Seite 3 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 65

Diskutiere im Thema das Besondere eines ADS/ADHS-lers im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Sunshine

    Gast

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    Marvinkind schreibt:
    Zuhören stimmt, Überlebenskünstler stimmt auch, andere aufbauen und sehen, was man bei sich selbst nicht sieht stimmt auch, hilfsbereit und das letzte geben stimmt auch.
    seht ihr??!!! Das sind doch Dinge die euch zu etwas ganz besonderem machen Das schwierige daran ist nur, dass man nicht ausgenutzt wird und das Hilfsbereitschaft nicht irgendwann zur Selbstverständlichkeit wird.

  2. #22
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    Scheinbar ist nicht nur Kreativität ein Kennzeichen von ADHS sondern auch handwerkliches Geschick.
    Hier liegen auch meine Stärken. Ob es nun tapezieren ist oder sonstige Tätigkeiten im Haus und Garten, das kann ich (so fast) alles erledigen. Bohrmaschine, Stichsäge, Schwingschleifer... alles feine Spielzeuge....http://www.smilies-smilies.de/smilie.../haushalt8.gif

    Meine Kreativität zeigt sich weniger in Bastelarbeiten, als viel mehr in Problemlösungen. Das mach ich auch gern beruflich. Ob es sich um die Erfassung und Formulierung von Anforderungen an Software geht oder auch nur kleine Problemchen im Firmenalltag, das macht mir Spaß.

    Urlaube vorbereiten, Feste ausrichten, Kuchenverkauf organisieren..... das sind auch Sachen, die ich gut kann.
    Außerdem koche ich sehr gern, allerdings nur wenn ich Zeit habe, also nicht so zum täglichen gebrauch, sondern für Freunde.http://www.smilies-smilies.de/smilie...stehamherd.gif

  3. #23
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 273

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    @all

    Mit der richtigen Intrinsischen Motivation gelingt mir fast alles.
    Es gab eine Zeit, da ging gar nichts und ich fand mich an einem
    bösen Ort wieder. Dann habe ich mir ein Versprechen gemacht,
    und von da an, ging es nur noch bergauf.

    Ich stecke seit mehreren Jahren in einer Positivspirale und lasse
    mich da auch nicht mehr raus holen.

    Ich war so weit unten, dass ich heute von so kleinen Problemen keine
    Angst mehr habe.

    Lieben Gruss

    Matthias

    PS: Wie sagte mein Onkel stets - Ist dein Ruf erst ruiniert, dann lebst du völlig ungeniert.... es hat was!

    Und danach kann es nur noch besser werden
    Geändert von mthisen (18.07.2009 um 17:50 Uhr)

  4. #24
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.267

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    Hi,

    ich kann fast alles ein bisschen und kaum etwas richtig.
    Das kann als Makel und Zeichen von Ziellosigkeit gewertet werden, oder aber als Zeichen von Flexibilität und Vielseitigkeit.

    Man muss nur den richtigen Ort finden, wo die Stärken zu Einsatz kommen können und nicht die Schwächen im Vordergrund stehen. Mir gehts zur Zeit auch positiv und ich plane eine späte Karriere.

    Dass ich die Beamtenlaufbahn versäumt habe, stört mich angesichts meines So-seins nicht wirklich.

    lg

    lola

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 32

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    Hallo elfenblume!
    Sicher, dass es immer wieder Sehnenscheidenentzündung ist??? Ist das abgeklärt oder denkst Du das nur??? Auch ich hatte das früher immer und auch jedes mal eine gute Erklärung dafür - bis ein Arzt meinte, dass er das sehen würde, wenn ich schon so oft SSE gehabt hätte und da bei mir nichts ist! Mittlerweile weiß ich, was ich habe! Ich will Dir damit jetzt keine Panik machen (deswegen will ich jetzt auch nicht zu viel schreiben!), aber wenigstens mal Deinen Blick drauf lenken! Ich gebe Dir gerne auch weitere Info, wenn Du möchtest!

    Was ICH besonders gut kann?? Hmm, ich bin kreativ, organisiere gern, kann mich gut in andere hineinversetzen, habe für jedes fremde Problem eine Lösung (nur nicht für die eigenen!), koche gern und gut, habe einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn, ...

    So viel Eigenlob sollte mal ausreichen - ist schließlich mein erster Beitrag hier!

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 55

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    Hallo miteinander,
    geht es euch auch so, dass ich etwas, wenn in den Kopf gesetzt, sofort machen oder haben müsst?
    Bsp.: Arzttermin lieber sofort, als noch zwei Wochen warten müssen.
    Oder, wenn eine Anschaffung ansteht.
    Ich möchte jetzt unbedingt ein Notebook haben, weil es bequemer ist vom Wohnzimmer aus zu mailen, Auktionen im Internet zu beobachten, neuerdings auch zu chatten...
    Seit Wochen gehe ich mit der Idee "schwanger" und habe schon zig Mal die Verkäufer von saturn genervt. Anders herum hat mich auch keiner wirklich beraten können.
    Jetzt, nach einer unerwarteten Finanzspritze, muss ich meinen Vorsatz direkt in die Tat umsetzen und hätte mir beinahe übereilt ein Teil gekauft. Dabei habe ich doch eigentlich keine Ahnung, was ich brauche, nur etwas chic darf/muss es sein. Jetzt habe ich aber, um mich vom Stress zu befreien, die Suchaufgabe an meinen lieben Kollegen Stefan, delegiert, der mich eh noch etwas zum Warten drängt.
    ´Wenn mir mein Bruder nicht gestern, sein Notebook geliehen hätte, wäre ich morgen direkt nach der Arbeit losgezogen, um einen Spontankauf zu machen.

    Geht es euch oft auch so, manche große Sachen werden nach schnellem Entschluss ohne große Überlegung erstanden, bei Kleinigkeiten - wie kreatives Bastelzubehör -muss ich schon mal länger überlegen.

    Klamotten werden spontan gekauft, wenn etwas gefällt und sozusagen als Baustein in meinen Baukasten passt. Ich glaube, da bin ich momentan, was meine tägliche Kopf-Fuß-Komposition angeht, als einziges strukturiert. Aber wohl auch nur, weil ich die Kollegen ja nicht enttäuschen kann, wenn ich jetzt einmal mit unpassenden Schuhen, der falschen Kette (Brillenbügel) im Büro aufkreuzen würde. Das würde ja meinem Image schaden. Außerdem macht es ja auch Spass, 'nen Teilchen von der Schnäppchenstange zu befreien und damit und dem restlichen Inhalt des Kleiderschrankes zu spielen bzw. immer alles neu "aufzumachen".
    I.

  7. #27
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    Hallo Irmel,

    schau mal, dein erster Satz hat mich an einen anderen Thread erinnert: http://adhs-chaoten.net/treffpunkt-f...impulsive.html

    Schön, dass sich hier viele Gleichgesinnte treffen!

    LG
    Erika

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 32

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    @ Irmel: Oh ja, das kenne ich auch nur zu gut!
    Teilweise hab ich Spontankäufe schon reduzieren können, indem ich mir die Bestellscheine schreibe und diese dann erst einmal zur Seite lege. Nach ein paar Tagen guck ich dann noch mal drüber, ob's wirklich noch so dringend ist...oft hab ich die Zettel dann auch einfach zerrissen! Hab auch schon öfter gemerkt, dass angebliche "Schnäppchen" gar keine waren und fast der gleiche Artikel woanders noch günstiger war!

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 95

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    Könnt ihr euch auf gewisse Sachen foccussieren und entgegen allen ADHS-Begebenheiten auch ausdauernd dran bleiben?
    Ja, ich kann wie ein Roboter arbeiten- ist kein Witz!

  10. #30
    MoC


    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 365

    AW: das Besondere eines ADS/ADHS-lers

    Huhu Ihr...


    also Ich weiß garned so recht wo Ich begabung habe...Ich mein ,dass ich gut im mathematik bin und Physik bin auch im logische denken war ich immer gut. Das sind so meine Hobbys. Ich liebe es mathematische probleme zu lösen und Physikalische....wenn ich langeweile habe betreibe ich mathematik oder ich liege im bett und knacke wieder ne Nuss. Am liebsten würde ich das rad nochmal erfinden. wenn ich ein labor hätte würde ich mich darin eisperren und forschen. Kein plan wo ich diesen drang her habe. Ich muss es einfach wissen. Mein angehendes Elektrostudium dient nur zum stillen des wissendurstes das mich immer verfolgt.
    Aber iwi steht das ganze ned im einklang mit den schulischen leistungen. Zumal ärgert es mich dass meine jetzigen bücher meine fragen ned beantworten können und mein lehrer auch nicht, so greife ich zu höheren Literaturen.


    Kennt das jemand, diese absolute neugier?




    In Sprachen hingegen weiß ich dass ich zu 100% nen volldepp bin. Englisch bekomme ich in der schule überhaupt ned hin latein aber wiederum ganz gut ohne viel fleiß komisch??
    Ich dachte auch mal dass ich gut in geschichte bin...früher war das auch so ich hab seit dem ich lesen kann geschichtsbücher zum frühstück verschlungen.
    Heute bringt mir das ganze ned viel. Es interessiert mich einfach ned mehr....ein totaler wandel und deswegen fällt ir das lernen um so schwerer....zumal ich mir diese ganzen texte ned merken kann und 10 mal mehr fleiß reinstecken müsste als andere.


    Aber im großen und ganzen weiß ich ned was ich eigentlich richtig kann.
    Ich stehe ständig in selbstzweifel.
    Und selbst wenn ich ein erfolg habe, dauert es ned lange und ich habe schon wieder zweifel.

Ähnliche Themen

  1. ADHS und ADS: Buch für Eltern?
    Von Chaot im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 13:23
Thema: das Besondere eines ADS/ADHS-lers im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum