Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 25 von 25

Diskutiere im Thema Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesucht im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.005

    AW: Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesu

    Addy Haller schreibt:
    Hi!



    Danke, aber irgendwie raff ichs immer noch nicht: Ich werde erst durchs Dissoziieren handlungsfähig? Scheint mir ein Widerspruch zu sein.

    Apropos: Bis vor ein paar Jahren war ich Kettenraucher. Seitdem haben meine Probleme immens zugenommen...
    meindämlicherLaptopschreibtge radekeineLeerzeichen,kacke


    so jetzt geht es wieder.

    Wie sagte mein Psycho-Doc so schon 10 Zigaretten ersetzten 10mg MPH - aus eigener Erfahrung kann ich ihm nur zustimmen.

  2. #22
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 99

    AW: Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesu

    Hallo!

    Vielleicht gibt's ja auch gute und schlechte Dissoziationen?
    Ich würde es nicht gute und böse nennen, sondern gesunde (normale) und krankhafte Dissoziationen.

    Gesunde kennt jeder mehr oder weniger. Das Ausblenden von Wahrnehmungen weil sie störend sind. Bewusst oder unbewußt. Tagträume als Beispiel.

    Krankhafte Dissoziationen sind ein Schutz der Seele, weil sie sich anders nicht mehr zu helfen weiß und sie ist nicht von dem Betroffenen steuerbar.
    Also niemand kann sich vornehmen, in eine (krankhafte) Dissoziation zu begeben, das geschieht einfach.Aber es kann dagegen angearbeitet werden, was auch sinnvoll ist, wenn jemand sich im dissoziierten Zustand in gefährliche Situationen begibt, die Straße überquert z.B. und nichts mehr wahrnimmt.

    Die Menschen reageren oft nicht mehr auf Ansprache, oder erinnern sich später auch nicht daran, gehen von a nach b und wissen nicht, wie sie hingekommen sind usw. aber auch da gibt es Unterschiede in der Intensität, jemand der stundenlang oder gar Tage dissoziert und andere, die nur nicht wissen, wie sie in bestimmten Situationen reagieren sollen, obwohl sie es schon hunderte Male erlebt haben.
    Kennt sicher der eine oder andere in Prüfungssituationen, eigentlich sitzt alles, aber auf einmal ist es weg und nur noch ein schwarzes Loch im Kopf, eine Dissozioation, der eher leichteren Form, die aber schon recht hilflos macht, weil der Betreffende dem ausgeliefert ist.

    Bücher immer wieder lesen zu können und nicht wissen was drinnen steht, kann auch auf starke Konzentrationsprobleme hinweisen. Ich habe auch einen großen Bücherschrank mit Büchern, die ich alle gelesen habe und trotzdem nicht kenne.

    LG lillith

  3. #23
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesu

    Genau jetzt sitze ich hier und bin so *heilfroh* (kann da jemand nachfuehlen?), dass ich jetzt mit diesem Thread *endlich* ein Thema gefunden habe, was im Kopf da bleibt.
    Was fuer ein Glueck.
    Der Puls geht runter, ich kann bestimmt sogar gleich Musik anmachen.
    Das kann ich sehr gut nachfühlen, es packt mich und interessiert mich, ich habe den Drang mehr darüber zu erfahren etc. Das liegt auch gerade daran, dass ich mich in einer emotional instabilen Phase befinde und es wäre schön zu wissen, dass es nur am drohenden Winter liegt, aber ich denke, wenn überhaupt: nicht nur.

    Dieser Begriff Dissoziation ist für mich nicht richtig greifbar. Ich kann mir im hier und jetzt hunderttausende Beispiele vorstellen, aber im Endeffekt, weiß ich nie, ob ich mich nicht in i-was sinnloses verrenne.

    Es liest sich manchmal so, als ob manche bewusst dissozieren um klar zu kommen, könnt ihr verstehen was ich meine?

    Ist der Hyperfokus und die damit verbundene mögliche disso eine Schutzfunktion um mit seinem eigenen Kopf klar zu kommen? Um das in Verbindung mit Prokrastination zu bringen. Die ständige Überforderung durch Aufgaben und Pflichten wird dadurch kompensiert, in dem man ins unbewusste abschaltet, in den HF wechselt und einfach von der Realität verabschiedet? Zocken, TV etc. als Beispiele?

  4. #24
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesu

    Habe mir dieses Video angeschaut, welches zu Anfang gepostet wurde. Habe zwar zwischendurch immer mal wieder etwas anderes gemacht, aber dieses Thema fesselt mich gerade und es wird mir gaaanz langsam immer etwas klarer.

    Dieser Zustand, im Video z.T. auch als Dauerzustand beschrieben hat etwas gruseliges an sich. Wie der Herr aus dem Video auch schon selber gesagt hat, für ihn hatte es anfangs etwas esoterisches, kaum vorstellbares an sich.
    Aber rückblickend betrachtet empfande ich mein Leben immer als unbewusstes Leben, gerade das letzte halbe Jahr bei mir. Es könnte sehr gut sein, dass ich auf Autopilot gestellt habe um mich vor all dem Schmerz zu schützen, und jetzt gerade wache ich auf und suche nach Antworten hier im Forum.

    Wenn ihr noch mehr so Videos oder Texte habt, immer her damit. Jetzt gerade will ich mich wieder mehr mit meinem ADHS beschäftigen. Das kann nur sinnvoll sein, will nicht wieder abtauchen.

  5. #25
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.005

    AW: Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesu

    ich habe mir gerade diesen Film am Anfang angesehen und muß zu meinem Schrecken feststellen, es stimmt, es stimmt so vieles davon.

    Diese Erkenntnis tut mir gerade nicht wirklich gut, da sie mir doch wieder einmal deutlich macht, wie sehr ich das Problem - mein Problem bin. Das tut verdammt weh.

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. ADHS leben im Unterbewusstsein?
    Von mitspeed im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.11.2016, 00:25
  2. Fragwürdige Diagnose, oder warum mein Unterbewusstsein mich fertig macht
    Von MissingNo im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2016, 14:03
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2015, 12:14
  4. Was ist Tagträumen? Was träumt ihr?
    Von Swidi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 8.04.2014, 01:12
Thema: Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesucht im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum