Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Meine Begegnung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 331

    Meine Begegnung

    Hi Leute ich melde mich auch mal wieder zu Wort.

    Also es war im Januar an nem Treffen von nem anderen Forum. Plötzlich setzte sich eine Frau neben mich. Ich blödelte wie normal weiter mit den andern am Treffen rum. Aber irgendwie hat diese Dame neben mir mein Interesse geweckt Sie übte unbewusst eine enorme Anziehung auf mich aus. Wir schreiben uns über das Forum PN's. Und verabredeten uns mal für n Drink. Das erste Treffen unter 4 Augen war sehr angenehm. Wir führten interessant Gespräche über unser bisheriges Leben. Und so kam dann raus das mein Gegenüber auch ADHS hat. Allerdings eher introvertiert (falls das richtig ist so lasse mich aber gerne belehren zu dem Thema). Wir hatten einen super schönen Abend. Und wir tauschten gleich mal die Handynummern aus. Sie machte mir auch gleich das Angebot falls ich ein Problem habe, es mir schlecht gehe, oder ich einfach jemanden zum rede brauche darf ich mich gerne bei Ihr melden. Es war weniger ein Angebot eher eine Aufforderung.

    Eine Woche Später fiel mir wirklich die Decke auf den Kopf. Da holten mich mehrere Jahre Erinnerungen und negative Erlebnisse welche ich dachte abgeschlossen zu haben wieder ein. Ich errinnerte mich an Ihre Worte. Und wir trafen uns um darüber zu reden. Es tat wirklich gut mal mit jemandem darüber zu sprechen (hab das seit Jahren niemandem erzählt). Und so haben wir unsere Lebensgeschichte ausgetauscht. Es fühlte sich sehr gut an für beide.

    Wir können sehr gut über unser Innerstes reden. Mittlerweile sind wir sehr oft zusammen unterwegs. Sehen uns mindestens 1 mal die Woche. Wir schreiben auch oft.

    Wir ticken gleich und und verstehen uns sehr gut.

    Ich Frage mich was kann daraus entstehen.

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Meine Begegnung

    Tja, Chaoten ziehen sich des öfteren an
    Geändert von Wildfang (26.04.2017 um 21:59 Uhr)

  3. #3
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Meine Begegnung

    swiss schreibt:
    Ich Frage mich was kann daraus entstehen.
    Genieß den Moment! alles andere ergibt sich (oder auch nicht).

    Ist doch erst einmal toll, eine(n) Seelenverwandte/in getroffen zu haben!
    So etwas ist für sich alleine schon ein Glücksgriff - Mainstream kann jeder! das ist nichts besonderes.
    Besonders zu sein und sich damit zu arrangieren ist viel herausfordender.

  4. #4
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 331

    AW: Meine Begegnung

    Ich geniesse jede Sekunde die ich mit Ihr verbringen darf.

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 1.322

    AW: Meine Begegnung

    Hallo swiss,

    ich würde die Zeit mit ihr genießen. Hört sich doch ganz gut an, was du da geschrieben hast.
    Drücke dir die Daumen, dass das gute Verhältnis noch lange anhält und wer weiß, was noch kommt.

    LG Murmel

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 331

    AW: Meine Begegnung

    Danke für die kommentare.
    Finde es toll so jemanden kennen zu dürfen.

    Noch ne andere Frage. Sie hat mich vor kurzem auf die Stirn geküsst, wie soll ich das interpretieren?

  7. #7
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 765

    AW: Meine Begegnung

    Hallo Swiss,

    dass ist ein Geschenk, was nicht jedem widerfährt, zu reden, und sich angenommen zu fühlen, verstehen, ohne ständig erklären zu müssen.


    Ich weiß wovon ich rede, und würde mir dies auch gerne wünschen.


    Genieße diese Momente, und ach ja, wenn Du sie wieder triffst, küss sie doch einfach auch mal auf die Stirn, mal sehen was passiert, oder?

    LG Chaosfee

Ähnliche Themen

  1. adhs20+ "Alles wirkliche Leben ist Begegnung" am 19.11.2015, Lenzburg
    Von showdown im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 9.10.2015, 12:26
  2. Unerwartete Begegnung aus der Vergangenheit
    Von Graf2014 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.09.2015, 23:18
  3. Durch meine Bachelorarbeit kommen meine anderen Ängste zum Vorschein
    Von adrenalie im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 15:10
  4. Meine erfahrungen mit Equasym und meine erste umstellung
    Von Aurisd4d im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 19:03
Thema: Meine Begegnung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum