Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Hat mein Kind auch dieses "Feature" ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 112

    Hat mein Kind auch dieses "Feature" ?

    Hallo zusammen,

    Ich mache einen kurzen Abstecher hier worum es geht.

    Ich habe einen Sohn (6Monate), der uns das Leben alles andere als einfach macht. Damit ihr einen Eindruck bekommt, was ich meine hier sein Verhalten in Kürze: ständig unzufrieden, nichts ist interessant, braucht ständig neue Reize. Kuscheln mit seinen Eltern ist blöd. Trinkt super schlecht, kommt nicht zur Ruhe. Nur gepuckt und mit viel Singerei kommt er etwas zur Ruhe und richtet den Fokus aufs Trinken. Selbst im Kinderwagen wird nicht gepennt. Da muss man ja durch die Gegend eumeln, egal wie müde man eig ist. Er lässt sich durch alles ablenken. Aber sofort. Mittagsschlaf?! Absolut scheiße, will er nicht. Wenn man ihn hinlegt, nachdem er signalisiert hat, dass er müde ist, wird erst mal amtlich gebrüllt. Aber so richtig. Nach 20-30min Gezeter aus der Hölle gehts dann so allmählich und es wird dann für 60min ca nach 5h Wachphase gepennt. Dass solch ein. Erhalten schlaucht, muss ich keinem groß erklären.

    Ich selbst bin ja von dem Feature betroffen. Meine Frau nicht. Sie beschäftigt sich aber intensiv mit der Thematik.

    Unsere Frage ist nun: Wie wahrscheinlich ist es, dass ich ihm diese ganze Sache namens AD(H)S weitergegeben habe?

    Fast allen in unserem Umfeld fällt auf, wie wahnsinnig aktiv und vor allem aufmerksamkeitsbedürftig er ist.

    Disclaimer:
    Dies kst KEIN Jammerpost. Wir erhoffen uns davon Tipps und eventuell Ratschläge, wie wir es unserem Junior erträglicher machen können.

    Ich danke euch.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Hat mein Kind auch dieses "Feature" ?

    Hey Blechmatte.

    6 Monate also.... Ich bin kein Doktor oder gelehrter aber habe selber seit meiner Kindheit ADHS und mich viel befasst.
    Ich würde sagen es ist schwer festzustellen ob der kleine Racker diese besondere Gabe besitzt.
    weil es noch gigantische Faktoren gibt die man mit einbeziehen Muss.
    da wäre die Konzentration. Sehr umfangreiches Thema.
    sowie soziales Verhalten.
    auch was er denkt wie er denkt und wie seine Gedanken zustande kommen also sorry das lässt sich nicht leicht sagen.
    aber es ist vererbbar. Meine Mutter hat es und mein kleiner Bruder.

  3. #3
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 828

    AW: Hat mein Kind auch dieses "Feature" ?

    Dieser Thread wäre besser im Forum "ADS/ADHS Kinder und Jugendliche" aufgehoben.

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.870

    AW: Hat mein Kind auch dieses "Feature" ?

    In dem Alter ist es wirklich noch nicht abzusehen.

    Wenn der Kleine läuft, dann beschäftigt ihn mal ordentlich körperlich - sonst versucht es im Krabbeln - und versucht anschliessend mal eine Streichel-Massage - aber ohne Kitzeln oder so was. Notfalls die körperliche Beschäftigung mal weglassen oder versuchsweise die Streichelmassage mal mit leiser Musik hinterlegen.

    Versucht schon jetzt feste Rituale zu etablieren - das hilft auch euch und besonders dir.

    Und wenn er laut wird, versucht es mal mit ... Flüstern! Bei uns klappt das noch heute, wenn ich mich dran erinnere.

    Schaden kann es auf keinen Fall und im besten Fall habt ihr angenehme Erinnerungen und verbringt eine schöne Zeit miteinander.

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 112

    AW: Hat mein Kind auch dieses "Feature" ?

    Danke euch für die Antworten, ja das macht alles Sinn.

    Bin zwar im Jugendalter damit diagnostiziert worden, und man stellt sich ja schon dann die Frage, ab wann ist es eigentlich so richtig herauszubekommen.

    ja mit Flüstern und so bekommt man ihn ab und sogar wirklich ruhiger. Bei Musik ist es krass. Je mehr Heavy Metal läuft umso entspannter bleibt er, alles in Richtung Jazz, Klassik greift nicht...

    Feste Rituale bekommen wir nur abends hin, aber das hilft dann wenigstens. Tagsüber schaffen wir das nicht. Und Trinken außerhalb ein Krampf. Wir müssen echt warten, bis er sich um den Verstand brüllt, damit er endlich den Fokus auf das Wichtige in dem Moment lenkt: Trinken. Anders keine Chance...

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.870

    AW: Hat mein Kind auch dieses "Feature" ?

    Verdachtsdiagnose bekommt man wohl frühestens im Alter von 2-3 Jahren. Diagnose normalerweise erst um oder nach Schuleintritt - in seltenen Fällen früher (zB im Kindergarten).

    Ja, Heavy Metall ist doch okay. Dabei fahr ich auch völlig relaxt Auto. Versucht es einfach mal mit unterschiedlicher Lautstärke in verschiedenen Situationen.

    Generell ist es bei Kindern gut, wenn man versucht eine gewisse Regelmässigkeit reinzubekommen. Aber bei mir hängen auch noch überall Zettel ... Man wächst mit den Aufgaben, aber nie raus.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 5.12.2014, 21:18
  2. 15.8.2012, 22:15: RTL / Stern-TV: "Hilfe, mein Kind hat ADHS"
    Von Alex im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 12:02
  3. "Das Märchen vom ADHS-Kind" - Thomas Armstrong
    Von 1411erika im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 7.06.2009, 16:01
Thema: Hat mein Kind auch dieses "Feature" ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum