Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Diskutiere im Thema Ads Diagnose gerade erhalten. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 172

    Ads Diagnose gerade erhalten.

    Ihr Lieben,

    Ich hatte heute meinen Termin bei einem
    Psychiater, der mit mir einige Fragen durchging und sich ziemlich sicher war, dass ich ads habe, schon vor dem Test sprang es ihn wohl an. Er wunderte sich, dass mich bisher niemand drauf angesprochen hat. Er sagte die große Diagnostik koste Zeit und ich müsste noch öfter kommen. Allerdings würden wir es jetzt erstmal mit 10 mg ritalin probieren und in drei Wochen schauen wir, ob es eine Besserung gebracht hat. Sollte es "schlimmer" werden oder ich andere Probleme bekommen, kann ich mich vorher schon melden.

    Jetzt bin ich trotzdem ein wenig baff und werde es wohl ausprobieren. Was sagt ihr dazu?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  2. #2
    Träumerchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 272

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    Hey,

    klasse das du endlich bescheid weißt was mit dir los ist.

    Vieleicht hilft dir ja schon die erste Dosierung bei deinen Altagsbewältigungen.

    Ich habe mir die ersten Tage aufgeschrieben was sich bei der Einnahme der Medikamente positiv als auch negativ geändert hat.
    Dies hilft deinem Arzt später sehr bei der Einstellung der Medikamente.

    Du kannst aber auch gerne hier deine Veränderungen durch die Medikamente schildern.
    Bestimmt gibs dan von den ein oder anderen ein paar Tipps wie du dein Altags besser bewältigen kannst.

    Alles Gute weiterhin.

    MfG Marci

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 172

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    Hallo marci,

    recht herzlichen Dank für deine Antwort. Das hilft mir sehr. Hier ein "Tagebuch" zu führen ist ne klasse Idee. Danke, ich werde es probieren.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  4. #4
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    Alles Gute auf deinem Weg! Bei mir wurde auch vor kurzem ADHS festgestellt - nach über 20 Jahren Chaos.

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 172

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    Bei mir sind es sogar über 30 Jahre) besser spät, als nie😂


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  6. #6
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 705

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    Ist doch gut, dass du jetzt Bescheid weißt, wie du selbst schon gesagt hast, besser spät, als nie. Drücke dir die Daumen, dass es mit dem Medikament klappt.

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 172

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    Vielen lieben Dank


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.822

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    Janalini schreibt:
    (....) und sich ziemlich sicher war, dass ich ads habe.
    (.....)Er sagte die große Diagnostik koste Zeit und ich müsste noch öfter kommen. Allerdings würden wir es jetzt erstmal mit 10 mg ritalin probieren und in drei Wochen schauen wir, ob es eine Besserung gebracht hat.
    (...)
    Was sagt ihr dazu?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Naja.... würdest du auch bei "so ziemlich sicher" ohne fundierte Diagnostik Neuroleptika gegen Schizophrenie nehmen, oder Antikonvulsiva weil der Arzt den Verdacht auf Epilepsie hat?
    Wäre es dann auch ein guter Arzt weil er die Diagnostik erst nach der Medikamentengabe macht?

    Ich komme auch aus Berlin, und ich weiß auch wie die Lage in Sachen Termine ist. Für mich wäre das trotzdem zu riskant.

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.078

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    Hallo janalini,

    finde ich persönlich nicht gerade vertrauenserweckend ...einfach gleich mal mit Medikament ausprobieren anfangen ...der Psychiater kennt Dich doch noch gar nicht richtig ...und eben es dauert Zeit die Diagnostik ... ist auch Zeit für Dich, Dich mit dem Thema vertraut zu machen ...
    ...für mich ist da die Reihenfolge nicht stimmig ... bist Du denn überhaupt aufgeklärt worden was das Medikament betrifft ? sollte es schlimmer werden oder andere Probleme auftauchen ...das ist keine Aufklärung ...

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 172

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    Ja. Das Gespräch ging schon gut 1,5 Stunden. Ich musste Fragebögen ausfüllen und Zeugnisse mitbringen. Darauf stütze sich seine vorläufige Diagnose. Ich war auch etwas baff, dass man ohne Probleme an solch krasse Medikamente kommt. Aber ich werde es einfach versuchen. Bleibt mir ja nix anderes übrig.

    Über das Medikament wurde ich ausführlich beraten.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Diagnose erhalten
    Von Jupiter94 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 1.07.2016, 06:04
  2. Diagnose erhalten
    Von sanatee im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 09:43
  3. Diagnose erhalten. Und nun?
    Von LastBoyscout im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 20:24
  4. Diagnose erhalten. Und nun?
    Von LastBoyscout im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2014, 15:57
Thema: Ads Diagnose gerade erhalten. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum