Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Ich schaffe den Haushalt nicht im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4

    Ich schaffe den Haushalt nicht

    Zwar habe ich nur einen Singlehaushalt. Hab schon alles ausprobiert Wochenplan etc. komme aber nicht damit klar. Teilweise würde ich es sogar als verwahrlost bezeichen. ich weiß nicht mehr weiter. Das Aufräumen dauert Ewig (die ADS bekannte Ablenkbarkeit).
    und nach 2-4 h bin ich K.O. und kann nicht mehr weitermachen. Bis vor Kurzem hat mir meine Schwester immer wieder geholfen, wenn ich um Hilfe gerufen habe. Da sie jetzt auch eigene familie hat kann ich verstehen, dass sie das nicht und und kann.

    Daher muss ich das selbst auf die reihe bekommen. Ich weiß nur nicht wie...

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 334

    AW: Ich schaffe den Haushalt nicht

    wenig Dinge haben hilft mir ...

    Simplifiy your life lesen ...

    Jemand zur Hilfe holen, mit dem man zusammen aufräumt (statt Schwester Freund?) und danach Pizza isst ...

    viele freie Flächen, wenig putzen

    Dinge immer an die gleiche Stelle stellen, feste Plätze haben ...

    nicht aufgeben ...

    Jeden Tag ein Raum ...

    Jeden Tag ein Regalbrett ...

    Viel Glück!!

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 158

    AW: Ich schaffe den Haushalt nicht

    Wie Lydia sagt, wenig Dinge anpacken. Man muss als Single nicht jeden Tag Wäsche waschen, oder aufräumen. Setze dir kleine Ziele, die du erreichen kannst.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Ich schaffe den Haushalt nicht

    Ich werde 40 und habe es langam geschafft mit gewissen Strategien gegen das Chaos vorzugehen.

    1. Kabellose Kopfhörer mit Musik oder irgendein Beitrag von Youtube hören.
    2. Abfallsack nehmen und in einer Ecke anfangen den Müll reinzuschaufeln.
    3. Wenn aller Müll weg ist, Zigarette rauchen, ausruhen und mich freuen.
    4. Den Rest sortieren/wegräumen, ev. neuer Müll. Ort für Ort. eines nach dem anderen.
    5. Staubsaugen
    6. Abwaschen. Dreckiges Geschirr auf eine Seite stellen und vorsortieren.
    7. Dort wo es zum abtropfen hinkommt putzen
    8. Abwaschen / Pause
    9. Abtrocknen

    Danach sieht die Wohnung wieder gut aus. Ich mache dies 1x pro Woche, dann geht es nicht zu lange und es kommt gar nicht zu Verwahrlosungszuständen.

    Gegen Verwahrlosungsvermüllung helfen nur grosse Abfallsäcke und radikales ausmisten.

  5. #5
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 46

    AW: Ich schaffe den Haushalt nicht

    Ich habe eine App auf dem Handy (Tody), die mir hilft und mich täglich daran erinnert, was wieder fällig wäre. Man kann damit selber einstellen in welchem Intervall man die Wiederholung haben möchte.

    So putzte ich z.B. alle 2 Wochen den Mülleimer, weil es mir die App sagt. Nicht, weil ich diesen schmutzig finde. Nein, ich würde es womöglich nicht mal bemerken.

    Aber so habe ich nach und nach Dinge eingetragen, die in meinen selbst bestimmen Zeitabständen erledigt werden können. Und es entspannt... Ich mache nur noch das was mir die App sagt und das tägliche Geschäft natürlich.

    Ich war auch verzweifelte Chaotin.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 247

    AW: Ich schaffe den Haushalt nicht

    In einem Singlehaushalt musst du ja nicht jeden Tag alles machen. Zum Anfang würde ich in ganz kleinen Schritten anfangen, also nur sehr wenig machen.
    Wenn der Müll schon zu viel ist, hilft es nur einen großen Müllsack und alles wie schon Arjuna schrieb ausmisten. Wenn du mit Musik auf den Ohren
    besser arbeiten kannst, dann mach es. Hast du etwas geschafft und man sieht es auch, belohne dich mit etwas, z.B. Kaffee trinken usw. Mache ich
    auch immer so. Wenn ich etwas geschafft habe mache ich eine Pause und gönne mir etwas gutes. Ansonsten kann ich mich da mit den Ratschlägen
    auch nur meinen Vorschreibern anschließen.

  7. #7
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 46

    AW: Ich schaffe den Haushalt nicht

    Ach und noch 2 Dinge:

    1. Sich selber annehmen damit, dass man nicht perfekt ist, nicht perfekt sein kann (und vielleicht auch nicht will... - wer und was ist schon perfekt?)

    2. Nie den Berg anschauen den einem schier erschlägt, sondern schauen was man geschafft hat. So zu sagen den positiven Effekt am ganzen!

    Glaub an dich!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 196

    AW: Ich schaffe den Haushalt nicht

    Kann mich Lydia nur anschließen, und das Buch simplify your Life kann ich auch nur empfehlen, mir hat es echt geholfen, denn Ordnung beginnt im Kopf sagt man.
    Wegen dem Müll Chaos, alles beginnt schon beim Einkaufen, kaufe wirklich nur das was Du brauchst, werde ein Minimalist, glaube mir das wirkt Wunder!.
    Musste mir das auch alles erst mal klar machen aber wenn man es verstanden hat ist die Umsetzung nicht mal wirklich so schlimm wie man sich das zuerst vorstellt.
    Mit der Zeit geht Dir der Minimalismus in Fleisch und Blut über, ganz einfach weil es wie ein Befreiungsschlag wirkt sich alles unnötige vom Hals zu schaffen und auch nicht mehr neu anzuschaffen. Außerdem tust Du was gutes Für die Umwelt wenn Du weniger Müll produzierst .
    Natürlich sollten sich alle die im Haushalt leben an die abgesprochenen Regeln halten, denn wenn Du dann nachher den Dreck von anderen wegräumen musst funktioniert auch der Minimalismus nicht.
    Lieber Gruß
    yuna

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.185

    AW: Ich schaffe den Haushalt nicht

    @Themenstarter, hattest Du schon geschrieben, wie es um Deine Medikation/Einstellung steht?
    Verhalten bzw V.Therapie ist die eine Schiene, die andere Schiene ist die Medikation...

Ähnliche Themen

  1. Achtsamkeit: Nur Fokus weiten, verengen schaffe ich nicht lange.
    Von DonBoleta im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.09.2016, 20:59
  2. Ich will endlich das Dominal 80 forte absetzen...und schaffe es nicht
    Von Heike im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.08.2014, 09:13
  3. Schaffe arbeit nicht
    Von Chaoswomen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 8.08.2013, 16:47
  4. Ich weiß nicht,ob ich das schaffe...
    Von maus32 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 22:03
Thema: Ich schaffe den Haushalt nicht im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum