Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 41

Diskutiere im Thema Single Leben im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #31
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Single Leben

    Ja das stimmt schon Wendy.
    Beziehungen zwischen ADHS-ler und nicht ADHS-ler sind schon nicht einfach
    Gruss

    Stephan

  2. #32
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Single Leben

    Und wenn zwei adsler zusammen sind ist es einfach nur schön
    Gruss Wendy

  3. #33
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Single Leben

    zwackelchen schreibt:
    Und wenn zwei adsler zusammen sind ist es einfach nur schön
    Gruss Wendy
    Mag sein aber es ist keine Garantie.
    Da prallen da ganz schön chaotische Welten aufeinander
    Gruss
    Stephan

  4. #34
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Single Leben

    Aber nein, denn wir verstehen uns doch gegenseitig und wissen genau was uns überfordert, wir müssen uns nicht erklären. Hast du das noch nie erlebt. Wir adsler sind unglaublich gefühlvolle Menschen. Gruss Wendy
    Und wenn zwei adsler was Unternehmen ist es doppelt so schön und es fühlt sich einfach alles richtig an. Lieben Gruss Wendy

  5. #35
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Single Leben

    Da ich noch mit meiner ADHS-lerin zusammen war kann ich leider nicht mitreden aber wenn du das sagst glaube ich dir das natürlich aufs Wort.:-)

  6. #36
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Single Leben

    Hast du kein ADHS?

  7. #37
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Single Leben

    Ich ja aber in meinen Beziehungen war keine die unter ADHS hatte oder Symptomne zeigte das ADHS im Spiel war.

  8. #38
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Single Leben

    Aber dann weisst du von was ich spreche. Nur wir können uns richtig fühlen und verstehen, ich finde das ist das grösste Geschenk das wir haben, findest du nicht.

  9. #39
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Single Leben

    Doch Gefühle Empathie Emotionen sind sehr wichtig.

  10. #40
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 601

    AW: Single Leben

    Also ob ich jemals mit einem ADHS'ler zusammen war , kann ich nicht mal sagen .

    Vor meiner fast 20 jährigen Ehe hatte ich nie lange "Beziehungen" , war immer auf dem Sprung .

    Habe es nicht so ernst genommen mit den Beziehungen .

    Sicher habe ich den ein oder anderen Partner verletzt , was mir heute im Nachhinein sehr leid tut .
    Besonders wenn ich an einen Ex aus meiner Zeit in Freiburg denke .
    Er war so ein lieber , treuer , ehrlicher junger Mann der mich damals wirklich geliebt hat , aber ich war unfähig seine Liebe zu erwiedern .
    Ich hatte familiär , Job mässig , pupertär und ADHS mässig (was ich damals aber noch nicht wusste) sehr viel Stress .
    Wenn ich heute wüsste wo er wohnt , würde ich mich gerne bei ihm entschuldigen , aber leider habe ich keine Ahnung wie und wo er später lebte .

    Wie auch immer , rückblickend muss ich aber gestehen , dass es mir damals nichts ausgemacht hat mich schnell zu verlieben , mich aber niemals wirklich "fest" binden zu wollen . Ich war so eine Art weiblicher Barney Stinson .

    Über meinen Noch-Mann kann ich noch sagen , dass er nach meiner persönlichen Vermutung das Asperger Syndrom hat .
    Erstaunlicherweise ging unsere Ehe ungefähr 6-8 Jahre lang relativ gut . Wir waren wie Magnete die sich anziehen und wieder abstossen .
    Er war faziniert von meinen Emotionen , ich von seiner Struktur .
    Das Gefühl von Ruhe und "Sicherheit" , für alles einen "Plan" zu haben hatte mich damals sehr an ihm fasziniert .
    Aber je länger je mehr fühlte ich mich im goldenen Käfig , konnte ich diese "Starre" , das "vorausehbare" , die Routine nicht mehr ertragen .

    Ja und jetzt lasse ich mich scheiden , und gebe zu das ich mich auf mein Singleleben freue .
    Ich freue mich sogar sehr , meine Scheidung erlebe ich als "Befreiungschlag" , denn ich sehne mich nach Freiheit .
    Ich will nie mehr in einer eingefahrenen , langweiligen aber "sicheren" Beziehung leben , und schon garnicht unter einem Dach .

    Lieber Gruss
    yuna

Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte
Thema: Single Leben im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum