Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema wetterbedingte Hitze - mehr innere Ruhe?! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 38

    AW: wetterbedingte Hitze - mehr innere Ruhe?!

    Herbalist schreibt:
    Meine optimale Temperatur liegt bei 13-18° C mit wenig Wind und wenigen Wolken.
    Ich mag Berge mehr als Strand. Lieber gemäßigtes Klima oder Kälte, als Hitze.

    Hitze macht mich ab einem gewissen Punkt komplett matschig. Ab 23/24°C wird es schon echt unangenehm. Zumal ich auch anfällig für Sonnenbrand bin. Klar kann ich mich durchbeißen, keine Frage. Aber an warmen Tagen gehe ich auch schon 2-3 mal unter die Dusche...

    Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

    Ganz genauso geht es mir auch, wobei ich es noch einen Ticken kühler mag. Bei Kälte fühlt sich mein Kopf auch definitiv klarer an. Ich kann es kaum erwarten bis der Herbst endlich wieder kommt

  2. #12
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 161

    AW: wetterbedingte Hitze - mehr innere Ruhe?!

    Also Hitze macht mir nicht viel aus, ich werde dadurch nur etwas träger. Ruhiger werde ich nur,
    weil ich mich mehr draußen bewegen kann. Das Wetter oder die Temperaturen haben bei mir
    scheinbar wenig Auswirkungen auf meine Ruhe. Eigentlich egal, ob es warm oder kalt ist
    ich bin zu jeder Zeit chaotisch.

  3. #13
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: wetterbedingte Hitze - mehr innere Ruhe?!

    Nein nein nein! Ab 28 Grad ist mir alles zu viel. Hitze verschlimmert meine Symptome beträchtlich, ich meine, selbst friedliche Nicht-Betroffene werden ab gewissen Temperaturen gereizt und ungeduldig.

    Im Moment geht's rauf bis 37 Grad in meiner Stadt und ich zähle jede Minute bis Herbstbeginn. Ab da kann ich wieder eine "gemäßigte" ADSlerin sein.

    Ich muss sagen, dass ich bei den drei Malen Strandurlaub die ich im Leben hatte, furchtbar gelitten habe. (Danach war ich weise auf derartigen Urlaub zu verzichten bzw. meine Familie war klug genug um mich nicht mehr zu inkludieren.)

    (Sonne + hohe Temperaturen + Menschenmasse) - Rückzugsort = eine der vielen Formeln, die zeigen wie man meine Psyche schnell zerbersten kann.
    Und meine Familie und Freunde haben sich gewundert wieso ich nicht still auf meinem Badetuch liegen und mich entspannen kann. Bin ja sonst auch immer träg.
    Fazit: Endlose Streitereien, viel Weinen, erschöpfte Heimkehr und vor allem Scham, Selbsthass und Schuldgefühle.

    Kein Wunder, dass ich den Sommer nie mochte bei all diesen schönen Erinnerungen. Ab jetzt kann's nur noch bergauf gehen!

    Meine Idealtemperaturen liegen übrigens auch zwischen 13 - 18. Kann klarer denken wenn es kühler ist.
    Geändert von Luna Blanca ( 3.08.2017 um 01:09 Uhr)

  4. #14
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 104

    AW: wetterbedingte Hitze - mehr innere Ruhe?!

    Extrem matschbirnig wirkt bei mir schwülwarme Gewitterluft - wie heute den ganzen Tag. Nicht viel zustande bekommen. Schon bevor das Gewitter sicht- und hörbar wird, gibt's Wetterleuchten in der Birne: Gedanken blitzen unentwegt für Millisekunden auf und verschwinden, dazu eine seltsame, bleierne Müdigkeit, trotzdem kribbelig. Hab' ich bei trockener Hitze nicht. Bis an den Gewitterrand draußen gesessen, Blitz und Donner und kurzer Regen. Jetzt schaue ich vom Sofa durch die offene Terrassentür in den Garten - bin total entspannt.

  5. #15
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 16

    AW: wetterbedingte Hitze - mehr innere Ruhe?!

    Mag auch die Hitze aber viel interessanter finde ich, dass es dir auch so geht wenn du erkältet bist. Mir geht es ähnlich. Wenn ich krank bin und Schmerzen habe ist mein Kopf viel aufgeräumter. Vielleicht weil sich die eine Hälfte mit dem Schmerz beschäftigen muss...

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Mph erzeugt keine innere Ruhe mehr, im Gegenteil
    Von Valentin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2017, 15:56
  2. Medikament im Auto vergessen bei Hitze
    Von xonk im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.07.2015, 08:36
  3. Ungleiche wirkung MPH bei der Hitze und wenn man Krank ist!!?????
    Von Andrea71 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 23:21
Thema: wetterbedingte Hitze - mehr innere Ruhe?! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum