Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 27

Diskutiere im Thema Keine Gefühle für andere liegt das an der AHDS ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 45

    Keine Gefühle für andere liegt das an der AHDS ?

    Hallo miteinander

    Ich habe das Forum ein wenig durchsucht und mir ist aufgefallen das einige Adhslar sich als mitfühlend beschreiben und erkennen können wenn es anderen schlecht geht.
    Wo ich das gelesen hatte fragte ich mich warum die bei mir nicht so ist, mir ist es egal wenn irgend ein Boot auf dem Meer untergeht und dabei 200 Menschen Sterben oder wenn ich irgendwo eine Meldung das es irgendwo tote gegeben hat lässt mich dies ziemlich kalt ich hatte auch gesehen wie einer meiner besten Freunde schwer verletzt am Boden gelegen ist und winselte wie ein kleines Kind ein wenig war ich erschrocken aber als er starb löste es praktisch null Trauer aus während andere Heulend bei der Beerdigung dabei gewesen sind, an was kann das Liegen bin ich zu abgestumpft gegenüber andere Emotionen? sonst bin ich absolut friedlich und vermeide Orte wo Gewalt auftritt und wende auch keine gegenüber anderen an.

    MFG
    Jafary

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 172

    AW: Keine Gefühle für andere liegt das an der AHDS ?

    Jafary schreibt:
    Hallo miteinander

    Ich habe das Forum ein wenig durchsucht und mir ist aufgefallen das einige Adhslar sich als mitfühlend beschreiben und erkennen können wenn es anderen schlecht geht.
    Wo ich das gelesen hatte fragte ich mich warum die bei mir nicht so ist, mir ist es egal wenn irgend ein Boot auf dem Meer untergeht und dabei 200 Menschen Sterben oder wenn ich irgendwo eine Meldung das es irgendwo tote gegeben hat lässt mich dies ziemlich kalt ich hatte auch gesehen wie einer meiner besten Freunde schwer verletzt am Boden gelegen ist und winselte wie ein kleines Kind ein wenig war ich erschrocken aber als er starb löste es praktisch null Trauer aus während andere Heulend bei der Beerdigung dabei gewesen sind, an was kann das Liegen bin ich zu abgestumpft gegenüber andere Emotionen? sonst bin ich absolut friedlich und vermeide Orte wo Gewalt auftritt und wende auch keine gegenüber anderen an.

    MFG
    Jafary
    Bist du auf Autismus getestet?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Keine Gefühle für andere liegt das an der AHDS ?

    Janalini schreibt:
    Bist du auf Autismus getestet?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Ala Kind habe ich blos eine Pos Diagnose bekommen und eine Wahrnehnungstörung im Tektil bereich und eine leicht Lernbehinderung.

    Gesendet von meinem SM-T813 mit Tapatalk

  4. #4
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 353

    AW: Keine Gefühle für andere liegt das an der AHDS ?

    glaube ich ehrlich gesagt nicht, denn in vielen Büchern über ADHS/ADS wird darüber berichtet das ADHS/ADS'ler/innen sogar ein ausgeprägtes Sozial und Gerechtigkeits Empfinden haben.

    Deshalb glaube ich nicht das es sich hierbei um ein typisch ADHS/ADS bezogenes Verhalten handelt. Das solltest Du mit Deinem Therapeuten/in besprechen.

    Lieber Gruss
    yuna

  5. #5
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Keine Gefühle für andere liegt das an der AHDS ?

    Ich glaube, dass es üblich für einen ADHSler ist. Ich hatte null Trauer als meine engen Verwandten gestorben sind. Ein sehr komisches Gefühl, wenn nur du bei der Beerdigung trocken wie die Wüste bleibst. Meine Freundin findet auch wenig Emotionen in mir. Mir tut es leichter, Bekannten zu sagen, dass ich sie sehr mag, als sehr engen Freunden. Das heißt aber nicht, dass ich keine Gefühle zu für mich wichtigen Leuten habe. Ich äußere es nur anders. Ich empfinde die Gefühle nur sehr ernst, weil es für mich extrem wichtig ist und meine Worte in diesem Fall mehr bedeuten, als ich es äußern kann. Ein Kompliment von mir ist schon mehr als Kompliment. Meine Freundin kennst es schon und schätzt es entsprechend.
    Weinen kann ich, wenn ich keine richtige Beziehung zu Menschen habe. Das zeigt nur, dass ich etwas traurig bin. Aber richtige Gefühle sind in der Büchse der Pandora.
    Du solltest es akzeptieren und ab und zu sich selber etwas dazu zwingen, wichtigen Leuten zu sagen, dass sie für dich sehr wichtig sind. Es ist schwierig, aber richtig. Ich tue es.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Keine Gefühle für andere liegt das an der AHDS ?

    mandor schreibt:
    Ich glaube, dass es üblich für einen ADHSler ist. Ich hatte null Trauer als meine engen Verwandten gestorben sind. Ein sehr komisches Gefühl, wenn nur du bei der Beerdigung trocken wie die Wüste bleibst. Meine Freundin findet auch wenig Emotionen in mir. Mir tut es leichter, Bekannten zu sagen, dass ich sie sehr mag, als sehr engen Freunden. Das heißt aber nicht, dass ich keine Gefühle zu für mich wichtigen Leuten habe. Ich äußere es nur anders. Ich empfinde die Gefühle nur sehr ernst, weil es für mich extrem wichtig ist und meine Worte in diesem Fall mehr bedeuten, als ich es äußern kann. Ein Kompliment von mir ist schon mehr als Kompliment. Meine Freundin kennst es schon und schätzt es entsprechend.
    Weinen kann ich, wenn ich keine richtige Beziehung zu Menschen habe. Das zeigt nur, dass ich etwas traurig bin. Aber richtige Gefühle sind in der Büchse der Pandora.
    Du solltest es akzeptieren und ab und zu sich selber etwas dazu zwingen, wichtigen Leuten zu sagen, dass sie für dich sehr wichtig sind. Es ist schwierig, aber richtig. Ich tue es.
    Danke das zeigt mir das ich anscheinend nicht alleine damit bin, dass mit der Beerdigung war bei mir ähnlich als viele weinten als ein guter kollege grad gestorben ist, nur ich Stand trocken neben jemanden anders und weinte nicht eine Träne obwohl es nicht leicht gewesen ist.

    Ja das es kein normales Bild von einem ADHsler ist das ist mir bewusst trotzdem hatte es mich wunder genommen ob es doch noch andere gibt denen es zum Teil ähnlich geht.

    Gesendet von meinem SM-T813 mit Tapatalk

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Keine Gefühle für andere liegt das an der AHDS ?

    Typisch ist es nicht ! Da grade ADHS bekannt ist, für zu emotionales Reagieren ! Das was hier eventuell gestört ist, wäre die Empathie ? Es gibt da einen Namen für, der mich nicht einfällt, aber wer mit ADHS nichts empfindet, bei anderen oder für andere, da sollte man mal seinen Arzt bzw. Therapeuten gesondert von berichten. Asperger würde hier zwar ganz gut passen, aber dazu müsste man mehr wissen, über Dich und Dein Leben. Aber, wenn Du schon so fragst, scheint es Dich zu belasten und deshalb solltest Du mit Deinem Arzt darüber reden.

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 294

    AW: Keine Gefühle für andere liegt das an der AHDS ?

    Hallo,

    Ich habe das Forum ein wenig durchsucht und mir ist aufgefallen das einige Adhslar sich als mitfühlend beschreiben und erkennen können wenn es anderen schlecht geht.
    Nun, viele Menschen, nicht nur ADHS-ler, behaupten das von sich. Aber ob ich einer anderen Person gegenüber wirklich mitfühlend war, beurteilt doch letztlich mein Gegenüber. Meine Mutter hält sich auch für einfühlsam - nein, ich sage, es gibt genügend Situationen, in denen sie es nicht ist.
    Deshalb bin ich allgemein vorsichtig damit, mich selbst als "mitfühlend" darzustellen. Das ist immer unterschiedlich und hängt von der Situation ab. Und ich finde, das kann nur die Person beurteilen, auf die sich meine Einfühlung bezieht.

    Ein sehr komisches Gefühl, wenn nur du bei der Beerdigung trocken wie die Wüste bleibst.
    Geht es dir hier darum, deine (!) Gefühle zu empfinden oder um die Außenwirkung, also wie "man" richtig trauert, um nicht als Eisklotz dazustehen? Ich weine auch sehr selten auf Beerdigungen, weil es mir da manchmal nicht nach Weinen ist oder der Drang nach dem Weinen verspätet kommt. Menschen drücken ihre Gefühle unterschiedlich aus. Ganz davon abgesehen muss "enge Verwandte" nicht bedeuten, dass man zu ihnen eine enge Beziehung hatte.

    Ich hatte einmal ein schlechtes Gewissen einem angeheirateten Verwandten gegenüber, nachdem dieser verstorben war. Ich hatte das Gefühl, ihm nicht genügend beiseite gestanden zu haben. Nun wollte ich mit einer Bekannten darüber chatten. Im Vordergrund meiner Worte standen meine Schuldgefühle und eben keine Trauer, WEIL MICH EBEN DIESE SCHULDGEFÜHLE beschäftigten! Und da meinte die Bekannte doch tatsächlich, ich wirke wie ein Roboter. Und warum? Weil meine momentanen Gefühle anscheinend nur nicht ihren Vorstellungen entsprachen. Völlig daneben und keineswegs empathisch von ihr! Also lass dir nix einreden!

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Keine Gefühle für andere liegt das an der AHDS ?

    Ja die Gefühlsachterbahn selbst kenne ich auch also man ist glücklich und es mit nur eine Kritik kommen und man kann sofort gekränkt sein, oder man kann sich in eine richtige Furie verwandeln das kenne ich bei mir selbst auch also würde da der Asperger würde da eher weniger passen. Ja genau die Emphatie ist das was bei mir anscheinend ziemlich gestört ist aber bei es passt irgendwie zu den POS Symptome das das ist ja eigentlich auch nichts weiteres als das heutige AHDS und eine veraltete Bezeichnung.

  10. #10
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Keine Gefühle für andere liegt das an der AHDS ?

    Jekaterina schreibt:
    Geht es dir hier darum, deine (!) Gefühle zu empfinden oder um die Außenwirkung, also wie "man" richtig trauert, um nicht als Eisklotz dazustehen? Ich weine auch sehr selten auf Beerdigungen, weil es mir da manchmal nicht nach Weinen ist oder der Drang nach dem Weinen verspätet kommt. Menschen drücken ihre Gefühle unterschiedlich aus. Ganz davon abgesehen muss "enge Verwandte" nicht bedeuten, dass man zu ihnen eine enge Beziehung hatte.
    Es geht darum, was sind die Erwartung von der Gesellschaft. Alle weinen und ich nicht. Ist etwas falsch mit mir? Nein.
    Alle erwarten von mir, dass ich meine Trauer und besondere Beziehung durch Träne zeige. Eine von meinen Kollegen ist vor 10 Jahren gestorben. Alle außer mir haben geweint. Schätz mal, wie viele Freunde und Kollegen im Sozialnetz weiter mit der gestorbenen Kollegin befreundet geblieben sind? Nur 7 von ca. 300. (gleich geprüft)
    Erwartungen von Normalen: gestorben, Träne gezeigt, raus aus dem Herzen. Und ich schreibe schon ab und zu eine private Nachricht an sie, weil ich sie wirklich vermisse, obwohl wir keine besten Freunde waren. Was ist ehrlicher - gesellschaftlich normal einmalig mit Tränen oder mein emotionslos über Jahren? Ich mag meinen Weg

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Abgrenzung und AHDS
    Von Junie im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 6.02.2013, 17:45
  2. Keine Tränen / Gefühle zeigen bei ADHS
    Von Tommy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 3.01.2013, 14:49
  3. Kann keine Freunde finden, liegt das an ADS?
    Von Silram42 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 3.07.2010, 08:39
Thema: Keine Gefühle für andere liegt das an der AHDS ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum