Seite 1 von 5 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 46

Diskutiere im Thema Kein ADS wegen guten vorbildlichen Zeugnissen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 21

    Kein ADS wegen guten vorbildlichen Zeugnissen

    Hallo,
    Ich habe vor 2 Jahren Medikinet wegen Verdacht auf ADS in einer Reha verschrieben bekommen, bin dann aber aus der Reha geflogen und habe Zuhause ein halbes Jahr Cannabis geraucht, wovon ich eine Psychose bekam und das Medikinet wurde abgesetzt. Jetzt war ich in einer Tagesklinik und habe dort einen ADHS Test gemacht. Dieser war negativ, weil meine Zeugnisse vorbildlich waren. Ich war ein sehr guter Schüler, ich sei wohl auch sehr konzentriert gewesen, ordentlich und fleißig. Von meinen Träumereien stand nichts drin. Die Fremdbeurteilung erfolgte durch meinen Vater, der mich kaum kannte, da er ständig beim Arbeiten war. Diese fiel auch schlecht aus. Nur der Fragebogen und das Interview deutete extrem auf ADS hin. Jetzt bin ich am verzweifeln, weil mir das Medikinet so gut gegen meine Unruhe geholfen hat und ich mich besser konzentrieren konnte. Was soll ich jetzt machen? Ich brauche das Medikinet wenn ich mal wieder eine Arbet anfangen möchte. Meine Ausbildung habe ich eben wegen diesen Konzentrationsproblemen nicht geschafft. Wie bekomme ich wieder das Medikinet?
    Liebe Grüße

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 206

    AW: Kein ADS wegen guten vorbildlichen Zeugnissen

    Auch als nicht ADSler kann man ja Probleme mit der Konzentration haben.
    Vielleicht kann man Medikinet auch ohne ADHS Diagnose bekommen.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 50

    AW: Kein ADS wegen guten vorbildlichen Zeugnissen

    Hallo,

    soweit ich weiß, ist für die Verschreibung von MPH eine ADHS Diagnose Voraussetzung und in dieser Diagnose muss nachgewiesen werden, dass die Probleme schon im Kindesalter bestanden haben.

    Gute Zeugnisse kann man auch als ADHSler haben, wenn man es schafft, das Konzentrationsproblem irgendwie zu kompensieren. Suche doch am besten mal nach Hinweisen für eine ADHS im Kindesalter, vielleicht Freunde von damals oder auch Erinnerungen. Man muss die Diagnose halt an irgendwas fest machen können.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Kein ADS wegen guten vorbildlichen Zeugnissen

    Ich hätte noch eine Freundin von damals, die sagen könnte, dass ich oft vertäumt, abwesend und unkonzentriert war. Reicht das aus für eine Diagnose oder wird das Schulzeugnis mehr gewichtet als die Fremdbeurteilung?
    Liebe Grüße

  5. #5
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Kein ADS wegen guten vorbildlichen Zeugnissen

    Insbesondere wenn man intelligenter, ggf. hochbegabt, ist. Dann zeigt man "normale" Leistung und könnte sehr viel mehr. Mein Neurologe hat mir gesagt ich solle mich nicht ärgern, was ich nicht an "besondere" Dingen geleistet habe, sondern mich über das freuen was gut war und noch gut werden kann.

    Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

  6. #6
    Ahornsirup

    Gast

    AW: Kein ADS wegen guten vorbildlichen Zeugnissen

    Hm. In meinen Zeugnissen bis zur 7en Klasse hatte ich super Noten. Und abgesehen vom gelegentlichen Schwatzen und ner unsauberen Handschrift steht da auch nix drin, was auf ADHS hinweisen könnte.
    Ich musste in der Grundschule nie lernen und bin so gut durchgekommen.
    Erst auf der Oberschule gings dann steil bergab.

    Würde das noch mal ansprechen und vllt jmd anderes bitten den Bogen auszufüllen, der dich damals gut kannte. Wer hat sich damals um dich gekümmert, wenn dein Vater abwesend war? Kann diese Person das machen?

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Kein ADS wegen guten vorbildlichen Zeugnissen

    Meine Mutter hat sich damals um mich gekümmert, aber sie ist schwer depressiv. Meine Freundin wäre besser geeignet, geht die auch zur Fremdbeurteilung? Ist das Zeugbis so wichtig für die Beurteilung oder zählt die Fremdbeurteilung mehr?

  8. #8
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Kein ADS wegen guten vorbildlichen Zeugnissen

    Es ist wichtig zu wissen, ob du einen höheren IQ hast, gerade wegen einer richtigen Diagnose

    Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 1.320

    AW: Kein ADS wegen guten vorbildlichen Zeugnissen

    Hallo Lini123,

    frag doch einfach mal nach, ob deine Freundin von damals, die dich ja schon aus Kindertagen kennt, den Fremdbeurteilungsbogen ausfüllen kann.
    Mit den Schulzeugnissen ist das, so finde ich, so wieso so eine Sache. In meinen steht der über das Verhalten nichts drin. Mich hat allerdings auch
    niemand danach gefragt, liegt aber wahrscheinlich auch an meinem "hohen" Alter.

    LG Murmel

  10. #10
    hästkrake

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 808

    AW: Kein ADS wegen guten vorbildlichen Zeugnissen

    Das liest sich bei dir sehr nach: Ich will eine ADHS-Diagnose haben, damit ich Medikinet bekomme.
    Und nicht nach: Ich will wissen, ob ich überhaupt ADHS habe, damit ich dann mit der für mich richtigen Therapie starten kann.

    Zum Medikinet drei Gedanken:
    - Medikinet erhöht auch die Konzentration, wenn man kein ADHS hat. Man könnte es also auch so verwenden.
    - Aber: Medikinet ist persönlichkeitsverändernd. Es verändert dich längerfristig als Ganzes. Also die Gefühle, die Gedanken, die Entscheidungen. Wer seine Konzentrationsstörungen nicht vom ADHS hat, kann sich damit die Hölle einkaufen.
    - Du hattest schon vom Cannabis eine Psychose, bist also da verletzlich. Weißt du, dass auch Medikinet Psychosen und Angstörungen und Panikattacken auslösen kann?

Seite 1 von 5 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Kein Hinweis in Zeugnissen?
    Von Vennezia im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 26.07.2016, 15:59
  2. KEIN MPH wegen Drogenkonsum obwohl Drogenkonsum wegen unbeh. ADHS
    Von booster im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 13.01.2016, 09:00
  3. kein mph, wegen drogenvergangenheit!
    Von zeta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.2013, 12:54
  4. kein Methylphenidat / MPH, wegen Drogen-Vergangenheit!
    Von zeta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 22:44
  5. Kein Methylphenidat wegen Drogenkonsum und Psychose
    Von vakuum im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 15:04
Thema: Kein ADS wegen guten vorbildlichen Zeugnissen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum