Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Kann das (H) verblassen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 59

    Kann das (H) verblassen?

    Bei mir kam es 2013 zu Tage, ADHS, als Kind ich kann mich gut erinern und die Verwandten die noch am Leben teilhaben auch, das ich ein totaler Hampelmann war als Kind.

    Dummerweise habe ich ADHS mit ins Erwachsenenleben genommen, viele wunderten sich was mit mir nur los ist, Arbeitsstellen kamen und gingen, Freunschaften hielten nicht, die Ehe gescheitert, Chaos, bzw, mein Ordnungssinn, da möchte ich lieber nicht weiter drauf eingehen,.

    Gut, ein Wusel bin ich noch, aber ich denke eher, das das H verblasst ist, was mich in meiner Kindheit begleitet hat, heute hapert es gewaltig mit der aufmerksamkeit, Vergesslichkeit, aufschieberitis usw.

    Gibt noch Betroffene, bei denen es ähnlich war, das die Hyperaktivität nachlies, dafür aber die Aufmerksamkeit deutlich im argen liegt?

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.832

    AW: Kann das (H) verblassen?

    So weit ich weiss, kann er sich zumindest nach innen wenden. Das äussert sich dann ggf durch ziemliche An- und manchmal auch Verspannungen.

    Ich denke, dass ist ua der Gesellschaft und ggf auch der Erziehung geschuldet. Wie oft hört man, dass man nicht so rumzappeln soll und ähnliche Sachen?!

    Auch ein "Verknoten" kann daraus entstehen.

    Was tut man nicht alles, damit man gesellschaftskonform wird?

    Bei meiner Einstellung war ich eine Weile lang tatsächlich ein Flummi. Da wollte eine Menge raus ...

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Kann das (H) verblassen?

    Als Erwachsene tendieren die meisten eher zu einer Mischform. Ich habe dennoch meine H Momente. Allerdings weniger als in meiner Jugend

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 1.235

    AW: Kann das (H) verblassen?

    Denke auch, dass man im Erwachsenenalter mehr eine Mischform hat, wobei ich auch heute noch H-Momente habe, natürlich nicht mehr so ausgeprägt wie in meiner Jugend.

  5. #5
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 95

    AW: Kann das (H) verblassen?

    Ich weiss nicht mehr genau, wie das als Kind war... aber heute findet das H bei mir ganz klar primär im Kopf statt. Ich zapple zwar zwischendurch auch mal mit den Beinen oder muss mit den Fingern immer was machen, aber im Kopf ist IMMER wildes Chaos.

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.832

    AW: Kann das (H) verblassen?

    @ Mindfisher

    Gehört ständiges Denken uU sogar bis zum Kreisel, auf jeden Fall aber immer, ständig und "nicht wirklich entspannungs-möglich" nicht generell zum AD(H)S?

    Bisher ging ich davon aus, dass das eben auch ADSler haben?!?

    Wenn man nur den "äusseren" Hibbel sieht oder meint, dann ist man tatsächlich eher ein Mischtyp. Ich denke, dass sich der "äussere" Hibbel aber nur verändert und sich (auch in jungen Jahren) nicht immer und ausschliesslich so ausdrückt.

    Tatsächlich halte ich aber die gesundheitlichen Folgen bei einem "unterdrückten" Hibbel für viel gefährlicher. Scheinbar wird dieser oft über Jahre oder auch Jahrzehnte nicht unbedingt bemerkt, was gravierende Folgen gesundheitlicher Art, aber auch schon bei der Diagnostik haben kann.

  7. #7
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 95

    AW: Kann das (H) verblassen?

    Hi ChaosQueeny

    Sorry, ich versteh grad nur Bahnhof und kann dir nicht folgen... wahrscheinlich hast du recht und der Bienensturm im Kopf betrifft alle AD(H)Sler... oder was meinst du genau? Steh grad aufm Schlauch

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.832

    AW: Kann das (H) verblassen?

    Ja, das dachte ich zumindest ...

    Der Rest war jetzt nicht ausnahmslos für dich.

  9. #9
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.768

    AW: Kann das (H) verblassen?

    @Schreiber:
    Um Deine Frage zu beantworten, ja, es gibt noch jemanden, dessen Großhirnrinde seinen motorischen cortex -so zumindest die aktuell mehrheitlich favorisierte Theorie bei Barkley et.al. ) - dann doch noch eingeholt hat!

    Mischtyp bin ich trotzdem noch immer weil die Auffälligkeiten in den Bereichen I(mpulsivität) und A(ufmerksamkeit) für sich genommen vollkommen ausreichend wären -zwecks Diagnosestellung...inklusive Bienenköpfchen!

    (Davon mal ab...so GANZ ist der kleine Lufti -Hibbel dann doch noch nicht äh, GEHEILT. Sagten die Werte für das pöse H. Ganzganz pöses H! Pfui. Sorry, komm wohl innen rebound...)

    Tschüssiiie!

Ähnliche Themen

  1. Wenn man seinen Beruf gar nicht kann, u. das was man kann, nix bringt,was dann?
    Von Wuerfel im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 9.06.2017, 23:36
  2. Was kann Dex, was D/L nicht kann?
    Von Schluck im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.06.2013, 11:38
  3. Was kann ich tun?
    Von flower-girl im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 20:50
  4. Was kann ich tun
    Von maju1960 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 6.05.2011, 17:39
Thema: Kann das (H) verblassen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum