Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Verständnislose Menschen im Umfeld im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 59

    Verständnislose Menschen im Umfeld

    Wie lange ich das noch aushalten, bzw. aushalten muss, weil es für mich nicht so einfach ist, eine entsprechende Wohnung zu finden, damit ich diesen STress loswerde. Seit 17 Jahren lebe ich zur Untermiete bei einer Bekannten. Seit vielen Jahren bin ich auf Zahlungen von ALG II angewisen und zur Zeit warte ich auf meinen Beschei hinsichtlich Erwerbsunfähigkeitsrente.

    Erwerbsunfähig wurde ich vom medizinischen Dienst der Agentur für Arbeit eingestuft, nach dem dieses auch von einem Psychiater sowie Psychologen auch so gesehen wurde. Zu meinen ADHS gesellen sich noch Depris, diverse Angsterkrankungen und soziale Phopien und wäre das noch nicht genug, da kommt noch Angina Pectoris hinzu, eine Nierenerkrankung eine angeborene nicht korrigierbare Sehschwäche, beidseitige Schwerhörigkeit, chronischen LWS, Gicht und Diabetes hinzu.

    Ich versuche das Beste daraus zu machen, jeder Tag ist halt anders, was meine Motivatin betrifft oder hin und wieder Rückenprobleme. Meine Bekannte ist der Meinung ich wäre nur zu faul zum arbeiten, wer arbeiten will, der findet auch eine. Die tut schlauzer als die Mitarbeiter der ARGE und meiner behandelnden Ärzte.

    Sie zeigt absolut kein Verständnis, wenn da mal die Wollmäuse liegen bleiben, der Abwasch nicht sofort gemacht wurde oder aufgaben die sie mir gibt, damit sie bei ihrer Schwarzarbeit was Buchführung angeht entlastet wird. sicherlich hab ich das mal erlernt, aber seit 17 Jahren bin ich raus und ich bin auch raus, wegen meiner Fehlerhäufigkeit, ein Problem des ADHS, Konzentrationsstörungen und Vergesslichkeit, Aufschieberitis usw.

    Sie weiß das ich eingschränkt bin, setzt mich ständig unter Druck, beleidigt mich und sie wills tändig mehr Miete von mir, für ein "Loch" in dem ich hausen muss. Mehrfach habe ich ihr gesagt, sie soll scich an die ARGE wenden, wenn sie mehr Miete haben will, mit der Miete ist sie eh am Limit, was ein Hausbesuch eines Außendienstarge- Mitarebiters ergab.

    Werde nun warten, bis meine EU Rente durch ist, ohne zusätzliche Sozialleistungen wird das sowieso nichtgehen, bis zu meinem Lebensende und dann werde ich versuchen in meine Heimat zurück zu gehen, habe da noch FReunde, die sich um mich kümmern würden, mir helfen beim Umzug usw.

    Ich bin mir sicher, das mehere Betroffene gibt, denen es genauso oder ähnlich geht wie mir.

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 339

    AW: Verständnislose Menschen im Umfeld

    Hallo Schreiber,

    das klingt sehr übel. Hast du nochmal nachgefragt wegen des Bescheids oder kann / will man dir da keine Auskunft geben?

    Sie zeigt absolut kein Verständnis, wenn da mal die Wollmäuse liegen bleiben, der Abwasch nicht sofort gemacht wurde oder aufgaben die sie mir gibt, damit sie bei ihrer Schwarzarbeit was Buchführung angeht entlastet wird
    Sie weiß aber, dass du ihr wegen Schwarzarbeit auch an den Karren fahren könntest oder dass sie Ärger kriegen könnte, wenn das auffliegt? Hast du das mal angesprochen?

    Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass sich bald alles einrenkt und du umziehen kannst!

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 164

    AW: Verständnislose Menschen im Umfeld

    Hallo Schreiber,

    was deine Bekannte mit dir macht ist unter aller Sau.

    Deshalb solltest du unbedingt Hilfe holen und aus der Wohnung raus.

    Hier habe ich einen Link für dich wo du dir Hilfe holen kannst: https://www.braunschweig.de/leben/so...ychpflege.html

    Viele Grüße
    Live

  4. #4
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 572

    AW: Verständnislose Menschen im Umfeld

    Lieber Schreiber

    Ich muss schon sagen , ich rege mich sofort auf wenn ich solche traurigen Lebensgeschichten wie Deine lese .

    Wie ein Vorschreiber bereits sagte : es ist unter aller Sau wie man mit Dir umgeht !!! .

    Ich bewundere Dich wie Du selbst Dein schweres Los erträgst und wie Du sagst , das beste daraus machst .

    Du beweist damit eine Grösse und Stärke von der sich manch ein selbstverliebtes , verzogenes , Akademiker Spross was abschneiden könnte .

    Nee , sind ja nicht alle so , ich rege mich halt gerade extrem auf , Sorry wollte niemand beleidigen oder ungerecht werden .

    Mir selbst geht es ja auch gut , aber das ist kein Grund warum ich für Dich kein Verständnis haben sollte ,

    im Gegenteil gerade wenn es jemand gut geht sollte man Verständnis zeigen und Menschen wie Dir helfen ! .

    Ansonsten ist man ein A-soziales A....Loch , ist meine Meinung .

    Mir ging es auch nicht immer so gut wie heute , deshalb kann ich mich wenigstens ein bisschen in Deine Situation hineinversetzen .

    Jedenfalls habe ich höchsten Respekt vor Dir , wie Du trotz aller Krankheiten und Widrigkeiten die Du ertragen musst stark bleibst und kämpfst .

    Lieber Gruss
    yuna

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 1.242

    AW: Verständnislose Menschen im Umfeld

    Lieber Schreiber,

    das ist ja wirklich schon übel wie deine Bekannte mit dir umgeht.

    Ich weiß nicht, wann du den Antrag auf Erwerbsminderungsrente gestellt hast, aber in der Regel brauchen die bei der Rentenversicherung so ca. 5 - 6 Monate bis
    du eine Entscheidung von denen mitgeteilt bekommst. Solltest du nach 6 Monaten (gilt auf Eingang des Antrages bei der RV) nichts gehört haben, frage da dann
    mal nach.

    LG Murmel

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 1.007

    AW: Verständnislose Menschen im Umfeld

    Lieber Schreiber,
    so wie sich Dein Schicksal liest, zwingt sich geradezu ein Umzug auf.
    Diese Bekannte tut Dir offensichtlich nicht gut.
    Mehr noch: sie zerstört Dich.
    Wenn Du irgendwann mehr Geld bekämst, würde sie es Dir wegnehmen.
    Aus "The Rabbits Who Caused All The Trouble" findet sich im Schlußsatz die perfekte Botschaft: "Run, don't walk, to the nearest desert island!"
    Ich hoffe mal, daß der Link von Live hilfreich ist und drücke Dir mal ganz fest die Daumen...

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.086

    AW: Verständnislose Menschen im Umfeld

    Zieh aus!

    Geh zum Wohnungsamt und lass dich auf die Warteliste für eine Wohnung stellen. Besorg dir entsprechende ärztlich Bescheinigungen, dass das dringend notwendig ist (dann geht es oft schneller). Wenn du da wohnen bleibst ändert sich nix.

    Die Frau tut dir anscheinend nicht gut und nun mußt du die Situation ändern. Sie muß sich nicht ändern, du muß deine Situation ändern. Ist leider so, egal wie man es dreht.

    https://www.immowelt.de/expose/2FT8N4M

  8. #8
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.141

    AW: Verständnislose Menschen im Umfeld

    Hallo Schreiber,

    Wie hast du so was 17 Jahren ausgehaltet? Wie sie dich behandelt ist wirklich unten alle Sau und ich würde nicht mehr auf Verständnis von ihr noch hoffen, sie hat es genug beweist dass sie es nicht kann.

    Am besten gehst du davon so schnell wie möglich raus. Ich hoffe, du muss nicht lange warten auf die EU-Rente, aber vielleicht gibt es ein Weg noch früher weg, da so was auch kaputt machen kann.

    Diese Frau hat Ansprüchen ! Ich habe neben ADS nicht viel, arbeite teilzeit, also, es geht mich schon sicher etwa besser als du. Aber Wollmäusen und dreckige Geschirr sind bei mich oft zu finden und es stört niemand! So ein Druck brauchst du wirklich nicht und ich verstehe nicht wieso sie sich in deine Haushalt auf diese Art einmischt, es geht hier wirklich nicht an!
    Sie tut wirklich deine Grenzen weit überschreiten, aber vielleicht bist du davon so gewöhnt, dass es dich die Ausmass davon nicht ganz bewusst ist.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 4.07.2017, 15:16
  2. Aufklärung ggü. dem umfeld
    Von Alberta im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 9.11.2009, 06:33
Thema: Verständnislose Menschen im Umfeld im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum