlassen. Das sollte der Partner aber dann schon wissen, um was es mir da eigentlich geht. Nicht, dass er sich da noch bestraft fühlt.

  3. #13
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 473

    AW: Negativspirale

    Ja leider passierte mir dies früher sehr oft und irgendwann reicht halt dann entschuldigung zu sagen nicht mehr.
    Seit ich Concerta nehm, kann ich mich besser steuern und solche Situationen eskalieren nicht mehr.

    Happy Deine herangehensweise ist echt klasse, muss ich auch mal ausprobieren

    Dir lieber Treadstarter wünsch ich alles Gute, du bist auf einem guten Weg

  4. #14
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Negativspirale

    Ups!
    Hab viel um die Ohren und mir ist es entfallen euch zu antworten!
    Danke euch für die Hilfe. Mittlerweile ist alles vergessen. Wir hatten nochmal eine ähnliche Situation und in der bin ich ruhig geblieben. Ich glaube also, dass ich das gewuppt bekomme.

    Grüße!

  5. #15
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.086

    AW: Negativspirale

    DerCaptain schreibt:
    Danke für diie Antwort!

    Ich hab es ihr schon genauso, während ich mich aufgefregt habe erklärt was gerade passiert. Auch mehrere Entschudigungen sind gefolgt, ebenso wie der "romantische" Teil meines obigen Textes. Das hab ich vergessen zu erwähnen.

    Die Suche nach Mitteln für den Umgang mit solchen Situationen und zu Prävention Dieser, ist der Grund für dieses Thread. Das wäre wirklich hilfreich, wenn ihr solche Lösungen parat habt.

    irgendwas an der Situation hat dich getriggert. Ich kenne solche Situationen auch sehr gut.
    Mit hilft da eine Analyse der Zeit vor dem "Anfall"

    Wie hat es sich angefühlt, als die Wut über die Ungerechtigkeit anfing. Bei mir kommt dann so ein inneres Zittern und ein höherer Herzschlag. Ich versuche bei diesen Anzeichen die Situation zu verlassen und mich zu bewegen. Das hilft mir um meinen Erregungspegel auf einen normal Zustand zu bringen. Wenn ich in der Situation bleibe klappt das nicht.

    Mein Sohn hat für solche Situationen einen Sandsack. Wichtig ist, das du schon am Anfang aus der Situation gehts. In der Situation klappt es nicht mehr wirklich.

    Ich habe auch ein paar Skills zum "runterholen". Sehr gut ist (für mich ) Ammoniak. Ich habe so eine Brechampulle. Wenn ich den ersten Punkt zum Aussteigen verpasst habe, dann versuche ich mich danach damit runter zu regulieren. Das hilft sehr, besonders in sehr stressigen Zeiten.

    Wenn du magst, können wir zum Thema Skills telefoniern, du kannst mir eine PM schreiben

Seite 2 von 2 Erste 12
Thema: Negativspirale im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum