Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

Diskutiere im Thema Auto fahren im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 64

    AW: Auto fahren

    Jafary schreibt:
    Ist mit zum Teil auch passiert das schlimmste war an damals an der Prüfung
    War nicht nervös aber an der Prüfung hatte ich an einem Steilen Hang mit dem 2 Anfahren wollen, habe zu spät abgebremst und so den rechtsvortritt verpasst das war ziemlich übel.

    Gesendet von meinem SM-T813 mit Tapatalk
    Bin nicht ganz nachgekommen was der Experte von mir möchte: Rechts ran gefahren, Angehalten, gesichert und vergessen das ich im 2. Gang bin... danach hab ich ein Fahrverbot übersehen.

    4.Kl.konzert schreibt:
    In öffentlichen Verkehrsmitteln passiert es mir auch, dass ich das Aussteigen vergesse. Also nicht ständig, aber so alle paar Jahre.
    Passiert mir auch sporadisc oder auch in den falschen Zug/Bus...

  2. #12
    LAX


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 200

    AW: Auto fahren

    Hm...bin 2x durch die blöde Fahrprüfung gerauscht (der Prüfer mochte mich nicht - denn mit anderem, sympathischen, Prüfer klappte es wie eine 1 - keine Fehler! Ein Korrektur-Zug beim rückwärts Einparken!), das war's aber auch (bin kein schlechter aber auch kein wirklich guter Autofahrer!)

    Gut: Ich fahre gerne zu schnell und zu dicht auf (nicht so dicht das eine Vollbremsung einen Unfall nicht verhindern würde!)...hab erst 1x einen gebaut und da war die Straße spiegelglatt (und der Depp hat den Stopp-Streifen einer gelben Ampel überfahren (ich hinterher, war auch noch gelb) und dann eine Vollbremsung gemacht (!), da konnte ich NICHTS mehr machen, selbst bei 10 Metern mehr Abstand hätte es da gekracht! Hätte eigentlich vor Gericht gehen sollen, weil ich dafür einen Punkt in Flensburg bekommen habe und das obwohl sogar die Polizei als sie ankam meinte das ich nicht Schuld sei (Frage mich echt wie es sein kann das ich dann einen Punkt bekam...), vor allem da der Abstand für die Stadt korrekt war und der Blödmann dort nicht hätte bremsen müssen/sollen!)...egal

    Naja am Ziel vorbei gefahren bin ich bisher nur wenn ich mich nicht auskannte bzw. wenn ich bei strömendem Regen (es hat geschüttet als wenn es kein Morgen mehr gäbe) nicht die Spur wechseln konnte wegen Aquaplaning (d.h. ich bin an meiner Ausfahrt vorbei geglitten, weil ich keine Kontrolle mehr hatte!)

    mfg Lax
    ps: Autofahren ist eine Sache die ich seltsamerweise liebe (vielleicht weil ich lange Jahre Panik vor dem Führerschein hatte und meinen ersten Versuch sogar abgebrochen habe, weil ich durch die schriftliche Prüfung flog und mit dem Fahrlehrer nicht klar kam )

  3. #13
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 46

    AW: Auto fahren

    Mir passiert das ständig besonders wenn ich mit den Kindern abgelenkt bin .
    Aber dafür passen Sie an dieser Stelle das nächste mal mit auf

    Wenn ich Zeit habe stört mich das nicht , aber wenn ich Zeitdruck habe könnt ich mich manchmal gewaltig .....

  4. #14
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 50

    AW: Auto fahren

    Oh schön, soviele Leidensgenossen
    Wenn ich von der Arbeit nach Hause fahre, nehme ich die Bundesstraße.
    In weiter Ferne sieht man eine Kirche liegen.
    und immer, wenn die Kirche dann links neben mir auftaucht, sage ich: ach Mist, schon wieder zu weit gefahren

  5. #15
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Auto fahren

    Das kenn ich auch :-D
    Ich musste während meiner Ausbildung ein Jahr lang die gleiche Strecke fahren. Vom Dorf zur Bundesstraße und nach 15 km wieder runter.
    Ich hab die Ausfahrt nach meiner Ausfahrt in der Zeit gut kennengelernt. Ich bin da bestimmt 10x gelandet...
    Zum öffentlichen... liebe Grüße aus dem IC den ich nur nehmen musste, weil ich gerade in den Zug aus Frankfurt und nicht nach Frankfurt gestiegen bin...
    Ist auch in der Regel egal ob Druck oder viel los... irgendwann bin ich Gedanken wieder so weg, dann passiert es halt ;-).

  6. #16
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Auto fahren

    Hallo zusammen,

    kenn ich alles... Markant ist mir im Gedächtnis, dass ich mich in meinem Heimatort damals immer mit dem Auto verfahren hatte. Also ich wusste ganz genau, dass ich abbiegen muss, bin aber meistens gerade aus geblieben und fand mich dann auf der Autobahn wieder....

    Hier in Berlin gibt es die Ringbahn. Es ist entweder die Linie 41 oder 42. Das Problem ist, dass da keine Endhaltestelle auf den Zügen steht. Nur halt Ring + 41 oder 42. Bei manchen Haltestellen, z. B. Schönhauser Allee steige ich irgendwie immer in die falsche Bahn und merke es erst, wenn ich Jungfernheide bin... Die Berliner wissen, was ich meine....


    Liebe Grüße
    Kaffeetrulla

  7. #17
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 50

    AW: Auto fahren

    Ja heute war es besonders krass,
    ich habe nicht nur die Abfahrt, sondern auch die Auffahrt verpasst.

    Alena

  8. #18
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 952

    AW: Auto fahren

    Kaffeetrulla schreibt:
    Hier in Berlin gibt es die Ringbahn. Es ist entweder die Linie 41 oder 42. Das Problem ist, dass da keine Endhaltestelle auf den Zügen steht. Nur halt Ring + 41 oder 42. Bei manchen Haltestellen, z. B. Schönhauser Allee steige ich irgendwie immer in die falsche Bahn und merke es erst, wenn ich Jungfernheide bin... Die Berliner wissen, was ich meine....
    Oh ja.. und obwohl ich eigentlich ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen habe und hier geboren bin, stehe ich jedes mal davor und fange an zu grübeln, ob meine Zielstation nun links oder rechts von mir ist.. und kann mich nicht entscheiden... .. und das dort, wo ich öfters langfahre...

    Oder wehe ich betrete mal meinen Heimatbahnhof von einer anderen Seiten als gewohnt


    ... oh, da fällt mir noch folgende Geschichte ein.. zu einer Wochendreise mal selber mit Auto gefahren.. ich fahre so gut wie nie ausserhalb von Berlin (ja.. und auf leeren Landstrassen und enge Baumalleen fühle ich mich immer etwas unwohl.. ) .. und das noch zu Zeiten, wo nur die Berufsfahrer ein Navi hatten und es noch keine Smartphone als Navi gab .. und man sich noch alles selbst auf Landkarte heraussuchen mußte. (ok, Routenplaner im Internet gabs schon

    .. und ich natürlich etwas Sorgen hatte, dass ich mich dann verfahre, weil ich nicht geübt war, Strassenkarten zu lesen ...

    ... und was ist.. den Weg ausserhalb Berlin problemlos gefunden, dafür schon dreimal innerhalb Berlins verfahren.. an Orten wo ich mich auskannte..

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Auto fahren

    Ja, hatte ich neulich auch bei öffentl. Verkehrsmitteln. Wollte von D'df nach Finnland. Bin also in den Zug, habe mich über einen Sitzplatz gefreut, der noch Platz ließ für mein Gepäck ohne dass sich andere Fahrgäste den Hals brechen mussten... und den Ausstieg verpasst. Also weiter zum Hbf und nach einer Umsteigemögkichkeit gesucht in die Gegenrichtung. Also es war noch etwas Zeit und so habe ich mir noch einen Kaffee besorgt. Leider war de nächste Zug zum Flughafen ca 10 Gleisnummern weiter. So bin ich also mit Handgepäck (ohne diese praktischen Rollen) und sündhaft schweren Labptoptasche mit einem dampfenden Kaffee durch den Bahnhof geflitzt. Am Gleis angekommen, hörte ich dann , dass mein Zug wohl mind. 25 Min. Verspätung haben würde. Also nächsten Zug zum Flughafen ermittelt, wieder ca. 0 Gleisnummern mit diesem schweren Taschen und dem dampfenden Kaffe durch den Bahnhof. Jetzt war ich genau richtig und der Zug zu Flughafen stand jetzt schon da.... genau am Bahnsteig gegenüber bei dem ich vorher ausgestiegen bin.... Ich habe dann immer noch rechtzeitig den Flieger bekommen, allerdings mit einem kleinen Dauerlauf zum Gate...

  10. #20
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 515

    AW: Auto fahren

    Klar das kenn ich auch , besonders wenn ich auf der Autobahn unterwegs bin.
    Habe deshalb schon öfters die richtige Ausfahrt verpasst und ziemlich lange Umwege gemacht.
    Wenn mich dann jemand fragt warum ich so lange gebraucht habe sage ich immer ich sei in einem wahnsinnig langen Stau gestanden.
    Nur blöd wenn der jenige weiss , dass dort ganz sicher kein Stau war , tja dann bleibt mir nichts anderes übrig als die wahre Geschichte zu erzählen.

    Lieber Gruss
    yuna

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Auto fahren
    Von Dingens im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 17.12.2015, 17:39
  2. Medis und Auto fahren!
    Von Ziege197 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 2.02.2014, 08:39
  3. Medikamente und Auto fahren
    Von Atiram im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 8.08.2013, 18:34
  4. Auto fahren
    Von green im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 7.05.2013, 15:09
  5. Auto fahren
    Von Dipsi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 5.04.2011, 08:23
Thema: Auto fahren im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum