Seite 4 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 65

Diskutiere im Thema das Besondere eines ADS/ADHS-lers im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #31
    Ehem. Mitglied 15

    Gast

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    Hm was kanni ch denn so gut mal überlegen...... Also ab und zu kann ich echt gut Zeichnen das allerdings nicht immer das geht nur wen ich ganz ruig bin und mich komplett drauf konzentrieren kann, wen das aber dann geklappt hat wird es gut. Sonst bin ich Handwercklich auch ganz gut hatte darin zumindest immer gute Noten und auch Spass daran. Na ja das war es dann aber auch glaube ich schon mehr fällt mir zumindest jetzt grade nicht so recht ein vieleicht gibt es hier und dort noch ein paar kleinigkeiten aber grade nicht :-)

    LG

    das Krümel

  2. #32
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 192

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    Frage an alle Kundigen: Wenn ich Alex im Lexikon richtig verstehe, ist Hyperfokus spezifisch für ADS, d. h. das unterscheidet es von Diagnosen, die manchmal statt ADS naheliegen. Heißt das allen Ernstes, dass ADS besonders naheliegt, wenn Folgendes zutrifft:
    - größte Schwierigkeiten, sich mit Sachen zu befassen, für die man sich nicht interessiert; aber geradezu Euphorie und Ausdauer, wenn es ums Steckenpferd geht; Langweiliges allenfalls auf dem letzten Drücker, Interessantes schiebt sich immer wieder davor
    - schon als Kind inhaltliche Ticks, denen gegenüber nichts anderes interessant ist, mal Uhren, mal Waschmaschinen, dann Vulkane, dann Kartographie, ... (wobei entsprechende Utensilien bei jedem Kurzausflug zur Hand sein müssen wie sonst das 'Kuscheltuch')
    ?????????

    Manchmal hielt ich das nur für menschlich und dachte: Dass sich so viele Menschen diszipliniert zu langweiligen Tätigkeiten schleppen, das fleißig durchziehen und die Freizeit gleichgültig vorm Fernseher verbringen, sei ein Ergebnis von Sachzwängen und Resignation.

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 34

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    Hallo an alle!
    Ja ich denke das ist ein gutes Thema!!!!!
    Macht gute laune.Ich bin eigentlich auch ein positiver Mensch.Kann Menschen begeistern!!!!!
    Aufbauen,mitziehen!Wenn ich von Dinge überzeugt bin !
    Ich bin Friseurmeisterin ,habe einen kleinen eigenen Salon,wo ich schon seit 14Jahren Stammkundenschaft habe .Da ich ein ehrlicher,offener Mensch bin bekommen die Menschen mein Leben auch mit!!!Ich versuche einfach authentisch zu sein !Da ich schon seit 8Jahren Christ bin und Gott mich schon ganz schön innerlich verändert hat,spüren es viele Menschen!!!!Wenn ich denn Menschen Hoffnung und Lebensfreude mitgeben kann.Dann geht es mir sehr gut dabei.Das gibt sehr viel Kraft,für meine Lebenssituation.Jeder hat seine Geschichte!!!Es ist schön zu sehen wie Menschen mich immer ernster nehmen wie wichtig mein Glaube ist.Ja ich habe oft schon spontan für den Menschen gebetet.Manchmal gibt es Lebenssituationen da hilft kein gesabbel mehr sondern nur Annahme und Gebet.Und dann wird Gott dort weiter machen!!!Geben ist seliger wie nehmen!!!!Spüre ich immer öfter lg Gabi

  4. #34
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 34

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    EINEN GANZ WERTVOLLEN TIP!!!!

    Dieses Buch ist wohl noch nicht ganz so unter den Bestsellern!!!

    Aber ich hoffe das wird noch geschehen.

    Arno Backhaus: ACH DU SCHRECK, ADS;AUS EINEN CHAOSKIND ZUM LEBENSKÜNSTLER!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!


    Ja solche Bücher fehlen!!!Mutmach bücher!!!!!!!!



    AUF ZU UNSEREN GABEN!!!!


    Ich kann zum Beispiel ganz gut vernetzt denken!!!!Ganz besonders mit Menschen!!!
    Nach dem ich das Buch von Lynn Weiß gelesen habe ADS im Erwachsenenalter!!!!!
    Da wird nicht von Krankheit geredet ,sondern von einer anderen Verdrahtung die ADSler haben.
    Genau nach solchen Menschen suche ich!!!!

    Wo seit ihr ???????Gemeinsam sind wir stark?? Ich kann immer öfter sagen ich bin Dankbar das ich ein ADSler bin!!!!
    Weil wir was besonderes sind!!!

    Glaubt an euch und euren Fähigkeiten und lasst euch ergänzen !!!!!Wir sind alle Wertvolle Menschen vor Gott und müßen ihn nichts beweisen!!!Er mag ganz besonders die Schwachen!!!!!!!!!!!!!!Das mag ich sehr diese Stelle!!

    LG Gabi

  5. #35
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 34

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    BINGO!!!
    Ja das tuuuut gut!!!
    Ich spiele auch Gitarre!!!Und singe in einem Lobpreisteam!!!!!!Und wenn die Texte noch schön sind tanke ich ganz viel Kraft von Gottes Zusagen in seinen coolen Liedern.Bin auch in einer Gitarrengruppe wo wir manchmal auch den Gottesdienst mitbegleiten!!!
    Kommt echt gut an bei den Menschen!!!!LG Gabi

  6. #36
    Sunshine

    Gast

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    gabi47 schreibt:

    Weil wir was besonderes sind!!!

    Glaubt an euch und euren Fähigkeiten und lasst euch ergänzen !!!!!Wir sind alle Wertvolle Menschen vor Gott und müßen ihn nichts beweisen!!!Er mag ganz besonders die Schwachen!!!!!!!!!!!!!!Das mag ich sehr diese Stelle!!

    LG Gabi
    So sehe ich das auch! Natürlich sind ADHSler etwas besonderes, denn jeder Mensch hat seine Stärken und Schwächen und gerade die Stärken müssen genutzt werden.

    Ich lese immer wieder vom Chaos bei ADHSlern, aber das ist auch eine Stärke, denn sie beherrschen es, finden Dinge wieder, auch wenn sie lange suchen müssen.

    Auch die Hilfsbereitschaft von ADHSlern ist etwas ganz besonderes, denn sie helfen nicht weil sie etwas dafür zurück verlangen, sondern weil sie es tun ohne Hintergedanken zu haben.

    Seid stolz auf euch, und lasst euch nicht den Wind aus den Segeln nehmen!



    Liebe Grüße
    Sunshine

  7. #37
    soary

    Gast

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    Sunshine schreibt:
    Ich lese immer wieder vom Chaos bei ADHSlern, aber das ist auch eine Stärke, denn sie beherrschen es, finden Dinge wieder, auch wenn sie lange suchen müssen.
    Ich muss aber komischerweise immer nur suchen, wenn ich vorher aufgeräumt habe

    Auch die Hilfsbereitschaft von ADHSlern ist etwas ganz besonderes, denn sie helfen nicht weil sie etwas dafür zurück verlangen, sondern weil sie es tun ohne Hintergedanken zu haben.
    Unterschreib ich dir so, leider wird das viel zu oft ausgenutzt

    LG

  8. #38
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 126

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    Das mit dem Suchen kenn ich -wobei ich die einzige in der Familie bin die mit System sucht..... und es funktioniert.


  9. #39
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 18

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    30 : 1 ist so ungefähr die ADS-Produktionsziffer, also bei 30facher Anstrengung, oder entsprechend dreifacher Begabung und 10facher Anstrengung, bringt der (unbehandelte) ADSler genau so viel auf die Reihe.
    Von welcher Quelle hat der Beitraggründer das?

  10. #40


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.171

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    Heureka

    Ich habe gerade alle Beiträge gelesen. Oh tut das gut. ist doch mein reden.

    Wir dürfen, oder nein wir müssen lernen unseren Fokus auf unsere Stärken zu lenken. Das gibt uns Kraft und Mut auch die langweiligen Dinge in Angriff zu nehmen.

    Klar geht das nicht von heute auf morgen. Aber jeden Tag ein bisschen (siehe auch, das hat mir heute gut getan)

    Was ich gut kann? Ich bin unendlich Kreativ und muss eigentlich immer irgendetrwas basteln oder Handarbeiten. Ich kann gut zuhören und bin sehr hilfsbereit.

    Ich hoffe dieses Kapitel erhält noch viele viele Beiträge.

    Häbets guet
    Pucki

Ähnliche Themen

  1. ADHS und ADS: Buch für Eltern?
    Von Chaot im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 13:23
Thema: das Besondere eines ADS/ADHS-lers im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum