Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema ADHS seit meinem Jugendalter (gefühlt) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 237

    ADHS seit meinem Jugendalter (gefühlt)

    Hi,

    Deckname hat mich im Vorstellungsthread gefragt ob bei mir im Grundschulalter meine Kopfnoten schlecht waren. Das waren sie nicht.

    Ich schaue auch nicht zurück, sondern sehe meine Verhaltensauffälligkeiten heutzutage.
    - Freitag z.B. habe ich meine Geldbörse beim Bäcker liegen lassen (Der Verkäufer hat mich angerufen und es mir mitgeteilt. Habe die Geldbörse gleich abgeholt).
    - Ich vergesse manchmal die Balkontür zu schließen wenn ich zur Arbeit gehe.
    - Ich lasse ab und den Schlüssel an der Wohnungstür von außen stecken.
    - Auf der Arbeit bekomme ich sehr oft gesagt, dass ich wie ein "Tiger im Käfig" bin.
    - Ich bin allgemein sehr nervös.
    - Ich vergesse viele Dinge und muss sie deshalb aufschreiben.
    - Ich vergesse Termine.
    - Ich komme schnell in Stress wenn es nicht so läuft wie ich es möchte.
    - Meine Medikamente vergesse ich ab und an.
    - Bei Aufgaben kann ich erst nur eine Aufgabe in aller Ruhe lösen. Wenn es mehr Aufgaben sind und ich ein Zeitlimit habe, schaffe ich die Aufgaben nicht.
    - Ich fahre mir oft durch´s Haar oder spiele an Kissenenden bis sie sich auflösen.
    - Ich rede gerne und viel.

    Das alles fällt mir im Moment ein was mich im Alltag hindert.

    Ob das alles zur Erwachsenen-ADHS gehört weiß ich nicht. 4 Wochen muss ich jetzt warten und dann habe ich Klarheit.

  2. #2
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 82

    AW: ADHS seit meinem Jugendalter (gefühlt)

    das wird wohl so sein.
    man wächst nicht aus adhs heraus.( hässliches entlein zum schönen schwan etwa)..es wird manchmal sogar anstrengender.
    dekompensation soll sich das nennen.
    alles wird 1 tick mühsamer

    dafür entwickelt man so seine strategien.

    am ende muss jeder selbst glücklich damit werden.
    trotzdem viel spass und kopf immer oben-so triffst Du die Laternen am besten

    ns: zum tiger im käfig: so gehts mir oftmals--da geh ich laufen oder abends auf 1 od. 2 bierchen / kann auch schorle sein-und komm entspannter heimwärts-kann da ankommen

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 237

    AW: ADHS seit meinem Jugendalter (gefühlt)

    Moin,

    letzten Dienstag war ich in der Prxis hatte mit einer Ärztin ein Vorgespräch.

    Am 23.05.17 habe ich die ADHS-Testung in einer Neuropsychologischen Praxis und am 28.06.17 werde ich mit der Ärtzin das Untersuchungsergebnis besprechen.

    Nebenher habe ich meine berufliche Zukunft geklärt.
    Ich gehe erst einmal in eine berufliche Reha um zu schauen was ich überhaupt beruflich machen möchte.
    Zurzeit warte ich darauf, dass die Rentenversicherung die Reha bewilligt.
    Mir ist nur eines wichtig. Ich werde mich für eine Aufgabe entscheiden, die gut für meine Gesundheit ist. Der Geldbeutel ist erst einmal zweitrangig. Toll, wäre es natürlich wenn der Arbeitsplatz gut für meine Gesundheit ist und ich auch gut bezahlt werde.

    Jetzt geht es mir schon viel besser und ich kann positiver in die Zukunft schauen.

    Viele Grüße
    Live

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 1.309

    AW: ADHS seit meinem Jugendalter (gefühlt)

    Hallo Live,

    schön zu lesen, dass es dir inzwischen besser geht und du positiv in die Zukunft schauen kannst.

    Ich hoffe, du bekommst die berufliche Reha von der Rentenversicherung genehmigt.

    Für deinen Termin zur ADHS-Testung drücke ich dir die Daumen.

    LG Murmel

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 237

    AW: ADHS seit meinem Jugendalter (gefühlt)

    Moin,

    sorry, dass ich mich erst jetzt wieder melde. Ich hatte viel in den letzten Montaen um die Ohren.

    Kommen wir zuerst zur ADHS-Testung.
    Den Test und das Gespräch darüber habe ich hinter mir. Der Test sagt aus, dass ich eine ADHS-Erkrankung habe.
    Da meine Zeugnisse in der Grundschule nur Kopfnoten (Betragen, Fleiss, Aufmerksamkeit und Ordnung) hatte, konnte meine Ärztin damit nichts anfangen.
    Sie hat mir eine Hausaufgabe aufgegeben. Ich sollte das Buch "Eine andere Art, die Welt zu sehen" von Thom Hartmann lesen.
    Obwohl ich große Probleme habe Bücher zu lesen, habe ich damit angefangen das Buch zu lesen.
    Das Buch hat bei mir Fenster und Türen geöffnet, d.h. ich habe viele Verhaltensweisen eines ADHS-Erkrankten erkannt. Für mich ist das Lesen des Buches wie eine Befreiung. Endlich weiß ich was mit mir los ist.
    Jetzt lese ich das Buch noch so weit ich das kann und werde bespreche es mit meiner Ärztin am 23.08.17.

    Beruflich gibt´s auch einige Neuigkeiten. Dafür werde ich einen extra Thread eröffnen.

    Viele Grüße
    Live

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 237

    AW: ADHS seit meinem Jugendalter (gefühlt)

    Moin,

    heute hatte ich mein Diagnosegespräch und es wurde festgestellt, dass ich Erwachsenen-ADHS habe.

    Ich werde medikamentös eingestellt. Ab morgen nehme ich in der 1. Woche 10 mg Methylpheni TAD Tabletten täglich, in der 2. Woche 20mg Methylpheni TAD Tabletten täglich, in der 3. Woche 30mg Methylpheni TAD Tabletten täglich und in der 4. Woche 30mg+10mg Methylpheni TAD Tabletten täglich.
    Am 28.09.17 habe ich meinen nächsten Termin. Dort wird mein Blut untersucht und ich kann sagen wie das Medikament auf mich wirkt.

    Einerseits bin ich jetzt befreit, denn ich weiß endlich was mit mir ist. Andererseits bin ich schockiert, dass ich so schwer krank bin.

    Morgen Nachmittag werde ich bei Kiss anrufen und fragen welche Selbsthilfegruppe noch nicht so viele Mitglieder habt.

    Ich halte euch in den nächsten Tagen auf dem Laufenden was das Medikament mit mir macht.

    Viele Grüße
    Live

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 237

    AW: ADHS seit meinem Jugendalter (gefühlt)

    Moin,

    jetzt haben wir Freitag und ich habe die erste Woche meines Praktikums hinter mir.

    Bis jetzt habe ich ein gutes Gefühl. Langsam taste ich mich an meine Arbeit ran und es gelingt mir viel. Wenn mir was misslingt, werde ich nicht mehr so schnell nervös, sondern probiere eine Lösung zu finden. Außerdem sage ich gleich wenn ich einen Fehler gemacht habe und vertusche es nicht.
    In der Abteilung fühle ich mich wohl, denn das Betriebsklima ist sehr gut.
    Mein großes Problem ist mein fehlendes Selbstbewußtsein. Deshalb traue ich mir noch nicht so viel zu. Wenn ich die Arbeit geschafft habe, merke ich, dass mir viel mehr zutrauen kann.
    Ich habe es geschafft jeden Morgen pünktlich aufgestanden und bin mächtig stolz darauf. Hoffentlich bleibt es in der 2. Woche so.
    Jetzt freue ich mich auf nächste Woche.

    Übernächsten Dienstag habe ich meinen Gutachtertermin. Nachdem ich Widerspruch gegen die Ablehnung auf eine berufliche Reha gestellt habe, werde ich untersucht. Ich hoffe, es dauert nicht mehr so lange bis eine Entscheidung gefällt wird.

    Jetzt genieße ich das Wochenende.

    Viele Grüße
    Live
    Geändert von Live (26.08.2017 um 10:01 Uhr) Grund: Unpassendes Wort gelöscht

Ähnliche Themen

  1. Bewältigungsstrategien ADHS im Jugendalter
    Von sscheydt im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 18:48
  2. ADHS erst ab Jugendalter??
    Von Quasseltante im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 02:42
Thema: ADHS seit meinem Jugendalter (gefühlt) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum