Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema Seid ihr auch verschwenderisch? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 172

    Seid ihr auch verschwenderisch?

    Ihr Lieben,

    ich bin generell ein sehr verschwenderischer Mensch. Ich benutze Massen an Klopapier, schmeiße ständig Lebensmittel weg, weil ich es nicht schaffe, die rechtzeitig zu verwerten, kaufe viel zu viele Klamotten und ziehe eh immer die gleichen an usw. Ist das ads typisch?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  2. #2
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 947

    AW: Seid ihr auch verschwenderisch?

    Ob ich verschwenderisch bin kann ich nicht unbedingt sagen.......dennoch sind sicherlich einige "Störungen" vorhanden.

  3. #3
    Chef - Knuddler

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.335

    AW: Seid ihr auch verschwenderisch?

    Nein. Ich habe aufgrund der ADHS einige Schwierigkeiten,wie beispielsweise wg. Impulskäufen (Klamotten und Schuhe aber auch da eher weniger ),oder eben Lebensmittel rechtzeitig zu verbrauchen,oft deshalb,weil ich zunächst einen Doppel-oder Dreifach-Kauf getätigt hatte und häufig esse ich auch sehr impulsiv. Sprich eher unkontrolliert und wahllos.

    An den Punkten aber,die (für mich) kontrollierbar sind-Verbrauch von Toilettenpapier,außer natürlich im Krankheitsfall,oder beim Wasserverbrauch beispielsweise-bin ich v.a. durch meine Erziehung sehr...naja...kontrolliert.

    “Verschwenderisch sein“ sehe ich allerdings auch als innere Einstellung oder Charskterzug. Deshalb sage ich von mir,ich BIN nicht verschwenderisch! Ich bin jedoch leider häufig dazu gezwungen,GEGEN meine eigentliche Überzeugung,meinen Werten entgegengesetzt,zu handeln.

    Ich kann Gedankenlosigkeit als Lebenseinstellung partout nicht leiden und vermeide es,so zu handeln,wo und wann immer es geht.
    Geändert von luftkopf33 (20.01.2017 um 18:53 Uhr)

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 153

    AW: Seid ihr auch verschwenderisch?

    Was könnte ich doch sparen...
    -wenn ich das gekaufte Fleisch sofort braten würde, und nicht 3 Tage später nur noch bäh sagen kann
    -wenn ich Testabbos vergesse zu kündigen, und dann ein Jahr zahlen muss

    -wenn aus rechnungen Mahnungen werden
    -wenn ich lieber immer wieder neues anbreche, anstatt altes Nutella richtig auszukratzen

    -wenn ich meine Butter vergesse in den Kühlschrank zu stellen, und sie dann nicht mehr so schön hell ist, und anders richt, und somit entsorgt wird
    -wenn ich es schaffen würde für meinen 4 Personen Haushalt kochtechnisch richtig zu planen, und nicht neu zu kochen, obwohl noch vom Vortag was da ist

    -wenn ich dieses nicht immer wieder im Topf (der in die Ecke gestellt wird) vergessen würde, mich nicht traue, hineinzuschauen, deshalb den ganzen Topf wegschmeisse
    -wenn ich nicht jedes Jahr 3-4 Töpfe neu kaufen müsste, von Butterbrotdosen ganz zu schweigen

    -wenn ich beim nähen auch Reststoffe verwenden würde, anstatt immer nur die neuen Stoffe

    Ja ich denke, ich bin verschwenderisch, aber nicht aus Luxus, sondern aus Mangel an Planung, Weitsicht, bequemlichkeit

    hat das was mit ads zu tun???



  5. #5
    Chef - Knuddler

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.335

    AW: Seid ihr auch verschwenderisch?

    Na,ich denke doch,schon. Ist aber wirklich “Ansichtssache“...

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 172

    AW: Seid ihr auch verschwenderisch?

    ikka schreibt:
    Was könnte ich doch sparen...
    -wenn ich das gekaufte Fleisch sofort braten würde, und nicht 3 Tage später nur noch bäh sagen kann
    -wenn ich Testabbos vergesse zu kündigen, und dann ein Jahr zahlen muss

    -wenn aus rechnungen Mahnungen werden
    -wenn ich lieber immer wieder neues anbreche, anstatt altes Nutella richtig auszukratzen

    -wenn ich meine Butter vergesse in den Kühlschrank zu stellen, und sie dann nicht mehr so schön hell ist, und anders richt, und somit entsorgt wird
    -wenn ich es schaffen würde für meinen 4 Personen Haushalt kochtechnisch richtig zu planen, und nicht neu zu kochen, obwohl noch vom Vortag was da ist

    -wenn ich dieses nicht immer wieder im Topf (der in die Ecke gestellt wird) vergessen würde, mich nicht traue, hineinzuschauen, deshalb den ganzen Topf wegschmeisse
    -wenn ich nicht jedes Jahr 3-4 Töpfe neu kaufen müsste, von Butterbrotdosen ganz zu schweigen

    -wenn ich beim nähen auch Reststoffe verwenden würde, anstatt immer nur die neuen Stoffe

    Ja ich denke, ich bin verschwenderisch, aber nicht aus Luxus, sondern aus Mangel an Planung, Weitsicht, bequemlichkeit

    hat das was mit ads zu tun???


    Ikkaaaaaa, du lebst mein Leben 😂

    Ich bin gerade echt geschockt, da es bei mir vor meiner ehe GENAUSO lief. Mittlerweile ist es besser und ich schmeiße wenigstens keine Töpfe mehr weg 😂 Danke


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 153

    AW: Seid ihr auch verschwenderisch?

    ja, und was könnte ich nerven sparen, wenn es nicht so wär, und ich nicht tausend Strategien hätte, es nicht zu zeigen, anstatt es einfach zu ändern.

    schon blöde!!!!!!!!!!!!!!!!!1

  8. #8
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 947

    AW: Seid ihr auch verschwenderisch?

    Verschwenderisch zu sein ist sicherlich nicht so schizophren wie unsere Gesellschaft, die der Meinung ist, dass man Rohstoffe schonen muss, während man gleichzeitig konsomieren soll um die Wirtschaft / Gier dieser Gesellschaftsform zu befriedigen

    Seelig sind die geistig armen

  9. #9
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.452

    AW: Seid ihr auch verschwenderisch?

    von der Veranlagung her :definitiv

    das Leben hat mich aber dann doch so einiges gelehrt.

    heute brauche ich ganz vieles nicht (Klamotten kaufen fand ich allerdings schon immer doof und Schuhe auch). aber es gibt da noch immer etliches, bei dem ich "unvernünftig bin".

    in anderen Bereichen wiederum habe ich mir mühsam angewöhnen müssen, mehr zu "verschwenden". Bei Lebensmittel nicht nach billig, sondern nach hochwertigerem zu schauen und die kleinere Packung zu kaufen, wenn ich nicht sicher bin, dass ich die große aufgebraucht bekomme, auch wenn die dann pro Kilo teurer ist.
    Überhaupt: nicht immer das billigste kaufen und dann endlos über das billige Tesafilm zu fluchen, welches so dünn ist, dass es ständig abreisst und dessen Anfang kaum zu ertasten ist. Billige Dosenöffner. Den Billigen Drucker, der so schlehct verarbeitet ist, dass er direkt beim Tonerwechsel kaputt geht. Ergebnis: man bezahlt erst für den Toner und dann noch für nen neuen Drucker.
    bei Filmen Donwloads zu kaufen statt DVDs, die man verwahren muss und die zu Unordnung neigen.

    da bin ich mitunter zu geizigt.


    verschwenderishc: stimmt, viel zu viele Lebensmittel, weil man für ein Wochenende für 3 mwarme Mahlzeiten einkauft und dann doch nur eine zubereitet. Enthusiastisch alles mögiche kauft, was man immer mal machen möchte. Wenn man einmal ein Brot gebacken hat, gleich Zutaten für die 20 nöächsten Brotbackaktionen kaufen , daraus nichts lernen und bei nächster Gelegenheit dann ähnlichen Mist mit anderen Dingen machen.

    spontan bei Ama neu bestellen, dabei wollte ich doch eigentlich erstmal....


    Dinge einfach "haben" wollen. "mein Schatz"

    Spontankäufe aller Art



    aber mit 50 Jahren habe ich wenigstens einen Teil im Griff.
    Geändert von Moselpirat (20.01.2017 um 23:59 Uhr)

  10. #10
    Chef - Knuddler

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.335

    AW: Seid ihr auch verschwenderisch?

    spacetime schreibt:
    Seelig sind die geistig armen
    *kurz mal engstirnig intolerant und absolut OT klugscheiß*

    Die geistlich Armen sind (glück)selig-nach der oberflächlichen Übersetzung. Das geht noch wesentlich tiefgründiger und -sinniger.Schlussfolgerung: Gehört hier nicht her. Ist generell ziemlich respektlos. Bitte nicht ausgerechnet wunderbare Segensworte als verbale Spottwaffe missbrauchen.

    Danke.

    *normalen Lufti-Modus wieder hochfahr und OT flugs ausknips*
    Geändert von luftkopf33 (21.01.2017 um 00:36 Uhr)

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Seid ihr auch tollpatschig?
    Von Xirtam im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 586
    Letzter Beitrag: 12.05.2017, 19:00
  2. Seid ihr manchmal auch so verwirrt?
    Von Chamaeleon im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 31.03.2016, 19:46
  3. Seid ihr auch oft Pingelig?
    Von bubble_fish im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.12.2013, 13:02
  4. seid ihr auch manchmal aufbrausend?
    Von jassy1802 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 8.07.2012, 22:58
Thema: Seid ihr auch verschwenderisch? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum