Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 25

Diskutiere im Thema Ads Diagnose gerade erhalten. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 1.309

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    Na, ist ja schon mal gut, dass du über das Medikament aufgeklärt worden bist. Hast du es schon ausprobiert? Wichtig ist vor allen Dingen auch, dass du jederzeit zu deinem
    Psychiater kommen kannst, wenn es Probleme mit dem Medikament gibt. Ich bekomme für den Anfang, wenn ich ein anderes Medikament bekomme immer erst die kleinste
    Packungsgröße zum Ausprobieren und erst danach eine größere Packung.

  2. #12
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 187

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    Also ich war heute in der Apotheke, die mussten das erst bestellen. Kann also erst morgen anfangen. Merkt man wirklich sofort was? Sollte ich lieber am Samstag anfangen, wenn ich nicht arbeiten muss? Der doc hat mir seine persönliche Mail Adresse gegeben und gesagt, ich kann ihn jederzeit anschreiben oder anrufen und dann auch hin. Ich hab allerdings zwei Packungen bekommen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #13
    Träumerchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 371

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    Janalini schreibt:
    Also ich war heute in der Apotheke, die mussten das erst bestellen. Kann also erst morgen anfangen. Merkt man wirklich sofort was? Sollte ich lieber am Samstag anfangen, wenn ich nicht arbeiten muss? Der doc hat mir seine persönliche Mail Adresse gegeben und gesagt, ich kann ihn jederzeit anschreiben oder anrufen und dann auch hin. Ich hab allerdings zwei Packungen bekommen.
    Hey

    Ja man merkr meist schon ab der ersten Anwendung unterschiede.
    Es kann sowol positiv als auch negativ sein ..

    Wünsche dir aber alles gute das es gut von statten geht

  4. #14
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 187

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    Da bin ich sehr gespannt. Meinst du, ich soll lieber erst am Wochenende damit anfangen?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. #15
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 187

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    Und Danke für deine lieben Wünsche


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  6. #16
    Träumerchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 371

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    Janalini schreibt:
    Da bin ich sehr gespannt. Meinst du, ich soll lieber erst am Wochenende damit anfangen?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Wenn du meinst das es für dich da besser ist dan ok.. Ich würde die an dem gleichen Tag noch testen wenn ich sie bekommen würde..
    Man will sich ja ändern und endlich fast unbeschwert leben warum sollte man darauf warten. Schließlich hat man lang genug gewartet.

    Aber wenn es für dich besser ist falls du bedenken der Wirkweise hast dan nehm sie erst am folge Tag.

    MfG Marci
    Geändert von 90marci90 (26.01.2017 um 23:53 Uhr)

  7. #17
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    Hallo Janalina,

    bei mir war die testweise Gabe von Medikinet Adult (retardiert) auch Teil der Diagnostik.
    Ich habe die erste Einnahme von 10mg nicht auf ein Wochenende gelegt.
    Einerseits, weil ich neugierig war und andererseits, weil ich eine Veränderung im Arbeitsalltag feststellen wollte - also da, wo es für mich darauf ankommt.
    Wenn ausgerechnet an dem Tag Entscheidungen anstehen, die das Überleben Deines Arbeitgebers betreffen ... dann würde ich es doch noch verschieben.

    Als erstes fiel mir nach ca 2 bis 3 Stunden in einem Telefonat auf, dass ich mich besser auf meine Gedanken konzentrieren und sie formulieren konnte...Ich wusste quasi am Satzanfang schon, wie ich den Satz beenden wollte ;-)

    Ich nehme mittlerweile morgens 10 bis 20 mg und mittags gegen 14:00 Uhr nochmal 10 mg.
    Wenn ich es später nehme, kann ich schlechter einschlafen.

    Mfg und viel Glück!

  8. #18
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 187

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    Vielen Dank für deine Antwort. Ich hab sie vor 15 Minuten eingenommen. Es bleibt spannend und ich werde berichten


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  9. #19
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 187

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    Hmm, ich fühle mich wie Gummi und bin total angespannt. Mein Nacken tut weh. Leider bekomm ich gerade ne fette Erkältung mit 🤒 Fieber.

    War das bei noch wem so oder ist es die Erkältung?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  10. #20
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Ads Diagnose gerade erhalten.

    MPH ist ein Sympathomimetikum, das heisst es stimuliert den Sympathikus. Der ist sozusagen unser Überlebensmodus. Wenn der anspringt (z.B. bei Gefahr), dann erhöht sich der Puls, man ist wacher, die Atemwege weiten sich etc. Die ganze Kaskade führt also zu einer gewissen Anspannung, die einem den Kampf, die Flucht oder ähnliches ermöglicht. Ist man empfindlich da, oder wird der Sympathikus überreizt, entstehen auch Überreaktionen, das kann zu dolle Anspannung sein, genauso wie zu hoher Puls und Herzschlag, Mundtrockenheit, oder dauerhaft gar kein Hungergefühl. Alles Nebenwirkungen auf den Sympathikus zurückzuführen, die bekannt sind.

    Verspannungen, Muskelzuckungen oder nächtliches Zähneknirschen durch Anspannung können Nebenwirkungen sein, oder auf eine Überdosierung hinweisen.

    Es kann aber auch die Erkältung sein, die zu Nackenschmerzen führt.

    Um eines auzuschliessen, würde ich nur eine Möglichkeit belassen und gucken ob es so bleibt. Da du die Erkältung sicherlich nicht auf Knopfdruck abstellen kannst, würde ich persönlich wohl mit der Einnahme erst fortfahren, wenn ich gesund bin. Nur so lassen sich sämtliche Nebenwirkungen auch relativ sicher auf das Medikament zurückführen.

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Diagnose erhalten
    Von Jupiter94 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 1.07.2016, 07:04
  2. Diagnose erhalten
    Von sanatee im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 10:43
  3. Diagnose erhalten. Und nun?
    Von LastBoyscout im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 21:24
  4. Diagnose erhalten. Und nun?
    Von LastBoyscout im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2014, 16:57
Thema: Ads Diagnose gerade erhalten. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum