Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

Diskutiere im Thema Überforderung und plötzliches Ermüden bei aufwendiger Arbeit im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 134

    AW: Überforderung und plötzliches Ermüden bei aufwendiger Arbeit

    Das Problem hab ich beim privaten Papierkram.

    Früher auf Arbeit war ich dann schauspielreif penibel und professionell dabei.

    Was wiederum beim jetzt angedachten Bewerbungsprozess für einen neuen Job für Riesenprobleme sorgt, weil ich deswegen gar nicht erst anfangen kann. Mir gelingt es nicht in den "Arbeitsmodus" umzuschalten, trotz Medikation mit Medikinet adult.

    Ich überlege ernsthaft um ein Rezept für Ergotherapie bei einem meiner Fachärzte zu fragen. Es geht so ja nicht weiter, das frustriert ständig.

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 143

    AW: Überforderung und plötzliches Ermüden bei aufwendiger Arbeit

    Das Problem kenne ich sehr gut. Privat habe ich es nur so halb im Griff, beruflich klappt es inzwischen relativ gut. Der Punkt ist überall der gleiche. Man hat einen Impuls die Arbeit abzubrechen und dann was anderes anzufangen. Hier liegt der Knackpunkt! Man merkt nämlich erst NACHdem man die Arbeit abgebrochen oder gar nicht erst angefangen hat, dass man diesem Impuls nachgegeben hat, statt weiter zu machen. Daher bringen Sätze wie "mach es einfach" gar nichts! wir müssen lernen diesen Impuls bewusst wahr zu nehmen, damit man in diesem Moment abklemmen kann und sich sozusagen selbst abfangen kann. ich kann mich nicht so gut ausdrücken und hoffe ihr versteht bis jetzt, was ich meine. Sobald man in diesem Moment auf Pause drücken kann und merkt "oh halt, jetzt gerade habe ich diesen Impuls abzubrechen" ist man schon einiges weiter. Ich habe das ganz lang mit meiner Psychologin geübt. Sobald man weiss, wann mann die Pausetaste drücken muss, muss man noch lernen dies auch aktiv umzusetzten... dann geht es darum... mist hab meine Gedanken verlorern... sobald es mir wieder in den Sinn kommt, schreibe ich weiter

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 143

    AW: Überforderung und plötzliches Ermüden bei aufwendiger Arbeit

    ... also ich weiss wieder so halb was ich noch sagen wollte. Also nachdem man sozusagen Pause gedrückt hat, braucht man noch eine Motivation die den Impuls abzubrechen übertrumpft. Es läuft alle über die Emotionen! Ich habe mir so Sätze aufgeschrieben, die ich dann lese bevor ich irgendas mache. Was mir bei wiederkehrenden Sachen auch hilft, ist einen Termin mit mir selber abzumachen. am besten als erstes am Tag! Zum Beispiel um 08:00 Uhr oder 07:00 Uhr die Mail an die Chefin mit der gewünschten Liste immer am Dienstagmorgen. Dann ist man auch für niemanden zu sprechen und nimmt auch keine Telefone etc entgegen.

    Ich habe bei mir auch Facebook, Instagramm und Whatsapp gelöscht, weil ich zig Minunten und schlussendlich Stunden meines Tages mit "leeren Tätigkeiten" vergeudet habe.

    Auch schreibe ich auf was ich mache. zb 08:00 -08:15 Mails beantworten, 0815-45 Liste bearbeiten. Mir hat es geholfen zu sehen, wieviel Zeit ich wirklich für kleine Sachen benötige, weil ich dazwischen noch hundert kleine unwichtige Sachen erledige. Das wichtigste als ADHSLer ist nur eins auf einmal und die ganze Energie daraug verwenden, dass man nur das macht und Nummer 2 feste Termine mit sich selber... Bei mir funktioniert das inzwischen sehr gut.

    ich habe auch bei der Arbeit immer ein kleines schwarzes Büchlein dabei, wo ich jeden Scheiss aufschreibe. mich lachen alle aus, aber dafür weiss, was die anderen gesagt haben und ich vergesse es nicht. Ah und das wichtigste, lasst euch von anderen nicht stressen!!! jeder hat ein Leiden oder Problem! Wir haben ADHS, andere Migräne, andere Nieresteine oder sehr schlechte Augen oder Familienprobleme oder sonst irgendwelche Komplexe und Egoprobleme! Nur weil, wir denken, dass wir Aliens sind, heisst das nicht dass die anderen perfekt sind

  4. #14
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 302

    AW: Überforderung und plötzliches Ermüden bei aufwendiger Arbeit

    Hallo Lini,

    an der Fähigkeit, dem Impuls des Abbrechens zu widerstehen, arbeite ich auch gerade - mit wechselndem Erfolg. Man muss ja erst einmal bewusst wahrnehmen, dass man in Begriff ist abzubrechen, was bei mir oft nicht der Fall ist - und schwupp, bin ich schon woanders, ohne es zu merken. Aber es ist zumindest ein Fortschritt, diesen Mechanismus überhaupt endlich durchschaut zu haben und sich jedes Mal, wenn es dann doch klappt, auf die Schulter klopfen zu können. Trotzdem bin ich diesbezüglich noch ziemlich am Anfang, aber immerhin.

    Dasselbe mit To-Do-Listen. Eine Hassliebe. Einerseits bekomme ich dadurch mehr geregelt, andererseits fühle ich mich dadurch aber auch irgendwie fremdbestimmt und gestresst. Ich muss wohl auch noch viel üben, um die ganzen Knackpunkte (zu viele Punkte drauf, durchhecheln wie im Hamsterrad, "müssen komplett abgearbeitet werden!", Pausen "vergessen" und natürlich die ganzen Sachen, die mir beim Abarbeiten einfallen und natürlich auch noch nebenbei erledigt werden müssen, weil ich sie sonst vergesse oder später die Energie nicht mehr dafür aufbringe) in den Griff zu bekommen.

    Wobei ich mir immer wieder die grundsätzliche Frage stelle, wie viel "in den Griff bekommen" ich eigentlich aushalten kann...

    Beste Grüße

    Addy

    P.S.: "Leere Tätigkeiten" machen doch auch Spaß. Soll man ganz darauf verzichten und nur noch der "Nützlichkeit" frönen? Ich weiß nicht recht...

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Überforderung und plötzliches Ermüden bei aufwendiger Arbeit

    Den Impuls aufzuhören bewusst wahrzunehmen ist bei mir eine Meisterleistung, passiert äußerst selten. Unangenehme Gefühle untergrabe ich gerne sofort, weil ich sie sonst nicht ertrage.
    Jetzt grade war ich wieder so überfordert, so reizüberflutet und so hoffnungslos, dass ich mir erst mal ne Flasche Rotwein aufmachen musste..

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Überforderung und plötzliches Ermüden bei aufwendiger Arbeit

    Ich habe morgen das erste mal Biofeedback bei meiner Therapeutin. Ich gehe jetzt mal total unvoreingenommen, ohne jeglicher Vorurteile dahin. Mal sehen, was passiert

  7. #17
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 1.309

    AW: Überforderung und plötzliches Ermüden bei aufwendiger Arbeit

    Selbst wenn ich einen Plan habe, was ich wann mache, ermüde ich schon nach kurzer Zeit, egal was für eine Aufgabe ich gerade mache. Es ist einfach nur
    schlimm und meine Gereiztheit wird dann immer schlimmer. Jetzt versuche ich bei einer schwierigen Aufgabe alles in kleinen Etappen mit Pausen zu machen.
    Privat geht das ja, aber im Beruf. Das macht kein Chef lange mit.

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 143

    AW: Überforderung und plötzliches Ermüden bei aufwendiger Arbeit

    Lieber Murmel,

    Gerne möchte ich nochmal betonen, dass ich nicht an alternative, natürliche Präparate und so glaube. Und ich bekomme Ausschläge, wenn mir jemand so Mist empfiehlt.

    Jedoch kann ich sagen, dass meine Konzentration besser wurde, seit ich von Burgerstein das "Brain PS" nehme.

    Es ist vielleicht eine individuelle Sache. Aber wenn ich es nicht mehr nehme, merke ich das sehr deutlich.

    Es ist auch für schweizerische Verhältnisse nicht gerade günstig, es ist mir dies jedoch wert. Am Anfang habe ich 3x täglich eine Kapsel genommen, nach circa 2 Monaten nehme ich nur noch 1 am Tag. Kannst es ja mal ausprobieren und die Investition machen. Vielleicht hilft es Dir ja :-)

    Ich kann mich jedenfalls seitdem 1Stunde konzentrieren und arbeiten. Davor waren es vielleicht 1 Minute oder so....



    Ah und ich trage so einen Schallschutzkopfhörer wie man ihn beim Schiessen oder bei lauten Aktivitäten braucht. In der Schweiz nennen wir die Dinger "Pamir"... Das ist echt genial mit dem zu arbeiten :-D

  9. #19
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 444

    AW: Überforderung und plötzliches Ermüden bei aufwendiger Arbeit

    Seufz. Hausarbeit zu Hause (hier aber nicht das Kochen, das mag ich) und Ablage auf der Arbeit.
    Eine Haushaltshilfe brachte mir nichts, weil ich mir nicht genug davon leisten kann und halbe Arbeit mag ich auch nicht ...

    Ablage auf der Arbeit: 23 Jahre ein Problem, bis ich eine Kollegin fragte, ob sie sie übernehmen würde und siehe da: Sie war glücklich, sie mag Ablage (auf die Idee wär ich nie gekommen) und sie ist zehnmal so schnell damit. DAs erste Mal in 23 1/2 Jahren ist meine Ablage leer ... Und sie war sehr, sehr voll ... Und meine Kollegin strahlt. Und ich hab Zeit für Dinge die mir mehr Spaß machen und die Arbeit macht mir jetzt wieder Spaß, die Ablage drückte mich zu Boden.

    Was ich damit sagen will: Wenn es irgendwie geht abgeben. Vielleicht im Tausch gegen was anderes. Ich mach ein paar Jobs von der Kollegin jetzt, die mir nichts ausmachen.

    Mit der Hausarbeit bin ich nicht weiter. Die drückt mich weiter zu Boden. Im Moment experimentiere ich damit, die Kinder mehr mit einzubinden, aber da beide ADHS haben, ist das eher ein Kampf als eine Erleichterung. Für Tipps bin ich dankbar.

    Todo-Listen führ ich schon ewig, aber das ist nur die Krücke für den Lahmen, ich wäre gern gar nicht mehr lahm.

    Ich experimentiere auch mit dem "ICh habe nichts, ich muss nichts aufräumen", aber ähem, ich habe ADHS und auch mit Medikament fällt mir Entschlacken sehr schwer. Ich liebe meine Dinge und noch mehr die meiner Kinder. Ich hab zwei Boxen mit Gebastelten von ihnen ...

    Ich brauch nen Coach, aber einen professionellen Coach kann ich mir nicht leisten.

    Ich dreh mich im Kreis und sollte vielleicht versuchen, das Thema Hausarbeit aus meinen Gedanken und meinem Wortschatz zu streichen.

    Ich glaube, die ganz schlimmen Dinge sind halt immer noch eine Last, wenn man sie nicht abgeben kann. Zu meinem Mann sage ich immer, dass ich eigentlich der geborene klassische Mann bin: Ich würde eine gute Hausfrau auf den Händen tragen. Scherz.

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Überforderung und plötzliches Ermüden bei aufwendiger Arbeit

    Ich habe das gleiche Problem, langwierige Arbeiten, ohne groß nachdenken zu müssen, oder anders gesagt, Arbeiten die mich nicht besonders interessieren schieb ich solange vor mir her, bis die rote Linie erreicht ist. Ich nehme mir immer vor, es anders zu machen. Manchmal klappt´s, oft aber auch nicht.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. totale Überforderung
    Von Gurke1987 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2015, 10:35
  2. Immer nur Arbeit, Arbeit, Arbeit
    Von SHenry im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 12:33
  3. (gefühlte) Überforderung und Krankheit
    Von ChaosQueenie im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 13:37
  4. Überforderung durch Unterforderung?
    Von as2205 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 11:00
  5. Methylphenidat und plötzliches Herzrasen!!!
    Von NadineH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 20:08
Thema: Überforderung und plötzliches Ermüden bei aufwendiger Arbeit im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum