Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Diskutiere im Thema Kann keine Freunde finden, liegt das an ADS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 540

    AW: Freunde ?

    Hallo @all

    hallo @Enolem,
    mit deinem Posting sprichst du mir aus dem Herzen,

    Angenommen zu werden, wie man ist, ist auch für mich ein sehr wichtiger Aspekt.

    Enolem schreibt:
    Wichtig ist mir, dass ich, so wie ich bin, angenommen werde, mit meinen Eigenschaften, Problemen und auch Vorzügen. Dass ich dem/derjenigen vertrauen kann. Dass man füreinander da ist, gerade, wenns einem schlecht geht. Dass man Grenzen akzeptiert, und das auf beiden Seiten. Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung.
    Enolem
    Leider muss ich immer wieder feststellen, dass ich leider oft, viel zu oft ausgenutzt werde (bin einfach gern ein Helferlein) oder nur so lange akzeptiert werde, so lange ich mich anpasse, was nicht geht, da auch ich eine extrovertierte Seite habe und wenn die ausbricht, verliere ich schnell Freundschaften.

    D.h. bin eine Frau der Extreme entweder Anpassung und wenn es mir reicht, dann schalte ich um auf
    "ich mache, was ich will", ich schaffe es einfach nicht nur die Liebe zu sein.

    Zwei Seelen in meiner Brust, viele kommen damit nicht klar und darum bin ich anscheinend auch nicht fählig Beziehungen langfristig stabil zu halten.

    Wobei ich weder den einen noch den anderen Zustand mit Absicht begehe. Die Anpassung resultiert durch die Empathie, die extrovertierte Seite resultiert anscheinend aus meinem augenblicklichen Gefühlszustand, und meine Freunde wissen nicht mehr wer ich bin und (ver)-erschrecken und das war es dann auch mit der Freundschaft.

    LG, Anja

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 187

    AW: Kann keine Freunde finden, liegt das an ADS?

    Ach ja, ich hatte heute auf der Rückfahrt vom Pekip auch aus diesem Grund ne Heulattacke.

    Da haben sich welche verabredet und na ja, ich wurde nicht gefragt (ne andere auch nicht, aber macht ja nix). Die zwei die sich verabredet haben wohnen auch dicht beieinander.

    na ja, aber ich hab dann drüber nachgedacht, das es so verdammt schwer ist Freundschaftn aufzubauen und zu pflegen.
    Ich habe viele Freunde, auch schon welche noch aus der Kindheit. Aber richtig enge Freunde? Nein, Fehlanzeige. Hin und wieder hatte ich mal ne beste Freundin, aber irgendwann liefs dann auch aus, klar gehört zum Leben dazu, aber ich hatte längere Zeit keine enge Freundin als das ich eine gehabt hätte.

    Das Thema Freundschaften wird aber noch komplexer, ich mag es schon irgendwo hin zu gehen oder auch mal wenn Leute zu mir kommen, manchmal kann ich das aber auch garnicht haben, mach es dann teilweise nur weil man das halt so macht. Mich interessieren die anderen Leute und ihre Geschichten auch nicht immer Zeig ich natürlich nicht, glaub ich. Hmm.
    Ich erzähl auch nie wirklich was mich bewegt, bleibe immer oberflächlich. Ich denke daran scheitert es auch meistens

  3. #13
    Ehem. Mitglied 15

    Gast

    AW: Kann keine Freunde finden, liegt das an ADS?

    Ich habe auch immer das Problem das keiner so richtig was mit mir zu tun haben will oder das ich mich nach nem halben Jahr total mit den jenigen verkrache und es das dann auch wieder war :-(

    Wir machen zwar des öfteren was mit anderen aber irgendwie findet da nur was statt wenn wir nachfragen von den anderen kommt nie was da fühl ich mich dann auch wieder irgendwie verarscht ich weiß ja auch nicht vieleicht bin ich ja wenn mich mal jemand mögen sollte auch zu aufdringlich oder nervig oder was auch immer :-(

    Hatte noch nie richtige Freunde, die die ich dafür gehalten habe, haben mich früher oder später immer nur verarscht........ Na ja ist schon irgendwie trauig selbst zu unserer Hochzeit kommt keiner mehr :-( Na ja mit den Jahren denkt man sich auch wer nicht will der hat schon das Leben geht weiter auch ohne Freunde die wissen halt nicht was sie verpassen.........

    Grüße

    Krümel

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 70

    AW: Kann keine Freunde finden, liegt das an ADS?

    Liebe Silram42,
    mir gehts net viel anders wie dir.... seit naja ewig habe ich auch diese Problem mit Freunden, ja lockere Bekannte habe ich genug. Ich kenne eine Frau, die ich alks Freundin bezeichnen würde, aber die hat leider wenn ich ein Problem habe und sie bräuchte immer ne Ausrede parat. Viele haben mir gesagt ich rede zu viel und bin nervig. Tja leider stimmt das wohl. Vll hilft es dir, wenn dir deine Tochter offen und ehrlich sagt wie du dich nach außenhin verhälts.
    Hast du denn ein Hobby wo du Leute mit ähnlichen Interessen kennen lernen kannst? Da wäre dann zumindest mal eine erste gleiche Basis. Ich selber mache oft den Fehler und bin schon am Anfang viel zu offen und trage mein Herz auf der Zunge.

    Wünsche dir ein schönes Wochenened
    Lg

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Studium finden...
    Von Chaot im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 21:58

Stichworte

Thema: Kann keine Freunde finden, liegt das an ADS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum