Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 24

Diskutiere im Thema Party- Flucht im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 22

    Party- Flucht

    Moin zusammen, kennt das einer.
    ich bin grundsätzlich gerne alleine, aber ich bin auch gesellig.


    Aber ich halte viel Troubel nicht lange aus und ziehe mich dann gerne zurück.
    bei Feiern ist das kompliziert, da mein Mann gerne sehr lange bleibt.
    Auch bei Familientreffen habe ich oft schnell genug , mir ist das ganze Geschnatter zuviel,
    oder ich langweile mich.

    und wenn ich anfange mich zu langweilen, werde ich nervös und muss einfach weg.
    Das macht z.T. einen zwanghaften Eindruck, aber ich kann das nicht abstellen.
    oft kommt das falsch an, die anderen denken, ich sondere mich ständig ab.

    kennt einer das?

  2. #2
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Party- Flucht

    Hallo Alena,

    ich kenne das auch. mich strengt glaub v.a. die reizüberflutung auf parties an, (musik, viele menschen...) und ich halte das nicht lange durch bzw. bin danach völlig kaputt.
    momentan vermeide ich solche situation bestmöglich, es sei denn es sind so open-air-veranstaltungen, das geht ganz gut

    p.s: ich finde den titel super gewählt- auf parties möchte ich oft einmach nur weg^^

    liebe Grüße,
    möwe
    Geändert von sturmmöwe (13.05.2017 um 19:09 Uhr) Grund: noch was eingefallen

  3. #3
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 29

    AW: Party- Flucht

    Ich gehe gerne auf Parties. Allerdings nicht mit zu vielen Menschen auf einem Fleck. Und die Musik muss passen. Dann kann das auch mal gern bis morgens gehen.

    In meiner späten Jugend war Wochenende immer Nachts Feiern in Clubs oder kleinen Veranstaltungen angesagt.

    Mittlerweile ist das aber sehr selten geworden. Menschenmassen sind oft ziemlich anstrengend für mich. Ein gut besuchtes Shoppingcenter reicht da oft schon.

    Liegt aber vielleicht auch an meinem Berufsfeld, dass ich stets die Menschen und Fluchtwege im Auge haben muss. 10 Jahre in der Sicherheit hinterlassen da wohl Spuren...

  4. #4
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.174

    AW: Party- Flucht

    Ja geht mir genau, daher habe ich mir eine kleine aber feine Spieleabend Gruppe zusammen gesucht, statt wild Party Samstag Spieleabend

  5. #5
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Party- Flucht

    @Tertian ja das hab ich auch gemacht

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 692

    AW: Party- Flucht

    Partys mit vielen Menschen sind mir ein Graus. Wenn, dann gehe ich nur zu Feiern im kleinen Kreis. Habe mir daher einen kleinen Freundeskreis gesucht,
    wo wir in unregelmäßigen Abständen uns mal treffen und das bekommt mir ganz gut.

  7. #7
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Party- Flucht

    Guten Morgen Alena,

    ich kenne vor Allem dieses Zwanghafte, sofort gehen zu wollen. Manchmal kommt das recht plötzlich, als wenn sich ein Schalter umlegt, und ich möchte nur noch heim und meine Ruhe. Meine Freunde kennen das von mir - ich mache dann tatsächlich manchmal einen polnischer Abgang.
    Ich achte daher immer darauf, dass niemand von mir abhängig ist und wenn jemand bei mir mitfährt, dann stelle ich vorher klar, dass ich nicht kompromissfähig bin, was das Gehen angeht. Das klappt ganz gut und wird von allen akzeptiert... :)

    Lieben Gruß
    shenoa

  8. #8
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Party- Flucht

    shenoa schreibt:

    ich kenne vor Allem dieses Zwanghafte, sofort gehen zu wollen. Manchmal kommt das recht plötzlich, als wenn sich ein Schalter umlegt, und ich möchte nur noch heim und meine Ruhe.
    Wow, genau das kenne ich auch, bzw. das hatte ich, als ich noch auf Partys gegangen bin (dafür bin ich jetzt mit meinen 28 eindeutig zu alt. Zwanghaft nach Haus wollen, so, dass andere denken man hätte Pfeffer im Hintern. Vielleicht ist das ja sogar auch so eine ADHS Sache über die ich mir sonst nie Gedanken gemacht hab.

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Party- Flucht

    Kenne ich selbst auch wenn man irgendwo unterwegs ist wo sehr viele Leute sind Partys, Fussball Spiel , grosse Familien treffen.
    Bei mir ist es so das ich dann sehr schnell müde werde und am liebsten sofort wieder nach Hause möchte aber manchmal hilft es einem wenn man sich in einer kleinen Kammer einschliesst und ein paar Minuten wartet und sich hinsetzt und einfach ein paar tiefe Atemzüge nimmt mich mach das meistens wieder ein wenig Wacher.

  10. #10
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 63

    AW: Party- Flucht

    Guten Morgen Alena,

    kennt einer das? Und ob.

    Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass es hilft, wenn man von Anfang an öffentlich klarstellt, dass man früher gehen will und somit nervigen "ach-bleib-doch-noch" Kommentaren aus dem Weg geht. Paradoxerweise bleibt man nach dieser Ankündigung öfters wirklich länger auf der Party, weil die Fronten geklärt sind.

    Ich denke (bei mir ist es so), dass man es häufig anderen Recht machen will und deshalb gegen seinen Willen handelt.

    Seit ich MPH nehme, beobachte ich bei mir zwei Dinge:

    1. Mir ist die Meinung anderer "egaler". Wenn ich also mal früh gehen will, dann tue ich das und negative Reaktionen anderer sind mir ziemlich Wurscht
    2. Die Reizüberflutung auf Partys macht mir weniger aus und ich bin generell geselliger.

    Hätte ich vor MPH nicht für möglich gehalten, stimmt aber.

    Viele Grüße, Korda

Seite 1 von 3 123 Letzte
Thema: Party- Flucht im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum