Seite 5 von 5 Erste 12345
Zeige Ergebnis 41 bis 47 von 47

Diskutiere im Thema Redezwang im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #41
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Redezwang

    Ich hab das auch. Was ich besonders seltsam finde - eigentlich bin ich vom empfinden her eher ein introvertierter Typ. Ich hab gerne meine Ruhe, ziehe mich zurück, aber wenn sich dann die Gelegenheit bietet, rede ich einfach drauflos. Und ich bin auch immer schon 2 Schritte weiter als mein Gesprächspartner oder auch gedanklich weiter als mein Gerede... somit springe ich von einem Thema zum anderen ohne wirklich was abzuschliessen lol. Ich kann es einfach nicht stoppen bzw. mir fällt es auch nicht auf. Nur wenn mir wieder mal jemand sagt, ich rede zuviel. Was mich meistens ziemlich nervt. Ich bin eben so! Ich geh auch zu keinem hin und sag: Du redest zu wenig!

  2. #42
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Redezwang

    Dieses Gefühl kenne ich auch nur zu gut, ich habe/hatte immer das Gefühl, dass wenn ich mich nicht unterhalte, mein Gegenüber das Gefühl bekommt, dass ich mich nicht für die Person interessieren würde und rede dann nicht zwangsläufig weil ich reden möchte, sondern um denjenigen zu "unterhalten" um Ihn nicht zu verlieren/verletzen

  3. #43
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Redezwang

    Interessantes Thema;
    zum einen kann es bei mir schon auch mal passieren, dass ich viel rede, allerdings ertrage ich es auch nicht wnn mich jemand zutextet.
    Ich wollt euch fragen, wie man denn am besten reagiert, um einerseits:

    - zu merken, dass man zuviel redet

    - den redeschwall seines gegenübers abzustellen ohne das es konflikte oder streit gibt

    ??

    Wie reagiert ihr darauf, wenn man euch "zurechtweist" wenn ihr zuviel redet?
    Wie möchtet ihr gerne darauf hingewiesen werden ?

  4. #44
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Redezwang

    Also, ich muss zugeben, dass ich sehr schlecht mit Kritik umgehen konnte/kann, ich fühle mich dann schnell auf persönlicher Ebene angegriffen. Mir hat es schon geholfen, die Dinge differenziert und distanziert zu bewerten und es meines Erachtens nach wichtig, zu lernen etwas herauszufiltern und zu versuchen zu antizipieren wann etwas nicht angebracht ist oder man besser den Mund halten sollte.

    Wenn der Andere zu viel redet bin ich mittlerweile dazu übergegangen, wenn es um jemanden geht, den ich gut kenne es einfach zu sagen oder wenn es um jemanden fremdes geht, dies einfach so stehen zu lassen.
    Ich denke mir dann immer, dass andere sich von mir auch viel anhören, dann kann man auch anderen gegenüber Interesse zeigen und das führt dann auch dazu, dass man selber einne "Filter" entwickeln kann.

  5. #45
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 566

    AW: Redezwang

    Hallo,

    also, ich rede zwar nicht ständig, aber wenn mich ein Thema interessiert, reden die Anderen Mitstreiter mir einfach zu langsam holen ständig Luft, oder Ähnliches.

    Ich denke, was macht der denn für einen Zirkuns bis der endlich den Satz zusammen gestellt und beendet hat, das ist ja zum Einschlafen...

    Das muss ich unweigerlich sofort ändern, in dem ich seinen Satz zu Ende führe...so wie ich mir diesen Satz auch vorstelle und meine Meinung ist..

    Kommt nicht immer gut..

    Aber ich habe spontan so tolle Einfälle, kreativ und einfach toll, dass ich den Satz unterbrechen muss, weil ich sonst vor Impulsivität platze

    Kennt das von Euch auch jemand...


    LG Chaosfee

  6. #46
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Redezwang

    Habe das "Glück", dass mich die meisten Menschen mit ihren Themen nicht interessieren. Ich schweife einfach ab, antworte halbherzig und weiter geht gehts mit dem Tag. Thihi, weiß nun auch nicht ob das ne gute Eigenschaft ist.

  7. #47
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Redezwang

    altadhsler schreibt:
    Interessantes Thema;
    zum einen kann es bei mir schon auch mal passieren, dass ich viel rede, allerdings ertrage ich es auch nicht wnn mich jemand zutextet.
    Ich wollt euch fragen, wie man denn am besten reagiert, um einerseits:

    - zu merken, dass man zuviel redet

    - den redeschwall seines gegenübers abzustellen ohne das es konflikte oder streit gibt

    ??

    Wie reagiert ihr darauf, wenn man euch "zurechtweist" wenn ihr zuviel redet?
    Wie möchtet ihr gerne darauf hingewiesen werden ?
    Also ich rede ja nicht immer viel. Aber wenn man angeregt über ein Thema redet, dann muss ich eben Leute auch mal unterbrechen. Wenn ich das nämlich nicht tue, vergesse ich ganz bestimmt was ich ein paar Sekunden vorher sagen wollte. Ich hab auch schon versucht den Gedanken zu halten und bis später gewartet, hatte dann aber wieder das Gefühl, dass es da auch schon wieder fehl am Platz war, weil mein Gegenüber vielleicht ein neues Thema angeschnitten hat...

    Und zurechtweisen sollte mich gar niemand. Ev. noch meine beste Freundin wenn ich betrunken bin. Weil dann rede ich wirklich zu viel
    Darauf hingewiesen werden möchte ich auch nicht. Ich kommentiere auch nicht das Redeverhalten anderer Leute (während des Gesprächs). Das verunsichert nämlich total. Mittlerweile geht es mir zwar am A... vorbei. Ich lass mich nicht mehr verunsichern. Ich bin eben so wie ich bin.

Seite 5 von 5 Erste 12345

Ähnliche Themen

  1. Redezwang bei ADHS / ADS
    Von Phantasia im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 17:03
Thema: Redezwang im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum